BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2005, 20:02     #11
MisterMiller   MisterMiller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
wird 120d
ja porsche pfff wär wär schon geil mal nen porsche mit nem einser zu verblasen aber ich glaub dann geht porsche pleite ...
also ich glaub ich müsste als porsche fahrer anhalten und dann est mal so richtig kotzen wenn mich einer mit übver 250 wegblinkt ...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.03.2005, 23:38     #12
Doc_Elli   Doc_Elli ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: PM
Beiträge: 41

Aktuelles Fahrzeug:
316i E36, Bandit 650 SA K6

PM-W xxx
also für mich wär der einser nich wirklich was.
hatte mal neulich nen 116i probe gefahren. der kleine hatte nich mal 200km auf dem tacho und war wirklich noch nicht ausgeschlafen. hab ihn dann nach dem warm fahren etwas mehr gefordert. danach ging er spürbar besser.
für mich zu kleines heckfenster, zuviel hebel, schalter und knöpfe und etwas dunkel im innenraum durch die kleinen scheiben.
aber ein fahrwerk vom allerfeinsten, was ich bei meinem 316i e36 vermisse...aber meiner hat auch etwas mehr als nur 200km drauf

nach den erfahrungsberichten eins freundes soll der 120d wirklich sehr gut gehen....


trotzdem bleib ich meinem alten schaukeldampfer treu

gruß
D_E
Userpage von Doc_Elli
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2005, 01:51     #13
zappman   zappman ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1
Hallo! Bin neu hier und ich hoffe dass ihr nichts dagegen habt, dass ich als erste Tat ein altes Topic wiederbeleb!
Bin kürzlich auch einen 116i Probe gefahren. Letztendlich fiel es mir brutal schwer, den Kleinen am nächsten morgen wieder beim BMW-Händler abzustellen, aber ein paar kleine Kritikpunkte sind mir schon geblieben:
1. Der Innenraum ist nicht unbedingt der wertigste... (Aber darüber lässt sich hinwegsehen)
2. Der Motor hört sich teilweise fast wie ein Diesel an, außerdem hätte ich bei 115PS mehr erwartet (wenn ich beispielsweise bei meinem Freund in nem Peugeot 406 Kombi mit ~105PS mitfahr, da geht mehr...). Also, nicht, dass nichts ginge, aber jo, irgendwie geht alles relativ gleichmäßig lahmelig Inwieweit denkt ihr hängt das damit zusammen, dass die vom Autohaus mir erzählten - nachdem ich ihn mit Super Plus betankt zurückgestellt hatte - dass sie ihm ausschliesslich Normal zu schlucken geben?
Ansonsten kann ich alles positives bestätigen. Das Fahrwerk ist super, das Auto liegt auch bei 200 super da und ist sowas von leise usw... Auch fand ich meinen Verbrauch von laut BC 9,0 l/100km in Ordnung, da ich nicht unbedingt spritspahrend fuhr. (Inwieweit stimmen eigentlich die BC-Werte?)

Dazu ist aber zu sagen, dass ich bisher einen Corsa C mit 75 PS gewöhnt bin. Drückt mir die Daumen, dass wir bald ne neue "Familien"kutsche vorm Haus stehen haben!
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2005, 11:48     #14
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

IMHO wirkt sich das ganz schön aus, wenn man ständig statt des empfohlenen Super Plus nur Normal tankt.
Habe mal (um Geld zu sparen) beim alten VW Lupo 1.0 meiner Freundin mehrere Tankfüllungen Normal statt Super getankt. Der Verbrauch stieg um über einen halben Liter / 100km und die eh schon lahme Krücke wurde noch langsamer bei schlechterer Laufkultur (Dröhn-/Vibrationsgeräusche). Habe das Experiment dann relativ schnell beendet und wieder Super getankt...

In der Bedienungsanleitung steht:
"Der Motor Ihres BMW ist ausgelegt auf Super Plus 98 ROZ. Tanken Sie vorzugsweise dieses Benzin, um die Nennwerte für Fahrleistungen und Benzinverbrauch zu erfüllen"

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 10:21     #15
simpson320d   simpson320d ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-90768 Fürth
Beiträge: 94

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91 M-Paket

-
Hallo,

gestern haben nun meine Eltern ihren 116i bekommen. Der Motor reist wie oben geschrieben zwar keine Bäume aus, aber man kann eigentlich immer gut im Verkehr mitschwimmen. Und da der wagen ausschließlich in der Stadt bewegt wird, finde ich den Motor doch ausreichend!
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 20:21     #16
janni   janni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-13435 Berlin
Beiträge: 431

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525tds Lim. E39, EZ 03/97
BMW 1er - Suchtgefahr!

Hallo liebe Freunde des gepflegten, blau-weissen Fahrens, ob nun Pro- oder Anti-Bangler(innen) - ich Antibangler.

Ich weiss nicht, ob es ins AA gehört oder in den 1er Bereich (dann bitte verschieben), aber ggf. steht ja jemand vor der Kaufentscheidung eines solchen Automobils und dem kann man ja mal ein paar Impressionen vermitteln:

Einsteigen in den 116i. Alles passt perfekt. Es sitzt sich, so wie es sich in einem BMW sitzen sollte, mein Hirn und mein Popo sagen: fahrerorientiert! Man fühlt sich auf Anhieb sehr wohl. Nun gut, steigt man aus einem E39 aus und wechselt in den 1er, dann ist das Wort "Panzerspähwagen" angebracht, alles recht tief, aber niemals zu tief.

Intuitiv fallen die Finger auf alle wichtigen Schalter, wie man es bei BMW gewohnt ist, einzig dieses Ei-Dreif bringt mich zum totalen Ausrasten. Ist ja alles sehr nett gemeint mit diesem surrend ausfahrenden Navi-Professional-Kram, aber wenn ich als Vertriebsleiter in der Technikbranche es in 2 Tagen nicht zustande bringe der Navigationsdame eine lautere Ansage abzuringen, (Alternative war Radio GONG volle Pulle zu hören, um die Navitante zu verstehen), dann binn ich entweder strunzdoof, oder BMW hat Mist gebaut. Schnell und direkt irgendwas zu bedienen ist nicht drin, Herr Bangle, oder wer auch immer dafür verantwortlich ist: Wenigstens hat das Navi Pro für eine Serienanlage einen holy-Bumms in den Bässen, wirklich ein sauguter Klang (jaja, ich weiss, nur wenn man nicht auf Umtaumtaumta....steht).

Sitzkomfort top, auch ich als 195cm-Mensch sitze extrem gut, genug Platz für Beine und Arme, kein Knistern und Klappern, ein dickes, fulminantes Ledervolant macht einfach Bock auf Autofahren. Besonders lecker ist dieses Gefühl in einem britishen Sportscar zu sitzen, man schaut auf eine elend lange Motorhaube, hinter einem kommt nicht mehr sehr viel, der Hinterradantrieb schiebt (soweit man davon beim 116 reden kann) von hinten und man hat das Gefühl das Ding schreit nach Kurven.

Schnell ertappt man sich dabei, im Stadtverkehr mal anzutesten, ob die Kurve auch mit 45 im 3. geht.... - sie geht, soviel ist sicher. Servolenkung präzisest!

Verarbeitung wirklich gut, alles steif ( ), alles macht einen wertigen Eindruck, nungut für die Kunstsoffe im Innenraum kann ich mich zwar noch immer nicht erwärmen (erster Eindruck MAN-Miet-LKW 7,5 to. von 1985), aber die Passgenauigkeit stimmt. Haptik - mnjanaja okay.

Interessanterweise ist der 1er der ideale Stadtwagen, flink, flott, spritzig, man hat aber auch auf der BAB bei 200 das Gefühl in ner satten und sicheren Schüssel zu sitzen. Perfekt.

Extrem nett war die (optionale?) Beleuchtung der Aussen-Türschlösser mit weissen LEDs, wow - ein Hingucker.

Wirklich schlapp war allerdings der 116er-Motor, der untenrum so gar nicht losfahren will (was in der Stadt wenig hilfreich ist), aber auf der BAB ab 3.500 RPM für so einen kleinen Motor nochmal erstaunlich Radau macht.

Fazit: Nett, nett, so oder so ähnlich stelle ich mir die Summe aller BMW-Tugenden vor, an denen ich so hänge, precise car, nicht zu groß, nicht zu klein und als 130i muss der wohl der absolute Traum sein um das Typenschild abzugnabbeln und beim Kunden vorzufahren: "Wissen Sie: das reicht uns einfach, man muss es ja nicht übertreiben"
__________________
Jan
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 20:28     #17
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.346

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Re: BMW 1er - Suchtgefahr!

Zitat:
Original geschrieben von janni
Ich weiss nicht, ob es ins AA gehört oder in den 1er Bereich (dann bitte verschieben)
Hi,
noch besser passts in diesen Thread.

Gruß
Henry
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 21:05     #18
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
@janni

Sehr schöner Bericht!

Ich kann dir auch rundum zustimmen - nur beim I-Drive möchte ich kurz einhaken.

Die Lautstärke von der Navi-Dame erhöt man ganz intuitiv wie ich finde .
Wenn die Dame spricht einfach am MFL die Lautstärke erhöhen, und schon kann die Dame mehr als nur flüstern.

Übrigens geht mitlerweile MP3 beim Navi Prof. Sowohl von CD als auch von DVD.


Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 10:30     #19
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Hi janni:

wirklich sehr schöner Bericht. Hätte es besser auch nicht ausdrücken können. Ich hatte 3 Tage lang das Vergnügen einen 120d zu fahren und kann nur sagen das der 1er wirklich ist.
Für mich war positiv:
- Motor (Kraft ohne Ende und sehr kultiviertes laufen)
- sehr geringer Vebrauch (6,2l bei viel Vollgasanteil)
- top Fahrwerk (selbst bei über 200km/h fühlt man sich sicher und top Kurvengeschwindigkeiten möglich,aber bei kurzen Stößen doch sehr trocken und hart mit Serienfahrwerk)
- Verarbeitung (kein klappern,knistern,gute Spaltmaße)
Für mich negativ:
- Preis (für nen normal ausgestatteten 120d ~34.000€ )
- Anfahrschwäche unter 1.500U/min sehr ausgeprägt
- Einstieg nach hinten in engen Parklücken nicht möglich

Fazit:
Insgesamt ein sehr gutes Auto,welches ich jedem Golf oder Astra vorziehen würde. Lediglich der Preis bzw. die Aufpreisgestaltung ist sehr arrogant.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 12:43     #20
kimble2001  
Gast
 
Beiträge: n/a
Sorry - ich kann die Begeisterung so gar net teilen.

Ich hatte gestern einen 116i als Leihwagen - mein 530er war in der Inspektion.

Das Ding ruckelt beim Anfahren und in unteren Drezahlbereichen, als wenn er sich verschluckt. Die Fahrleistungen sind für einen BMW nicht akzeptabel. Jeder Golf TDI hat mich gnadenlos versägt.
Und der Verbrauch war bei mir mit 9,5 Liter eindeutig zu hoch.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.