BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2002, 20:41     #1
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Wann SMG beim Diesel (330d)

Morning!

Wann kann man mit dem SMG bei den Diesel-Fahrzeugen rechnen?!

Und: wieso kann ich im Konfigurator kein SMG wählen?! Was kostet der Spaß?!

Danke.

cu
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.01.2002, 20:49     #2
emilio   emilio ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von emilio
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Zürich
Beiträge: 162

Aktuelles Fahrzeug:
330Limo SMG
Hi Antiprofi ,
bei meinem 330i hat das SMG 2410 Sfr --> ca. 1640 Euro gekoster, aber das Multifunktionslenkrad ist im Preis inbegriffen.

emilio
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2002, 23:15     #3
Joe328i   Joe328i ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: A-5440 Golling
Beiträge: 123

Aktuelles Fahrzeug:
Eine geniale 330i Limousine MII Sportpaket saphirschwarz - metallic, Leder naturbraun;
Hi Antiprofi!

Ich weiß es zwar nicht, aber wenn Du mich fragts wirds das SMG für einen Diesel nicht geben.
Das SMG ist für mich für einen sportlichen Wagen gebaut worden. Das SMG kann bei einem
Diesel glaub ich keinen Spaß machen, weil man immer gleich schalten muß. ( kleiner Drehzahlbereich) Nicht das Du mich falsch verstehst, ich bin kein Diesel-Hasser, aber
ich liebe es sportlich zu fahren dazu gehört ein großer Drehzahl-Bereich und ein toller Sound.
Porsche macht ja schließlich auch keine Diesel.
Wie gesagt nichts gegen den 330d - geht super. Ich hatte vor meinem 328er einen 325tds
mit Chip auf ca. 170Ps/360NM. - ging gut. Ich bin eben der Meinung in Sachen Elastizität
hat der Benziner keine Chance, doch wen tuts weh einen Gang runterzuschalten??
Grüße

Joe328i
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 00:28     #4
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.751

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
Zitat:
Original geschrieben von Joe328i
[...]Das SMG ist für mich für einen sportlichen Wagen gebaut worden. Das SMG kann bei einem Diesel glaub ich keinen Spaß machen, weil man immer gleich schalten muß. ( kleiner Drehzahlbereich) [...]
Ich glaube, dass gerade wegen den damit verbundenen häufigeren Schaltwechseln ein SMG mit Schaltzeiten zwischen 80 und 150ms den Diesel noch sportlicher machen kann und damit die Freude am Dieseln noch mehr steigern kann
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 00:47     #5
***BMW-FrEaK***   ***BMW-FrEaK*** ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ***BMW-FrEaK***
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: DUS
Beiträge: 1.433
Hi,

also das SMG wird es meiner Meinung nach zu 100% nicht für den 330d geben. Soweit ich weiss läuft das SMG im 3er auch nicht so klasse wie man es sich erhofft hat.

Ich selber bin SMG in nem 330Ci probe gefahren und wollte es anfangs auch kaufen. Nach der Probefahrt habe ich mich jetzt jedoch für einen 330i ohne SMG entschieden.

Das SMG ist auch im CarConfigurator anwählbar. Es ist jedoch sehr versteckt. Habe BMW schon darauf aufmerlsam gemacht, aber es hat sich nix geändert. Du musst nen 325i/330i Coupé/Limousine auswählen und das M II Sportpaket auswählen. Danach wähslt du das Sportlenkrad aus und du wirst darauf hingewiesen das hierdurch das M-Lenkrad wegfällt.
Wenn du das M II Sportpaket jedoch gar net in die Konfiguration mit einbeziehen möchtest gehst du genau so vor wie oben beschrieben. Danach nimmst du einfach das M II Paket aus der Konfiguration raus. SMG bleibt jedoch trotzdem drin.

Ich hoffe du hast das jetzt verstanden, aber es ist halt schwer zu erklären.

MfG.
__________________
318ti Compact M II 10/2002
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 08:13     #6
***BMW-FrEaK***   ***BMW-FrEaK*** ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ***BMW-FrEaK***
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: DUS
Beiträge: 1.433
Nachtrag:

Hier jetzt nochmal mein Erfahrungsbericht zum SMG.

Außerdem denke ich, dass SMG eher für das 325/330i Cabrio bzw. touring angeboten wird als für den 330d.


MfG.
__________________
318ti Compact M II 10/2002
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 08:33     #7
ernesto   ernesto ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-33106 Paderborn
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
330D touring Bj. 12/01
Der Vorteil liegt doch klar auf der Hand! Durch das schnelle schalten des SMG bleibt der Turbolader immer (Vollast) im Gang, es fällt also die kurze Pause weg, welche beim schalten vorhanden ist um den Lader wieder anlaufen zu lassen.

Da gleicht der konstante Schub des 330d noch mehr dem einer Rakete....
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 13:54     #8
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.905

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
@ernesto
wäre ein guter Grund, aber es sprechen wohl 2 Sachen dagegen:
1. das Getriebe wird das Drehmoment nicht aushalten
2. die die so sportlich fahren wollen, daß sie SMG wollen, kaufen wohl eher einen 330i anstatt einen 330d
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 15:08     #9
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Zitat:
Original geschrieben von shneapfla
die die so sportlich fahren wollen, daß sie SMG wollen, kaufen wohl eher einen 330i anstatt einen 330d
Hallo! Ich bin's wieder
Es gab mal ein Interview mit einem Entwicklungsvorstand von BMW, der dazu befragt wurde. Das SMG soll für die Autos mit hochdrehenden, sportlichen Motoren exklusiv bleiben. Die Charakteristik des Diesels lasse das sequentielle Getriebe nicht seine vollen Fähigkeiten ausschöpfen oder so ähnlich. Man schnallt ja auch keinen Galoppersattel auf einen Ackergaul (Der letzte satz stammt übrigens nicht von offizieller BMW-Seite )
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 15:51     #10
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.905

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Original geschrieben von Olin

Man schnallt ja auch keinen Galoppersattel auf einen Ackergaul (Der letzte satz stammt übrigens nicht von offizieller BMW-Seite )
Ausser der "Ackergaul" ist so schnell (oder schneller) als ein Galopper
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.