BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2005, 23:21     #71
saibot   saibot ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von saibot
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Coupé 3.0si

LL
Zitat:
Michael29
Der Golf wird auch eine Direkteinspritzung bekommen aber dann R36 heissen und rund 280PS haben. Von daher stellt der R32 auch gar nicht das Maximum da, sondern ähnlich wie der 130i eine Zwischenstufe.
Der soll angeblich 2007 kommen. Aber da handelt es sich ebenfalls um den gleichen VR6 Motor, halt auf 3,6 l aufgebohrt.
Nachdem der VR6-Motor ne Kompromisslösung darstellt gibt's halt auch Schwachstellen wie Steuerketten- und Hitzestauprobleme.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.08.2005, 00:22     #72
Nikman   Nikman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: A- 8131 Mixnitz
Beiträge: 151

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 540iA, Z4 3.0i, E92 325xiA
Bin ja am überlegen mir statt meines Wranglers ein anderes Auto zu kaufen, es sollte die Kompaktklasse sein! Der 130i ist mir zu teuer, da dieser in Österreich nackt um die 38000Euro kosten soll! Golf kommt nicht in Frage ( hat jeder, zu prollig, etc...... ) also entweder ein 120d oder aber ein ASTRA GTC 2.0 Turbo mit 200Ps, tolles Preis-Leistungsverhältnis wie ich finde und sieht absolut super aus!
Was hält ihr vom GTC Turbo?

Lg Niki
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 00:29     #73
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Ach was soll das mit dem R36...wer weiss wann der kommt. Was krieg ich jetzt für mein Geld, wenn ich es dem Händler auf die Theke lege? Das zählt...alles andere ist Kaffeesatzleserei!

Und zum Thema "luxuriös": so bezeichnet man eventuell bei VW Modelle, die einfach zu fett sind. Der Golf V R32 bringt ca. 1600 kg auf die Waage!

Ich will in dieser Klasse eine kompakten Sportler. Wenn ich was luxuriöses will bin ich hier falsch (hoppelhoppel, egal ob BMW oder VW). Da hol ich mir für das Geld einen gebrauchten 5er oder eventuell gar Phaeton (bei dem Wertverlust ;-) ) ...

Gruß
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 07:11     #74
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
@tom43:

Haber gerade mal nachgeschlagen, auch ein 120i bringt leer über 1300kg auf die Waage. Denke mal ein 130i wird sich nochmal ein gutes Stück darüber einpendeln, von einem Superleichtgewicht kann man dann auch nicht sprechen...

Das mit dem R36 hab ich in erster Linie aufgeführt, weil hier alle vom M1 schwärmen. Und ob der überhaupt kommt ist ja noch nicht einmal sicher. Mittlerweile ist man ja schon bei frühestens Mitte 2007 angelangt wenn ich das richtig verfolgt habe.

Klar es geht darum was ich für mein Geld bekomme. Für den 130i muss ich nackt 32500 hinlegen, falls der Wagen schön sein soll bzw ich ihn später überhaupt nochmal verkaufen will sind nochmal Gelder für das obligatorische M-Paket, Radio, Klimaautomatik und Xenon (alles R32 Serie) fällig. Dann bin ich schon nahe an 40000 EUR, ohne Nettigkeiten wie Navi, Leder...

Für das Geld einen 5er zu nehmen ist eine Alternative, aber nicht jeder will mit einem Schiff rumfahren nur weil er etwas Luxus will.. Aus diesem Grund sind wir beide ja vorläufig erstmal beim E46 gelandet ;-)


@Nickman:

Der GTC reizt mich auch.. Was mich abhalten würde:

- Image; jetzt mal ganz gut weil die Karre neu auf dem Markt ist, langfristig fährt man da aber mit einem BMW- und sei er auch noch so häßlich - besser

- Preis: Auch Opel hat die langen Ausstattungslisten für sich entdeckt und das Geld bekommt man bei einem stark motoriserten Opel nicht mehr wieder, zumal der GTC keinen Kultcharakter hat wie der GTI

- Verbrauch die 200PS Version fällt in jedem Vergleichstest gegen den TFSI Motor durch, da er sich fast 2 Liter mehr genehmigt, dürfte real bei 12L/100km liegen, beim Autobahnheizen wohl noch mehr. OK dürfte für einen Jeep Fahrer nicht so das Argument sein

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 13:22     #75
Nikman   Nikman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: A- 8131 Mixnitz
Beiträge: 151

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 540iA, Z4 3.0i, E92 325xiA
Ja, genau diese Punkte halten mich auch ab von einem derartigen Kauf! Ich brauche ein Auto mit dem ich täglich zur Arbeit fahren kann, den 540iger will ich im Winter nicht fahren, da der noch nie im Winter gefahren wurde und der Jeep kommt langsam in die Jahre!
Wahrscheinlich werde ich mir einen 120d mit Minimalausstattung holen, soll so wie ich ihn haben will um die 29300 Euro kosten! Da bekomm ich in 4 Jahren sicher mehr dafür als für einen Astra GTC Turbo!
Außerdem möchte ich ja Heckantrieb haben......Auf den serienmäßigen Elektronik****** im Astra verzichte ich gerne, denn ein top entwickeltes konventionelles Fahrwerk ist sicher besser wie der Astra mit Verbundlenkerhinterachse und vernetzten Stossdämpfern!
Lg Niki
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 13:39     #76
joedi   joedi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von joedi

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-69429 Waldbrunn
Beiträge: 2.078

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo Turnier 1,5 Ecoboost - Ford Focus - Bergamont Platoon 5.7

MOS-AL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von Nikman
Ja, genau diese Punkte halten mich auch ab von einem derartigen Kauf! Ich brauche ein Auto mit dem ich täglich zur Arbeit fahren kann, den 540iger will ich im Winter nicht fahren, da der noch nie im Winter gefahren wurde und der Jeep kommt langsam in die Jahre!
Wahrscheinlich werde ich mir einen 120d mit Minimalausstattung holen, soll so wie ich ihn haben will um die 29300 Euro kosten! Da bekomm ich in 4 Jahren sicher mehr dafür als für einen Astra GTC Turbo!
Außerdem möchte ich ja Heckantrieb haben......Auf den serienmäßigen Elektronik****** im Astra verzichte ich gerne, denn ein top entwickeltes konventionelles Fahrwerk ist sicher besser wie der Astra mit Verbundlenkerhinterachse und vernetzten Stossdämpfern!
Lg Niki
Natürlich bekommst du nach 4 Jahren mehr für den BMW. Ob du aber 6000€, die der Astra in Neupreis billiger ist, mehr bekommst bezweifle ich stark.

Prozentual ist der Wertverlust bestimmt niedriger, ist aber wenn du nicht gerade least, völlig irrelevant.

Da du sowieso Heckantrieb bevorzugst, bleibt dir nur der 1'er.
Andere Alternativen gibts keine.

Der Astra hat auch ein Top-Standardfahrwerk, das IDS ist nur das i-Tüpfelchen.

Gruss
Joe
__________________
"Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
Unbekannter Philosoph
---
Fremdmarken Userpage
Userpage von joedi
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 14:45     #77
Nikman   Nikman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: A- 8131 Mixnitz
Beiträge: 151

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 540iA, Z4 3.0i, E92 325xiA
Der Astra würde mich in Österreich auch fast 28000 Euro kosten, da bleibt nur eine Differenz von 1300Euro zu Gunsten des Astra, natürlich bei wesentlich besserer Ausstattung!

Lg Niki
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 14:48     #78
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.643

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
der astra GTC ist wirklich ein gelungenes auto, in schwarz mit 18" echt ein hingucker infde ich....
aber ich glaub die 200PS sind recht unspektakulär, was man immer so liest und hört
und der Frontantrieb stösst hier zwangsläufig an seine Grenzen denke ich (darum wohl auch das nicht abschaltbare ESP)
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34

Geändert von z8man (15.08.2005 um 14:51 Uhr)
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 14:49     #79
Sideshow   Sideshow ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Sideshow
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Zürich
Beiträge: 55

ZH
Das Problem beim Astra ist vor allem der Frontantrieb ohne Differentialsperre.

Bei diesen Leistungen >200PS ist der Antrieb völlig überfordert.

Ausserdem untersteuert der Astra extrem. Um zügig um die Ecken und Kurven zu fahren ist der Astra nicht geeignet.

Gruss
Side
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2005, 15:03     #80
saibot   saibot ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von saibot
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Coupé 3.0si

LL
Zitat:
Original geschrieben von Nikman
Wahrscheinlich werde ich mir einen 120d mit Minimalausstattung holen, soll so wie ich ihn haben will um die 29300 Euro kosten!
Da drück ich Dir die Daumen falls Du vorhast den irgendwann mal wieder zu verkaufen. Leider schaut der 1er in meinen Augen ziemlich armselig aus wenn man nicht entsprechend Extras dazu bestellt - und ich rede jetzt nicht von nem Navi.

Ciao Tobias
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.