BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2005, 16:07     #101
CarettaRulez   CarettaRulez ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von CarettaRulez
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 M Coupé
Hi,

jetzt muss ich hier aber auch mal meine Meinung zum Besten geben.
Sind hier eigentlich nur Ampelheizer unterwegs oder wieso sind da Unterschiede von 1 - paar Zehntel so wichtig. Da schläft der eine kurz, erwischt den Start nicht optimal oder sonstwas und schon sieht eh alles ganz anders aus.
Also ich seh das so. der GTI wiegt laut AMS (Heft 7/2005) 1416kg. 0-100 in 7,1 Sekunden, 0-180 in 23,7 Sekunden. Der 330i im gleichen Heft wurde mit 258PS und einer Zeit von 19,3 Sekunden gemessen! Das sind fast 4,5 Sekunden.
Wenn ich jetzt davon ausgehe das der 130i ein gutes stück leichter ist und auch noch ein paar PS mehr mitbringt fällt der Vorsprung deutlich grösser aus.
Da dürfte sich selbst ein "brutal" gechippter GTI (sagen wir 250 PS) schwer tun.
Ausserdem hinkt der Vergleich dann sowieso. Man müsste zum fairen Vergleich den 130i ebenfalls optimieren und dann ist die Sache meiner Meinung nach eh klar.
Abgesehen davon das der 130i locker über 250 km/h laufen würde und selbst die gechipten GTIs irgendwie kaum an die 250 ran kommen.

Ich möcht jetzt nicht den GTI schlecht reden! Preis/Leistung ist eindeutig besser und gefallen tut er mir auch. Der einser nicht so.
Der GTI bietet gute, ausbaufähige Fahrleistungen für relativ wenig Geld!
Die besseren Fahreigenschaften wird aber meiner Meinung nach wohl der 130i haben und Optimieren kann man ihn eben auch.
Abgesehen davon läuft der 6 Zylinder einfach schöner.

Gruss
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.08.2005, 16:35     #102
Platin950   Platin950 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 601

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3,0d
Mir ist der Golf R32 ein bischen zu übertrieben mit diesen Rennsitzen usw..
Ich würde eher zwischen A3 3,2 und 130i überlegen oder eventuell Nissan 350Z,
der bringt fürs gleiche Geld noch mehr leistung. Am hochwertigsten kommt mir allerdings der A3 vor.
MFG
Platin950
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 17:24     #103
powerball   powerball ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.037
Ich glaube auch, dass der diskreteste Flitzer wohl der A3 3.2 mit DSG ist. Optsich völlig unscheinbar, allerdings preislich etwas heftig
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 20:52     #104
manuelf   manuelf ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von manuelf
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 295

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0d; Z4 Coupe 3.0si
Zitat:
Original geschrieben von CarettaRulez
Ich möcht jetzt nicht den GTI schlecht reden! Preis/Leistung ist eindeutig besser und gefallen tut er mir auch. Der einser nicht so.
Der GTI bietet gute, ausbaufähige Fahrleistungen für relativ wenig Geld!
Die besseren Fahreigenschaften wird aber meiner Meinung nach wohl der 130i haben und Optimieren kann man ihn eben auch.
Abgesehen davon läuft der 6 Zylinder einfach schöner.

Gruss
Jo - da gebe ich Dir voll und ganz Recht - der GTI spielt NICHT in derselben Klasse wie ein 130i.
Selbst auf 240/250 PS gechippt nicht ganz, da er gerade bei höheren Geschwindigkeiten ziemlich an seiner schlechten Aerodynamik (grosse Stirnfläche) leidet. Die ganze GTI Diskussion fing ja nur deswegen an, weil einige hier (mich eingeschlossen) der Meinung sind, dass der R32 aufgrund Gewicht/Allrad nicht so der Übersportler ist und gegen einen gechipten GTI bzw. den kommenden GTI light das Nachsehen hat.
Daraus lässt sich wiederum messerscharf schliessen, dass ich der Meinung bin, dass der 130i auch dem R32 davonfährt.... aber ich lass mich gerne von den realen Testergebnissen eines besseren belehren
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:25     #105
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Der 1er wird rein antriebstechnisch sicherlich über jeden Zweifel erhaben sein. Aber mit ein paar Extras wird er schnell die 40.000 Euro Schallmauer durchbrechen und dann muß jeder selber entscheiden ob er für ein Kompaktauto so viel Geld ausgeben möchte.

Doch immer wenn ich mich in den 1er reinsetze beschleicht mich das Gefühl, dass ich in einem absoluten Minusauto sitze. Die B-Säule direkt am Kopf, grobe Plastikverkleidungen an den Türen, spartanische Instrumente, ein klappriges Handschuhfach und eine Mittelkonsole die nach Renault aussieht. Ich versuchs immer wieder, aber ich kann mich damit nicht so richtig anfreunden, obwohl ich es gerne würde. Und das ganze Spar-Ambiente wird auch im 130i nicht besser werden.

Wenn ich mal den 325ti anschaue, das damalige Topmodell der kompakten Baureihe, da gab es zumindest eine bessere Ausstattung (Sportsitze, Teilleder, Alu-Interieurleisten, schwarzer Dachhimmel usw.). Beim 1er wird gespart bis zum letzten Zehntel-Cent.

Beim R32 ist das nicht ganz so augenscheinlich. Da gibts fürs gleiche Geld zumindest mehr fürs Auge und auch für den Komfort. Natürlich "nur" ein Golf, schon klar. Fahrleistungen stehen natürlich noch auf einem anderen Blatt.

Ich wundere mich schon lange mit welcher Dreistigkeit BMW dermaßen nackte Autos zu Höchstpreisen verkaufen kann.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:35     #106
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
@Heggi, seit es den 1er gibt gefällt mir der Compact.

das ist trotz bangle-design noch ein bmw gewesen...
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:39     #107
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von Heggi
Ich wundere mich schon lange mit welcher Dreistigkeit BMW dermaßen nackte Autos zu Höchstpreisen verkaufen kann.
da darfst du dich aber generell wundern, schau was ein voll ausgestatteter Golf V TDI kostet....nur minimal weniger als ein 120d......und ein A3 SB kostet auch in dem Dreh

auch ein R32 mit 250PS bleibt ein Golf, genau wie ein 130i ein 1er bleibt......

ich bin sehr glücklich mit meinem 1er, ich würde nicht gegen einen Compact tauschen wollen - jedem das seine
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:43     #108
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
ich bin sehr glücklich mit meinem 1er, ich würde nicht gegen einen Compact tauschen wollen - jedem das seine
Schon klar. Der Compact ist Geschichte. Das Leben geht vorwärts, nicht rückwärts.

Ein Compact hat jedoch auf einem ausgewachsenen E46 basiert. Der 1er hat mit einem E90 nicht mehr so viel gemein, ist aber nur wenig billiger.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:47     #109
saibot   saibot ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von saibot
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Coupé 3.0si

LL
Zitat:
Original geschrieben von Heggi
Ich wundere mich schon lange mit welcher Dreistigkeit BMW dermaßen nackte Autos zu Höchstpreisen verkaufen kann.
Stimmt, da muss ich Dir recht geben. Ich hatte eigentlich bisher auch für nächstes Frühjahr mit nem 130i geliebäugelt. Hab ihn mir konfiguriert und bin schwer am Überlegen ob ich wirklich 45 TEUR hinblättern will, um dann nen "Kleinwagen" mein eigen nennen zu dürfen.
Irgendwann geht diese Preisspirale bei BMW auch nicht mehr weiter, bin gespannt was sie dann machen. Vielleicht schieben sie dann nen 0-er nach...

Ciao Tobias
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2005, 21:52     #110
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Meinetwegen gehen 32.000 Euro für den 130i schon in Ordnung. Aber nicht mit dieser Ausstattung. Ich finde es lächerlich wenn ich dann noch Aufpreise für einklappbare Kopfstützen, Fußmatten, Klimaautomatik und noch weitere Standards zahlen muß. Kein Wunder das die Händler ständig mit neuen Rekordrabatten um Kunden kämpfen müssen, so lange die Aufpreislisten länger als mein Jahresurlaub sind.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.