BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2002, 19:36     #1
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Totallausfall Elektronik E46/2,0 Valvetronic Motor

Moin,
nun hat`s mich auch mal erwischt, bin heute mit Totallausfall der Elektronik liegengeblieben.
km-Stand 2.921 Erstzulassung 22.11.01

während der Fahrt leuchteten plötzlich EML DSC und ein paar andere Anzeigen für die Elektronik im Abstand von einigen Sekunden auf und wieder aus, die Automatik fing an zu spinnen und der Motor lief wie ein Sack Muscheln, hab die Kiste ausrollen lassen und Wagen ausgemacht, nachdem endlich das Servicemobil kam und den Wagen startete, war wieder alles normal.
Bin mal gespannt, ob der Fehler morgen noch auslesbar ist. Irgendwer ne Idee was das war?
Kommt sowas danach noch häufiger vor?
gruß
bigolli
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.01.2002, 09:17     #2
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Klasse, bei BMW muß erst noch einen Termin machen, bevor die sich bequemen den Wagen mal an den Tester anzuschließen
Nachdem ich Sonntag 1 1/2 h in der Kälte warten durfte, könnte man das doch wohl am nächsten Werktag auslesen.
Wenn das so weiter geht, kann ich mir auch gleich einen Alfa holen, der ist einiges günstiger und man ist nicht überrascht wenn man mit Elektronikausfall liegenbleibt.

Dachte der E46 wäre nach 3 1/2 Jahren Bauzeit ausgereift, Pustekuchen, war wohl nichts, bekomme wegen Lenkraddrehschwingungen auch neue Bremsscheiben

Man, ich möchte nur mit der Kiste bequem und ohne Pannen von A nach B kommen, ist das denn zuviel verlangt?

Qualität Made in Germany

ein verärgerter
bigolli
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2002, 09:24     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Haltet mich für einen der ewig gestrigen, aber der "Uhrmacherventiltrieb" des Valvetronikmotors und seinen Steuerung ist ein Thema für sich. Ich würde bei so tiefgreifenden Veränderungen immer ein paar Jahre Bauzeit verstreichen lassen. Hilft in deinem konkreten Fall jetzt natürlich nicht weiter, aber "Bananenprodukte" (Auto "reift" beim Kunden) gab es auch bei der Einführing anderer (Erinnert sich noch jemand an die WaPu des M50 ) Modelle. Wenn deine Werksatt einermaßen firm ist sollten die das aber hinbekommen...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2002, 09:32     #4
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Moin Jan,

ich denke am (mechanischen) Ventiltrieb lag es nicht, sieht eher nach einen zeitlich begrenzten Totalausfall der gesamten Elektronik aus, leider tritt dieser Fehler nach kompletten Ausschalten des Motors und einer darauf folgenden Pause erst mal nicht mehr auf, solche Sachen "liebe" ich.

Und BMW sollte inzwischen eigentlich wissen, wie sie die Elektronik/Kabel verlegen, ohne das solche Witze passieren.

Naja, wenn ich noch einige Male damit liegenbleibe, geht der Wagen zurück (Wandlung).
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2002, 10:55     #5
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Das könnte auch so n neumodischer Sensor sein der für die Nockenwellensteuerung zuständig ist.

So war s bei mir jedenfalls.

Beschreibe das Prob .doch noch etwas genauer.
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2002, 21:44     #6
tashi   tashi ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-6371 Aschaffenburg
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i Limousine (01/2002)
...da freue ich mich ja schon auf meinen E46 (ebenfalls 2,0 Valvetronic), der im Januar kommen soll...ich hätte auch gedacht, dass der Wagen so langsam ausgereift sei

...hoffe, dass ich nicht auch bald ähnliches berichten muss
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2002, 09:28     #7
Nordlicht   Nordlicht ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci (E46)

HH-XX-XXX
Auweiauweiauwei!!!!!

Das klingt ja wirklich beunruhigend. Mein Coupé bekommt auch diesen Motor (wird im März
als Halbjahreswagen zugelassen), da wird einem ja jetzt doch etwas mulmig.

Hallo, bigolli !
Ich drücke die Daumen, daß Dein schöner neuer Bimmer nix ernstes hat. Hat man bei BMW schon die Ursache für den "Crashdown" gefunden?
__________________
Gruß
Nordlicht
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2002, 09:50     #8
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Donnerstag habe ich endlich einen Werkstattermin, dann gibt es neue Bremsscheiben und die wollen die Elektronik überprüfen.

Meister tippt auf defekte Lambdasonde, wenn die ab und an ausfällt sollen aufgrund schlechter Motorwerte alle 3 Steuergeräte nicht mehr richtig arbeiten, also nix mehr mit DSC, Automatik und natürlich Motorlauf, da alle 3 Steuergeräte miteinander verbunden sind und kommunizieren.

Aber , wie gesagt, ist nur so ein Verdacht, wäre aber schön, denn die ist schnell ersetzt, mag garnicht dran denken, wenn irgendwo im Datenbussystem ne Macke drin ist.
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2002, 14:01     #9
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hi Bigolli,

im Rahmen der "Erlebnisse" mit meinem 316ti Montagsauto habe ich Euch doch mal beschrieben, dass die Kiste beim Anfahren immer ruckelte bzw. dass die Leerlaufdrehzahl nie unter 1.500 U/Min sank.

Als ich das Auto zwecks Wandlung (noch diesen Monat krieg ich den Neuen! ) beim Händler zur Prüfung vorbeibrachte, schauten die auch nach dem Problem:

Ursache: Die Lambda-Sonde!

Scheint also doch eine Krankheit zu sein, der neue 7er (auch mit Valvetronic) hat ja auch diese Symptome!

Gruß
Nudel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 12:11     #10
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
war heute beim BMW Händler, es ist nicht (!!) die Lambda Sonde sondern ein Problem des Valvetronic Motor.

Diagnosecomputer liest eine "Valvetronic Plausibilierungsstörung " aus, könnte also fehlerhafte Software für den Valvetronicmotor sein.

Werkstatt schickt die ausgelesenen Fehler nach München, da man beim Händler keinen Rat kennt.
Ist ganz witzig, der Diagnose-Computer zeigt genau den km Stand: 2940 und die dabei gefahrene Umdrehungszahl (1.450) während der der Fehler aufgetreten ist.

Problem nebenbei, der Diag.computer konnte erst nach einigen Anläufen die Steuergeräte auslesen, lag an den Steuergeräten.

Nebenbei wurde im Rahmen einer stillen Überprüfung die beiden hinteren Türen auf exakte Einstellung/Einbau überprüft.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:34 Uhr.