BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2005, 14:36     #1
the_transporter   the_transporter ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 33
Wie gut geht der 120d ? im Vergleich ?

Hi,
jeder schreibt immer das der 120d zeimlich gut geht .
aber mit welchen uto würdet ihr es gleichstellen und welche reichen nicht an ihn heran ?


Mein Verkäufer meinte, der 120d macht bis 200 kmh nen 325 er platt.
Ist da was dran ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.03.2005, 15:14     #2
schiep   schiep ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 28

Aktuelles Fahrzeug:
Audi TTR 2.0 TFSI, LED TFL // Ex: 325i Limo, 4/01 // Familie: Opel Zafira CDTI Ecoflex Inovation
Na da hat Dein Verkäufer Unfug erzählt...

Lt. autozeitung 19/04 hat der 120d die 180 nach 30s erreicht, ein 325i benötigt lt. AMS 26,2s.
Also bis 200 denke ich hat der 325i dann 6s oder mehr Vorsprung, in Summe ist er dann locker 50m oder weiter weg

Wobei ich bei meiner Kiste über die OBD2 Schnittstelle von 100-180 ca. 17s gemessen habe; rechnet man dann noch gemütliche 8s bis 100 dazu, sind wir bei 25s

Anders sieht es wohl aus mit z. B. einem DigiTec Tuning des 120d auf knapp 200PS. Dann wird er in etwa gleichschnell sein (autozeitung hat hier knapp 19s bis 160 gemessen).
__________________
Viele Grüsse,
jani
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 15:24     #3
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also direkt vergleichen ist schwer, gerade mit einem Benziner, denn beim 1er ist man auf der ab fast nur im 5ten und 6ten unterwegs...
wenn es um einen direkten verlgeich geht...ich würd sagen mein ehemaliger Cooper S mit 200PS ging nicht so gut, der ging zwar unten raus besser, aber weit nicht so ruhig und gleichmässig iwe der 1er
der schub lässt beim 120d oben raus eigentlich kaum nach und der 5te gang geht auch bis knapp 210 ohne wirklich merklich (im Vergleich zu Dieseln anderer Fabrikate) nachzulassen

auf jeden fall ist er schnell genug um den Fahrern von größeren Fahrzeugen ganz schön das Leben schwer zu machen
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 15:43     #4
the_transporter   the_transporter ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 33
ist der 120d nun gedrosselt oder nicht ?

Hab wo gelesen , das die 120d mit digitec chip eine VMAX aufhebung bekommen und dann weit über die 240 lt Tacho laufen
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 16:35     #5
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
Man liest es ja immer wieder: Vergleich Diesel - Benziner

Und immer wieder werden Äpfel mit Birnen verglichen.

Ein 163 PS starker Diesel kann in der reinen Beschleunigung von 0 auf 100 oder meinetwegen auch 180 nie mit einem 193 PS Benziner mithalten. Denn hier kommt es auf die reine Leistung an.

Im Durchzug ist es genau umgekehrt: Hier hat der 120d mit seinem Drehmoment-Plus (340 zu 250 NM) eindeutig die Nase vorn.

Und hier liegt bei den Beschreibungen doch immer der Hase im Pfeffer. Zum Beispiel nach einer Baustelle: Der Dieselfahrer gibt im 5. Gas, der Benziner auch. Ergebnis: Der Diesel zieht deutlich davon. Und genau diese Situationen kommen im Alltag nun einmal wesentlich häufiger vor, als das pure Beschleunigen mit dem totalen Ausdrehen der Gänge. Deshalb sind die Dieselfahrer der Überzeugung, dass ihr Auto genauso gut oder gar besser geht als ein Benziner mit höherer Leistung. Und: Sie haben unter diesen Voraussetzungen ganz einfach recht.

Ich fahre selbst einen 320d und bin im vorigen Herbst mal mit einem Z4 2.5i gefahren. Ich war vom Durchzugsvermögen sehr enttäuscht. Die Spurtqualitäten waren dafür natürlich klasse.
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 16:41     #6
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von the_transporter
ist der 120d nun gedrosselt oder nicht ?

Hab wo gelesen , das die 120d mit digitec chip eine VMAX aufhebung bekommen und dann weit über die 240 lt Tacho laufen
das ist noch nicht ganz raus aber ich dnek schon das er gedrosselt ist, denn das der 320d mit 5km/h mehr angegeben ist lässt drauf schliessen das hier die modellhierarchie wieder eingehalten wird
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 17:07     #7
schiep   schiep ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 28

Aktuelles Fahrzeug:
Audi TTR 2.0 TFSI, LED TFL // Ex: 325i Limo, 4/01 // Familie: Opel Zafira CDTI Ecoflex Inovation
Zitat:
Original geschrieben von fastwriter
Im Durchzug ist es genau umgekehrt: Hier hat der 120d mit seinem Drehmoment-Plus (340 zu 250 NM) eindeutig die Nase vorn.
In diesem Falle ist das gerade nicht so, denn bei diesen NM Vergleichen wird auch immer gerne vergessen, dass es auf das Rad-Drehmoment ankommt, also auf das Moment, was über das Getriebe+Hinterachsübersetzung an die Hinterräder kommt.

Besagte AMS dokumentiert in ihrer Ausgabe 18/2004 für den Durchzug 80-120 im 6. Gang für den 120d gute 14s. Ein 325i wurde in der AMS 13/2001 mit 11,5s gemessen, meiner schafft es lt. OBD Messung sogar in ~10s (im 5., mehr gibt's nicht aber der muss ja bis 240 reichen.. )

Das liegt natürlich an dem sehr lang übersetzen 6. Gang des 1er's. Im 5. schafft er die 80-120 in 9,5s und den langen 6. braucht er für die 220 VMax.

Ich könnte mir aber vorstellen, wenn man z. B. 50-90 oder 60-100 in anderen Gängen vergleicht, dass aufgrund des günstigeren Drehmomentverlaufs der 120d die Nase vorn hat. Also der Wagen hat schon seinen Charme Ich glaube als Umsteiger von einem 325i käme ich mir sicher nicht untermotorisiert vor
__________________
Viele Grüsse,
jani
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 17:16     #8
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von schiep
Ich glaube als Umsteiger von einem 325i käme ich mir sicher nicht untermotorisiert vor
ich glaub auch bei der vmax würde dir nicht viel fehlen, denn 240 geht der 1er auch...aber leider nur laut tacho, der geht in dem bereich so ca. 13km/h vor
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 17:27     #9
schiep   schiep ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 28

Aktuelles Fahrzeug:
Audi TTR 2.0 TFSI, LED TFL // Ex: 325i Limo, 4/01 // Familie: Opel Zafira CDTI Ecoflex Inovation
Zitat:
Original geschrieben von z8man
ich glaub auch bei der vmax würde dir nicht viel fehlen, denn 240 geht der 1er auch...aber leider nur laut tacho, der geht in dem bereich so ca. 13km/h vor
He he he...
Ich habe im MT Forum auch schon Tachofotos von angeblich serienmäßigen 120d gesehen, mit der Nadel an 240. Mal ehrlich: wann kann man die fahren? Nachts auf der A31 oder so. Ich hab das nur rein interessehalber ein paar Mal probiert, lt Garmin eTrex GPS waren es echte 243km/h bei Nadel kurz vor der 250er Marke

Und wem die 220 vom 120d nicht reichen - der DigiTec macht wohl 230 oder mehr.. Könnte mir auch vorstellen, dass BMW eine VMax Begrenzung über diverse Parameter eingebaut hat. Opel hat das wohl beim aktuellen 150PS 1.9 CDTI Astra so gut gemacht, dass noch kein Tuner die VMax Sperre rausnehmen konnte...
__________________
Viele Grüsse,
jani
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 17:31     #10
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also hier im münchner raum, gerade auf der A92 Richtung DEG kann man täglich fahren was geht, da konnte ich schon fast jedes auto was wir hatten ausfahren

ja, die Fotos von den Tachos
http://mitglied.lycos.de/flocoopers/1er/239.jpg

schon schade das BMW von den genauen Tachos abgewendet hat
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.