BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2002, 17:16     #1
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Kofferraumlicht geht nicht automatisch.

Hallo,

mein Kofferraumlicht geht in der Automatikstellung nicht an, wenn ich die Heckklappe öffne. Wenn ich auf EIN schalte brennt es! Leider habe ich keinen Schalter finden können der eventuell hängt. Wo bzw. wie wird denn das Licht geschaltet? Kann ich das ggf. selber beheben?

Grüße Joni
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.01.2002, 18:39     #2
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo Joni,
schau mal nach einem schwarzen Nippel, der bei geöffneter Klappe herausschaut.
Ist der gleiche wie bei den Türen.
Bei meiner Limo ist er links oben an der Heckklappe.
Er ist mit einer Kreuzschlitzschraube befestigt.
Wenn die Schraube nicht richtig festsitzt, bekommt der Schalter keine Masse+das Licht bleibt aus.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2002, 18:49     #3
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.893

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Touring hat keinen schwarzen Nippel! Der Kontaktschalter ist als Microschalter in der Heckklappe realisiert. Nach Demontage der großen Innenverkleidung der Heckklappe sieht man einen Microschalter ganz unten am Schließmechanismus,der über einenen kleinen Federhebel bedient wird. Falls der Schalter noch intakt sein sollte und nur der kleine Federhebel nicht mehr genug Vorspannung haben sollte, kann man ihn nachbiegen. War bei mir aber nicht sehr erfolgreich. Die Europlus hat dann das ganze Heckklappenschloß mit Microschalter (gibt es nicht einzeln) ausgetauscht. Preis ca. 17€

Ach ja, es könnte natürlich auch ein Kabelbruch im Übergang von der Heckklappe zum Dach sein - wobei eher der E34 dazu neigt

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 19:39     #4
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Danke,

den schwarzen Nippel hatte ich schon sehr ausgiebig gesucht. Wenn ich die Verkleidung ohne zu viel Mühe abbringe, werde ich mir den Mikroschalter mal am Wochenende zur Brust nehmen.

Joni
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 12:28     #5
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Hallo, ich brauche noch mal Eure Hilfe hierzu,

hab grad mal geschaut: Wenn ich die Heckklappe offen habe, sehe ich, etwa in Augenhöhe, zwei runde Abdeckungen. Diese befinden sich also unten an der Klappe, an der Verkleidung. Sonst kann ich keine weiten Befestigungen der großen, unteren Verkleidung sehen. Bin mit einem Schraubendreher drunter gegangen, in der Annahme, dass sich darunter eine Schraube verbirgt. Dem scheint aber nicht so zu sein, die Dinger wollen nicht ab gehen, sind das Schnappnieten oder so was? Ich möchte da nix vermurksen, bzw. wenn nur eine zerstörende Entfernung möglich ist mir erst Ersatz beschaffen.

Weiß da jemand bescheid?

Danke!

Joni
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 13:45     #6
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.893

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Diese Dinger haben in der Mitte eine Stift (schau mal ganz genau ). Den kann man mit einem Stichel oder einem ganz dünnen Schraubenzieher nach innen in die Heckklappe hinenschieben. Wenn dieser Kunststoffstift in die Heckklappe gefallen ist, gehen die Stöpsel leicht raus. Als Ersatz für diese Stöpsel gibt es welche mit Stiften die an ihrem Ende etwas aufgetrieben sind so das sie sich mit spitzen Fingern von außen rausziehen lassen. Dann muß man die Stiftchen nicht aus dem Innereien der Heckklappe heraussuchen. Der Rest der verkleidung ist einfach eingerastet (sind so Metallklammern) und läßt sich mit etwas Gefühl Stück für Stück abreißen. Vorsicht an den Ecken zur Heckscheibenumrandung, dort ist die große Verkleidung eingesteckt - nicht die Umrandung mit abreißen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (01.02.2002 um 14:00 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 14:04     #7
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.893

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
´tschuldigung...

Diese Beitrag war vollkommen überflüssig....
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (02.02.2002 um 09:20 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2002, 08:19     #8
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Danke Jan Henning,

den Stift hatte ich zwar gesehen, daher hatte ich schon befürchtet es könnte eine art Blindniet sein. Aber da ich mir so vom Anschauen eh keinen Reim drauf machen konnte, hab ich lieber gefragt.

Hat Dir Dein 3.000 ’er Beitrag den Titel “Guru“ beschert? Fleißig, fleißig!

Wofür “’tschuldigung“?

Grüße Joni
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.