BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2005, 11:14     #1
Eberlehans   Eberlehans ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 4
120i Hoher Verbrauch

Hallo zusammen,

wer hat Erfahrungen mit dem 120i, 150 PS, und kann mir sagen, was das Fahrzeug tatsächlich in gemischtem Fahrbetrieb ( ca. 40 % Autobahn, 40 %Landstraße, 20 % Stadt ) verbraucht?
Welche Benzinsorte wird gefahren?
Wie viel Kilometer sind bereits gefahren?

Hintergrund: Ich ärgere mich tierisch über den hohen Verbrauch ... der hochgejubelte neue 4 Zylinder soll angeblich ein sparsamer Motor sein - das Gegenteil muss ich leidvoll erfahren.

Verbrauch bei (wirklich moderater ) Fahrweise ( generell bei 2000 Touren hochschalten, höchstens 100 Km/h ) komme ich auf rund 10 Liter (Optimax-Kraftstoff).
Zum Vergleich: Mein E 36, 2.0, 10 Jahre alt, verbraucht 8,3, mein Z3, 2.8., verbaucht 8,6 - und wohlgemerkt - das ist ALTE Technik.

Eine Verbrauchsmessung bei BMW ergab: Alles okay ...
Wie wurde gemessen? Bei konstant 120 auf der Autobahn = 8 Liter Verbrauch = i.O.
Ich frage mich ... was soll ein solches Messverfahren bringen?
Das ist völlig an der Realität vorbei ...

Würde mich über viele Beiträge freuen, Grüße, Hans
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.08.2005, 12:31     #2
offroader   offroader ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 20

Aktuelles Fahrzeug:
118i in Titansilber
Hallo Hans

bei gemischem Betrieb zeigt der BC meines 118i so gegen 8.5Liter an, bei vorwiegender Autobahnfahrt < 130km/h geht er auf 7.7L zurück.

Mein 1er hat erst 1500Km auf der Uhr und fährt mit Super Plus 98Oktan.

Ich fahre auch moderat, da sich das Auto noch in der Einfahrphase befindet, drehe den Motor aber beim Beschleunigen schon öfters auf 4000Touren und fahre meistens mit so etwa 3000Touren herum.

Nur so eine Idee, bei 2000 schalten scheint mir sehr früh zu sein, es ist ja kein Diesel ;-) Hast Du mal versucht, wie sich das auf den Verbracuh auswirkt, wenn Du eine Zeit lang den Motor im Bereich seines maximalen Drehmomentes fährst?

Nerv Dich nicht, der 1er ist toll zum fahren :-)

Gruss

Geändert von offroader (24.08.2005 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2005, 13:16     #3
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Bin mit dem Verbrauch meines 116i auch nicht wirklich zufrieden. Ich war eigentlich schon der Meinung, dass sich seit dem M43 (seit 1993 eingesetzt!) etwas getan haben muss, doch während dies bei Geräuschkomfort und Laufruhe zu bejahen ist, hat sich leider der Verbrauch nicht verbessert.
Mein 116i braucht bei 50% Stadt, 30% Land, 20% Autobahn ziemlich konstant 9,7l Super Plus auf 100km (nachgerechnet, der BC stimmt aber erstaunlich gut!) bei zügiger, aber nicht übermäßig sportlicher Fahrweise (drehe beim Beschleunigen bis ca. 3500-4000U/min bei 1/2 - 3/4 Gas, Autobahn max. 140km/h).
Mein alter 316i Compact verbrauchte ähnlich viel (9,5l), aber nur Super, und wie gesagt, er war auch schon 11 Jahre alt.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 15:40     #4
JaVoK   JaVoK ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von JaVoK
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 50

Aktuelles Fahrzeug:
330Ci
Habe die letzten Wochen nen 120i bewegt und ausgiebig getestet, sei es auf LS, AB, Stadt und extrem kurvige, sportliche Bergstraße.

Der Verbrauch bewegt sich so bei 8,5l. Auf der Bergstraße ging er auf 9,1 hoch, aber da war ich auch flink dabei, allerdings ohne auszudrehen und nur im Bereich ~4000rpm.

Somit keinerlei Beschwerden an der Maschine. Ist jetzt knapp 6500km gelaufen. Getankt hab ich nur Super.
__________________
Jage nicht, was du nicht töten kannst
Userpage
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 16:13     #5
bbbbbbbbbbbb   bbbbbbbbbbbb ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Erde
Beiträge: 4.336

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 523i, Bj. 1997
Ich kann mir den sehr hohen Verbrauch nur mit zwei Gründen erklären:
1. Der Motor wird selten richtig warm und braucht daher mehr, da das Gemisch angereichert wird
2. Er ist vielleicht noch nicht richtig eingefahren.

Der "Verbrauchstest" von BMW ist aber wirklich ein Witz und zu hoch noch dazu, bei 120 Km/h braucht mein E39 ja noch einen Liter weniger (2.5 - Liter - Sechser). Solch seltsame Verbräuche konnte ich aber damals, als ich noch Kfz - Lehrling war, auch feststellen, da kamen auch Leute mit nagelneuen Corsa C 1.2, die soffen wie wild (über 8 Liter), auch ich fuhr mal einen als 1.0, 3 Zylinder, und errechnete grob über 7 Liter, während mein Ford Ka immer 5.5 brauchte. Teilweise liegt es auch an den sehr strengen Abgasnormen, die den Verbrauch erhöhen.
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 17:29     #6
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Meine tägliche Wegstrecke beträgt ca. 50km, jedoch meist gesplittet in 2x10km und 2x15km. Zwischen den jeweiligen 10/15km-Fahrten steht das Auto dann einige Stunden.
Beeinflusst durch den Kurzstreckeneinsatz ist der Verbrauch bestimmt.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 19:17     #7
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hallo,

mein 118i genehmigt sich auf der Fahrt zur Arbeit (ca. 7 km, also extreme Kurzstrecke) ca. 9,5 Liter Super, im Mischbetrieb ca. 8,5 Liter.

Ich weiß nicht, ob die Fahrweise mit dem frühen Hochschalten unbedingt so effizient ist - ich verbinde mit frühem Hochschalten meistens "Quälen".

Aber fakt ist: Die Valvetronic bringt meiner Meinung nach nur etwas, wenn man bei niedrigen Drehzahlen im 5. oder 6. Gang auf der Autobahn mit konstant 130 km/h fährt - Verbrauchswunder sind die neuen Motoren nicht.

Aber ich bin trotzdem immer wieder erstaunt, was der 116i schluckt - da regen sich ja derart viele Leute auf.....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 21:23     #8
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.821

M-XX
Kann mich den teilweise hohen Verbrauchswerten nicht anschließen - unser 116i zeigt 7,8l an und auch die nachgerechneten Werte schwanken zwischen 7,2 und 8,5l. Deshalb is der BC auch seit 4000km wie festgenagelt bei diesem Wert. Beim 120i kann ich nur von der Automatikversion berichten. Über 9,5l lt BC habe ich auch den noch nie gekriegt, teilweise ist er sogar sparsamer wie der "Kleine"..

So far, Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 22:44     #9
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Generell kann also gesagt werd´n - die VT-Motoren im E46 laufen bzw. liefen insgesamt sparsamer als die im 1er...der 318ti meiner Eltern verbraucht nie mehr als 7,5 Liter (und das bei ordentlichen Fahrleistungen!)!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2005, 09:10     #10
316limo   316limo ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 205

Aktuelles Fahrzeug:
318d E90

GT-AK XX
Also zum Vergleich mein 316er mit 115 Ps verbraucht auf Autobahn bis max.130 km/h so um die 7,5 Liter und im Mischbetrieb 8 bis 8,5 wird allerdings auch schon mal bis 6500 U/min hochgedreht...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:33 Uhr.