BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2002, 18:09     #1
Andreas H.   Andreas H. ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
Golf II, bj.87, diesel, 280tkm
325e

Hallo,
Bin neu hier, ist mein erstes posting.
Da ich noch nicht soviel verdiene um mir nen neuen BMW zu leisten, hab ich mir gedacht, dass ein E30 325e doch auch viel auto und hubraum für wenig geld biete. Ich hab in meiner Umgebung sogar schon ein gut erhaltenes Modell gefunden: bj. 11/85, 130tkm, kat., servo...
Ich bin mir jetzt nicht sicher in welche KFZ-Steuerklasse der Wagen eingeordnet wird?!?
Er hat ja schließlich 2,7l hubraum, da kann es für mich schon ziemlich teuer werden.
Wäre auch nett, wenn ihr mir sagen könntet auf was ich bei der Probefahrt besonders achten sollte.

MfG,
andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.01.2002, 18:23     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.349

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hallo Andreas,

willkommen biem BMW-Treff.

Der 325e (Abkürzung für Eta) wurde damals als Antwort auf die Steuerpolitik der Bundesregierung auf den Markt gebracht. Es war einer der ersten BMWs mit geregeltem Kat.
Er hatte AFAIK die Leistung eines 320i aber 2,7l Hubraum und war ein sehr niedrig drehender Motor.

Prinzipiell ist der Motor fast nicht tot zu kriegen.

Aber: Den Eta gab es nicht sehr oft und außerdem ist er wie alle anderen E30 auch nur als Euro1 eingestuft. Das bedeutet, Du zahlst 21,20DM für je 100ccm und das bei 2,7l

Ich würde mir an Deiner Stelle einen 320i oder 325i suchen. Die sind viel häufiger und auch da gibt es gepflegte Exemplare mit wenigen km.
Außerdem bekommst Du beim E30 für den 320i und den 325i eine Leerlaufregelung durch die das Auto dann Euro2 wird und Du nur noch 12,-DM für 100ccm zahlst.
Für den 325e gibt es diese Umrüstung wegen der geringen Stückzahl nicht und es wird sich da kaum jemand finden, wie der Franz Schaffer, der das für den Z1 durchgeboxt hat (THX to Franz ).

Hoffe geholfen zu haben

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2002, 18:26     #3
Snow   Snow ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Blieskastel/Saarland
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 316i Lim. Bj. 95, 320d Facelift

HOM-TT 23
Erstmal Willkommen hier beim Treff!

Habe zwar außer den Techn. Daten kein tiefgreifendes Know How über den 325e, bin ihn aber schon ´ne zeitlang gefahren und war echt begeistert! Hatte glaube ich 122 PS.
Meine Mutter hatte ihn früher, war glaube ich Ende der 80iger! Ich habe ihn dann kurz nach meinem Führerschein von einem Kumpel geliehen, als mein td in der Werkstatt war. Ist meiner Meinung nach ein super Auto gewesen, das leider nicht die IMO gerechte Beachtung fand und auch glaube ich nicht so lange gebaut worden ist!

Bye und fahrt vorsichtig! Timo.
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 12:54     #4
jodi   jodi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
120d 3 Türer
Ich habe zur Zeit noch einen, werde ihn aber bald verkaufen, da ich mittlerweile mein E46 Cabrio bekommen habe.
Ich kann zum eta aber nur positives berichten. Das Ding ist eine Lokomative vom Motor her und überhaupt nicht mit den anderen Benzinern, wie 320 oder 325 zu vergleichen. Die volle Leistung liegt praktisch bei jeder Drehzahl an, das heißt, Du kannst selbst im vierten bei 50 km/h aufs Gas latschen, und da kommt was. Also ich muss sagen, der Motor hat richtig Spass gemacht. Und wie schon geschrieben wurde, der Motor ist fast nicht kaputt zu kriegen. Bei mir ist zweimal der Keilriemen runtergesprungen ,weil der Vorbesitzer die Lima nicht richtig befestigt hatte, der Motor natürlich überhitzt, jede Dichtung sollte damit hinüber sein, aber nicht bei meinem eta, der läuft und läuft und läuft. Steuern habe ich 562 .-DM bezahlt, ist schon ein Happen, aber wenn man den Spassfaktor betrachtet, hat es sich gelohnt, für die Zeit ,wo ich ihn gefahren bin.
jodi
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 13:01     #5
SKR   SKR ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-18273 Güstrow
Beiträge: 112

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring (E36)
Da scheint nicht nur der Motor niedrig zu drehen. Also ca. 8500km Laufleistung im Jahr erscheint mir doch ein bißchen wenig.
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 13:34     #6
jodi   jodi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
120d 3 Türer
@SKR: Du weißt dabei aber nicht, ob er Jahre abgemeldet war, nur ein Sommer /Winter Auto war usw . Ich hatte auch mal ein Baur Cabrio, mit 146TKM , BJ 83 , aber dieser war halt allein schon 2 Jahre abgemeldet, darüber hinaus als Cabrio war es ein reines Sommerauto !!!

Und wer weiß, vielleicht hatte den mal ein Opa gefahren, der nur einmal die Woche zum Kiosk gefahren ist, um Lotto zu spielen.
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 13:59     #7
SKR   SKR ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-18273 Güstrow
Beiträge: 112

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring (E36)
Wenn Du einen Gebrauchtwagen kaufst dann hat den eigentlich immer ein Opa nur im Sommer gefahren. ........ sagt der Verkäufer.
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 14:02     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Klar, und wer fände es denn schon ungewöhnlich, wenn der Opa Freude an riesigen Lautsprechern und Löchern im Luftfiltergehäuse hatte? - Unsere Großeltern wollten zeitlebens schließlich auch nichts anderes

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 14:08     #9
SKR   SKR ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-18273 Güstrow
Beiträge: 112

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring (E36)
Genau.....
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2002, 05:29     #10
Matthias Yellow   Matthias Yellow ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Matthias Yellow
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D - 38446 Wolfsburg
Beiträge: 2.281

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540iA Individual Limo in Ägäischblau Met.
Es gibt eine Umstellung auf EURO 2

Habe schon mit leuten gesprochen, die das gemacht haben, kann ich dir gerne zukommen lassen!

Ansonsten... die Motoren halten echt ewig!

Bei fragen ans E30 Forum wenden, können bei sowas gut helfen!

www.e30.de
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.