BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2003, 15:33     #21
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
In meiner BA Seite 117 steht, daß alle Öle angefangen vom 5W-20 bis zum 15W-40 für alle Ottomotoren vom 316i bis 328i geeignet sind.
Nichts von gut oder schlecht.

Ein teilsynthetisches Öl ist immer ein Kompromiß, sonst würde man ja entweder ein mineralisches oder vollsynthetisches nehmen. Je nachdem welches den Anforderungen besser genügen würde.
Eine absolute Aussage wie "das Beste" kann man getrost verneinen, da gibt es zuviele Randbedingungen, die diese Aussage (negativ) beeinflussen.

Es ist weniger eine Frage der Viskosität, als der Marke.
Was nützt mir ein 15W-60, wenn es dann effektiv nur 15W-40 ist.

Außerdem sollte man die Viskosität des Öles nicht wechseln wie sein Hemd. Im Gegenteil.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.07.2003, 16:48     #22
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

man muss diese ganzen öl diskussionen einmal qualitativ kategorisieren.

1. schmierfähigkeit der öle an den zylinderwänden
2. hitzebeständigkeit (warmviskosität)
3. kühlung und verteilung des öles
4. druckfestigkeit und schmierung der pleuellager
5. kaltstart qualität (kaltviskosität)
6. haltbarkeit
7. verbrauch (reibungsverluste)

zu diesen differenzierten themen kann ich leider nicht mit harten fakten dienen, aber ich glaube, dass das sog. top öl (tws) nur in der druckfestigkeit (4.) und bei extremsten temperaturen (2.) von vorteil ist. ob diese vorteile die nachteile aufwiegen hängt nicht zuletzt von der fahrweise und dem einsatzzweck ab.
ich fahre das 0w/40 und glaube das dieses öl sowohl die sehr hohe kolbengeschwindigkeit des M54-B30 bei hohen temperaturen verkraftet, als auch ausreichend druckstabil ist, sofern man nicht die extrem langen wechselintervalle einhält, sondern alle 15.000 wechselt.
der schädlichen durchmischung mit benzin unterliegt jedes öl - dickflüssige vielleicht noch eher als dünnflüssige.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (23.07.2003 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 18:01     #23
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Hi Claus,
Zitat:
der schädlichen durchmischung mit benzin unterliegt jedes öl - dickflüssige vielleicht noch eher als dünnflüssige
Der Aussage kann ich nicht ganz Folgen...Warum soll dickes Öl da "nachteilig" sein?

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 18:37     #24
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
weil es einen dickeren film bildet, also etwas mehr volumen an den berührungspunkten hat und dort mehr benzin aufnehmen kann. ist aber nur eine vermutung. tws hält angeblich nicht so lange wie das 0w/40. angeblich ist die molekularstruktur von esther ölen den scheerkräften nicht so gewachsen. die scheerwirkung ist hauptsächlich für die molekulare "zerstörung" des motoröles verantwortlich.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:41 Uhr.