BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2005, 10:27     #11
118iA   118iA ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 38
hallo,mal eine frage ausser der reihe,mein übergabetermin sollte der 30.märz sein -bis jetzt hat sich mein freundlicher aber noch nicht gemeldet,
also wird es mind.eine woche später.

frage:bei verzug,sollte bmw mir da in irgendeiner weise entgegenkommen
oder ist das schicksal,ist mein erster neuwagen.

danke im vorraus 118iA
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.03.2005, 10:32     #12
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von Michael29
Hi Grizzler,

der 118i hat nur ein 5Ganggetriebe. Deshalb bin ich mir -im Gegensatz zu Nudel- auch nicht so sicher ob sich die 1600EUR zum 116i lohnen...
Hi!
Das habe ich gar nicht geblickt
Wenn du dir nicht sicher bist- Probefahrt. Man beisst sich immer wieder in den A.... wenn man später feststellt, dass was anderes doch besser gewesen wäre.
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 11:06     #13
Frederic   Frederic ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 583

Aktuelles Fahrzeug:
F20 118i
Zitat:
Original geschrieben von 118iA
frage:bei verzug,sollte bmw mir da in irgendeiner weise entgegenkommen
oder ist das schicksal,ist mein erster neuwagen.
Da es sich nur um einen unverbindlichen Termin handelt, kann gar kein Verzug vorliegen.
Mit ein paar Wochen Verzögerung muß man immer rechnen.
__________________
Frederic
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 11:18     #14
118iA   118iA ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 38
danke an frederic für promte antwort.
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 11:23     #15
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hi,

erstmal vielen Dank für Eure Glückwünsche!

Zum Preis: Beim 1er bin ich auf ca. 9 % Nachlass gekommen, da ich keine Überführung bezahlen muß, für den Compact waren 13.000 € drin.

Den Compact-Preis habe ich allerdings schon Anfang Dezember 2004 verhandelt und im Vertrag festschreiben lassen - war auch gut so, denn mittlerweile stapeln sich die Compact beim Händler, mit entsprechenden Folgen für das Preisniveau.

Nochmals zum Getriebe: Die Sechsgangschaltung im 120i finde ich bei weitem nicht so schlecht, wie sie immer in der Presse gemacht wird. Allerdings hatte ich, als ich den 120i zur Probe fuhr, nur den Vergleich mit dem 116i, der insgesamt kürzer übersetzt ist - ist wahrscheinlich auch nötig, denn sonst kommt man mit der 1.6 Liter-Krücke bestimmt überhaupt nicht mehr vom Fleck.

Allerdings hätte ich mir von einem BMW schon gewünscht, dass der sechste Gang ein Beschleunigungs- und kein Schongang ist.

Dieses Prinzip hat mich schon damals bei den Fünfganggetrieben von Opel so maßlos aufgeregt und deshalb ist es mir im Prinzip wurscht, ob der 118i nun Fünfgang- oder Sechsgangschaltung hat.

Übrigens kommt mir das Fünfganggetriebe von der Schaltbarkeit her etwas präziser vor.

Der Motor dreht sehr geschmeidig hoch und im Gegensatz zum 116i geht auch auf der Autobahn noch etwas - ein Rennwagen ist der 118i sicherlich nicht, aber selbst für die linke Spur hat`s eigentlich gereicht.

Der Unterschied zum 3er Compact ist meiner Meinung nach eher Auslegungssache - der Compact hat mehr Platz und Komfort, der 1er tendiert mehr in Richtung Sportcoupé.

Meine persönliche Meinung: Der 1er läßt sich in kein festes Raster pressen, schon gar nicht in die Golf-Klasse.

Ein Vergleich mit A3 und Co. bietet sich eigentlich überhaupt nicht an, sondern eher mit dem Audi TT, wenn ich jetzt mal die hinteren Türen vergesse.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 11:54     #16
MisterMiller   MisterMiller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
wird 120d
wie keine überführung ??? übernimmt die dein freundlicher ???
also ich hab auf meinen 120d 11% vom händler gekommen

aber muss überführung zahlen!!
__________________
betrüge nie dein leben
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 12:35     #17
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von Grizzler
Hi!
Das habe ich gar nicht geblickt
Wenn du dir nicht sicher bist- Probefahrt. Man beisst sich immer wieder in den A.... wenn man später feststellt, dass was anderes doch besser gewesen wäre.
Dass ich hier im 1er Forum poste heisst nicht dass ich mir diese teure und als 5türer eher hässliche Kiste auch kaufen will. Von daher besteht auch kein Zwang zur Probefahrt. Wenn mal das Coupe kommt kann sich das natürlich ändern, aber dann wirds wohl eh keinen 116i geben

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 13:16     #18
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
...
Allerdings hätte ich mir von einem BMW schon gewünscht, dass der sechste Gang ein Beschleunigungs- und kein Schongang ist.

Dieses Prinzip hat mich schon damals bei den Fünfganggetrieben von Opel so maßlos aufgeregt und deshalb ist es mir im Prinzip wurscht, ob der 118i nun Fünfgang- oder Sechsgangschaltung hat.

...

Meine persönliche Meinung: Der 1er läßt sich in kein festes Raster pressen, schon gar nicht in die Golf-Klasse.

Ein Vergleich mit A3 und Co. bietet sich eigentlich überhaupt nicht an, sondern eher mit dem Audi TT, wenn ich jetzt mal die hinteren Türen vergesse.

Gruß
Daniel
Hi,

da stimme ich dir zu, vor allem dass der 1er sich nicht in das vorhandene Schubladendenken einordnen lässt.

Der Vergleich mit dem TT hinkt deshalb IMHO auch etwas, wenngleich der 1er, vor allem wenn er mal ein 130i Typenschild tragen darf mehr in diese Richtung geht.

Aber ist es nicht genau das, was BMW wollte?

cu

2fast&2furios

p. S.: An alle, die Ihren 1er schon haben oder bald bekommen: Viel Spaß damit, ist echt ein sehr gelungenes "Wägelchen".
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 15:26     #19
Speedfight   Speedfight ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-57299 Burbach
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
Erwarteter 118i
Zitat:
also ich hab auf meinen 120d 11% vom händler gekommen
Ich habe nur 300-,Euro überführung, einen vollen Tank und 2.500 über Schwacke und anschließend noch 1.900 Rabatt auf den neuen.
Dieser ist übrigens seit Dienstag beim Händler, passiert ist noch nichts.
Ist das normal?Kann ich mit Abholung Freitag rechnen?

Gruß Fabi

P.S

Bitte sehr....

__________________
Ich erwarte den Führerschein,leider erst in 3 Jahren. Viel schlimmer ist es das der 1er erst im April kommt.
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 18:44     #20
Ike007   Ike007 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 1er
--Zitat von Nudel--

Nochmals zum Getriebe: Die Sechsgangschaltung im 120i finde ich bei weitem nicht so schlecht, wie sie immer in der Presse gemacht wird. Allerdings hatte ich, als ich den 120i zur Probe fuhr, nur den Vergleich mit dem 116i, der insgesamt kürzer übersetzt ist - ist wahrscheinlich auch nötig, denn sonst kommt man mit der 1.6 Liter-Krücke bestimmt überhaupt nicht mehr vom Fleck.



Hallo erstmal,

Hab mir die 1.6 Liter-Krücke letzten Dienstag bestellt und bekomme sie in etwa 4Wochen,
ist das wirklich ne Krücke ?
Bin vorher ( oder fahre noch ) Ford Puma 1.4 mit 90 PS gefahren, der geht so ganz gut ab, beschleunigt auch sehr schnell, ist halt nicht schwer der Wagen.
Bin bisher nur Ford gefahren, jetzt wollte ich mal eine andere Marke ausprobieren und da der 1er so nach meinem Geschmack war dachte ich mir kauf in dir und jetzt höhre ich das daß eine Krücke sein soll .
Jungs macht mich nicht schwach.

Gruß
Ike007
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:54 Uhr.