BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2001, 10:49     #1
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Drehzahlschwankungen Leerlauf

Moin @all,

ich hab schon seit längerer Zeit das Problem das meine Drehzahl im Leerlauf (z.B. an der Ampel) so zwischen 600 und 800 schwankt.DA ich Automatik fahre ruckelt es dann im Auto.Mal mehr mal weniger.

Ich muss dazusagen das sowas nur passiert solange der Motor kalt ist.
Also lt Temperaturanzeige im blauen Bereich.

Woran kann's liegen und was kann ich tun???

Thanx

Daniel


------------------
BMW-aus Freude am Leben
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.09.2001, 13:03     #2
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Danke für den Hinweis.

Ich werd nächste Woche mal anfragen und dann warten bis wieder Geld kommt.

Dir ein schönes Wochenende

Daniel

------------------
BMW-aus Freude am Leben
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2001, 00:59     #3
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
Das hört sich doch schwer nach "Leerlaufregelventil" an.
Muß man evtl ersetzen. Die Werkstatt Deines Vertrauens kann Dir da sicher weiterhelfen. Ich schätze mal das wird nicht so teuer. Ist bei den E36 ein bekanntes Problem!



------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift.....
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2002, 21:56     #4
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

nach einer Weile Suchen hab ich nen Thread gefunden
der zu meinem Problem paßt, eher zum Problem meiner Schwester, zum Glück

es geht um nen 318i M40 mit Automatik
bei Wählhebel in Position D im Stand schwankt die Drehzahl
um die Leerlaufdrehzahl
Wählhebel auf N und der Motor läuft rund

jetzt hat mir meine Schwester erzählt das er heute beim Anhalten
ganz abgestorben ist und dann auch nicht gleich wieder angesprungen ist,
hat ein paar Minuten gedauert, nochwas Wählhebel war laut ihrer Aussage
beim Startversuch auf P

was ist es?
Leerlaufregelventil, LMM, Lambda-Sonde,
oder hängts mit dem Drehmomentwandler zusammen?

danke schon mal für die Infos

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!

Geändert von dereinzug (26.04.2004 um 14:52 Uhr)
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2002, 22:55     #5
danni   danni ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
316i compact Bj. 95


Hallo!!!

Also vielleicht kann ich dir ja helfen:
Ich hatte auch Probs mit der Drehzahl im Leerlauf (mal auf 3000 Umdrehungen, dann wieder fast am abschmieren). Allerdings hatte ich keinen Automatik....
Auf jeden Fall ging der Motor dann auch nichtmehr gleich an.
Bei mir war der Temperaturfühler defekt, und seitdem läuft er wieder top ;-) (BMW hat dies ausgelesen)

Hoffe du kriegst das bald hin, mich hat das auch verrückt gemacht....

Viele Grüsse
danni
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2002, 13:47     #6
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Kurzer Erfahrungsbericht E36 318ti M42-Motor:

Unruhiger Leerlauf und Teillast-ruckeln =>
Lambasonde. Beim Auslesen Elektronik auf Notprogramm = hoher Verbrauch

Motor geht im Leerlauf immer aus =>
Leerlaufregelventil (evtl.+Elektrik). Wird von BMW oft auf Kulanz getauscht (bei mir 2x)


Problem 2 fand meine erste BMW Werkstatt gar nicht raus
Röhsner in Pforzheim hat gleich gefunden


Mfg
Zeropage
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.