BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2002, 12:28     #1
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Verbrauch 316ti Automatic / Qualitätsprobleme

Hallo zusammen,

ich hab einen E46 316ti compact automatic mir kommt der benzinverbrauch ein bisschen happig vor, nie unter 8,5 l, im stadtverkehr nach multifunktionsanzeige so etwa 11,5 liter. durchschnitt etwa 9,5 liter. der wagen hat jetzt 9.000 km runter.

ausserdem würde mich interessieren wo die qualitätsprobleme so sind. ich hab hier öfter mal von feuchtigkeit im wageninneren gelesen.

übrigens: die probleme mit der heckklappenöffnung beim ablagenpaket habe ich auch

wie sind so euere erfahrungen?

wer von euch hat alles einen 316ti? freue mich auf euere antworten.

Geändert von Nobbse (03.02.2002 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.02.2002, 12:46     #2
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.053

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
an den utopischen Verbrauch von 6,9 l/100km habe ich eigentlich nie geglaubt!
Die Automatik tut ihr übriges.
Je nach Fahrweise bzw. Streckenprofil sollte der von Dir angegebene Verbrauch gerade noch so im Toleranzbereich liegen - auch wenn es natürlich sehr ärgerlich ist, ein modernes Auto und dann sowas.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2002, 17:46     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Re: Verbrauch 316ti / qualitätsprobleme

Zitat:
Original geschrieben von Nobbse
Hallo zusammen,

wer von euch hat alles einen 316ti? freue mich auf euere antworten.
Hi Nobbse,

auf Deine PM antworte ich mal hier im Forum!

Vorab: Das Montagsauto wurde mittlerweile zurückgenommen und ich habe seit über 1 Woche einen neuen 316ti Compact!

Hier noch einmal die Mängel des Alten, er war Erstzulassung 15.06.2001, also einer der Allerersten (War im übrigen eine Händlererstausstattung):

Feuchtigkeit im Innenraum, Scheiben liefen innen immer an, teilweise mit Tropfenbildung, außerdem lief Scheibenwaschwasser in den Innenraum!

Reparaturversuche: Frontscheibe 2x neu eingeklebt, Dachhimmel ausgebaut, Armaturenbrett ausgebaut, sämtlicher Teppichboden entfernt und getrocknet, Klimaanlage überprüft, hintere Seitenscheiben gewechselt, diverse Türdichtungen getauscht bzw. neu verklebt-geholfen hat es alles nichts und bis heute ist die Ursache des Problems unklar!

Desweiteren: Klappergeräusche in der Fahrertür und der Hutablage, wurde repariert.

Blinker und Heckleuchten liefen immer an und wurden gewechselt, hat auch nichts gebracht.....

Türverkleidungen "lösten" sich auf, war aber durch die Feuchtigkeit im Auto und hat damit mit dem ersten Problem zu tun.

Komfortöffnung der Heckklappe ging nicht mehr, Gasdruckdämpfer gewechselt. Erfolg: Null!
Mittlerweile gibt es die Komfortöffnung nicht mehr...........

Dann war die Leerlaufdrehzahl immer um 1500 U/Min, das Auto ruckelte ständig und soff auch mal ab, Ursache: Lambda-Sonde!

Dann fielen die Gummidichtungen an den unteren Türinnenseiten ab!

Verbrauch lag im Schnitt bei 8,5-8,7l Super/100km, der Neue verbraucht komischerweise weniger, obwohl er noch nicht eingefahren ist (8,2l).

Die 6,9l Werksangabe kann man IMHO vergessen......

Der Neue ist nach 700km bis jetzt einwandfrei, alle Mängel des Alten sind bei der Modellpflege abgestellt worden.
Es knarzte nur mal kurz eine hintere Kopfstütze, habe sie einfach ausgeklappt, jetzt knarzt nichts mehr!

Hier mal meine Ausstattung, was hat denn Deiner?

316ti Compact Schaltgetriebe
Titansilber
Stoff Flachgewebe Anthrazit
Lederlenkrad
Armlehne vorne
Ablagepaket
Klima manuell
Radio Business
CD-Player
Fußmatten Velours
Interieurleisten "U-Turn"
Raucherpaket
Nebelscheinwerfer
Exterieur in Wagenfarbe
Blinker weiß
Modellschriftzug Entfall
Alu Sternspeiche 44 17 Zoll

Wenn Dein Compact ab September 2001 (Modelljahr 2002) gebaut wurde, hast Du die ganzen Probleme bestimmt nicht mehr!

Gruß
Nudel

Edit: Ups!! Habe gerade gelesen, dass Deiner EZ Juli 2001 ist, also achte lieber mal auf die angesprochenen Sachen, wobei ich aber denke, dass das Feuchtigkeitsproblem doch eher ein Einzelfall war, sonst hätten sich sicherlich noch mehr Leute aufgeregt!

Geändert von Nudel (02.02.2002 um 18:14 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2002, 18:21     #4
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Hallo,

also ich hab auch einen 316ti. Meiner hat erst 5000km runter und ich bin sehr zufrieden. Die Heckklappenbetätigung funktioniert nur bei über 20 Grad. Der Verbrauch liegt so bei 8 Liter bei flotter Fahrweise (teilweise sehr flott ) - Ja, man kann auch mit einem 316ti schnell fahren. Am Freitag hab ich bei leicht abfallender Strecke auf der AB 217 geschafft, natürlich laut Tacho.
Wenn mans drauf anlegt kann man auch mit knapp über 6 Litern unterwegs sein, 7 - 7,5 sind aber locker drin.

Also viel Spass noch mit euren Schleudern

Gruss MÄxx
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2002, 16:05     #5
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Kann mir keiner weiter Tipps geben, woran mein doch recht hoher Verbruach liegen könnte?
Ich hab gestern abend das zweite mal getankt, da kam ein durchschnittlicher Verbrauch von ca. 10 Litern!!! raus.
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2002, 22:28     #6
Beat_X5   Beat_X5 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Beat_X5
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: CH-8625 Gossau
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
325iA LCI, Infiniti FX50s
Nun ich habe mit meinem 325 tiA Compact etwas über 10'000 km gefahren, und der Durchschnittsverbrauch ist bei 9.8 l, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 48.5 km/h.

Grüsse aus der Schweiz

Beat
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2002, 22:56     #7
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Hi Beat_X5, leider kann ich mit dem Verbrauch von einem 325ti wenig anfangen, ich habe einen 316tiA, dass ist ja dann so als ob man Äpfel mit Birnen vergleicht...
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 05:14     #8
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Die Automatik schluckt halt nunmal ca. 2 Liter/100km, damit muss man leider rechnen, wenn man sich ne Automatik holt...

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 08:04     #9
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Pandur... scheinst ja ein ganz schlauer zu sein... WO bitte steht, dass das Automaticgetriebe 2 Liter / 100 km mehr schluckt.

Wenn man schon falsche und unqualifizierte Antworten abgibt sollte man vielleicht eine Quelle angeben oder den Kommentar schlicht sein lassen.

Ich würde mich ja auch nicht dazu äussern, wie man einen Motor auseinanderbaut...

Ich denke ein Automatic verbraucht (wenn man "normal" fährt) maximal ca. 1 Liter mehr. Oder liege ich da falsch. 2 Liter halte ich zumindest für villkommen überzogen und schlicht falsch. Oder irre ich da so?
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 08:12     #10
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
@Nobbse
Jetzt mal ganz langsam und nicht in diesem Ton!

Das mit den 2 Litern steht nirgends in deiner Bedienungsanleitung, sondern ist einfach ein Erfahrungswert.
Ich habe schon viele Diskussionen pro/contra BMW und Automatik gelesen, und dabei wurde immer ein Mehrverbrauch von ca. 2 Litern angegeben (bei normaler Mischfahrweise... wenn man natürlich nur BAB fährt, wirkt sich das nicht so extrem aus).

Und wie man ja an deinem Verbrauch sieht, ist die Antwort wohl nicht unqualifiziert bzw. falsch.
Ausserdem, wenn du keinen Kommentar willst, was machst du dann hier?

Pandur
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.