BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2002, 18:17     #1
Marc318   Marc318 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Marc318

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 802
Airbaglenkrad ausbauen

Hallo, wer weiss wie man ein Airbaglenkrad beim E36 (97'er) ausbaut??

Wie kriegt man die Prallplatte ab? Kann der Airbag sich aus Versehen zünden??

Marc.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.01.2002, 19:32     #2
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Also erstmal Batterie abklemmen und dann 10 Minuten warten, das ist wichtig wegen dem Airbag und dann weiß ich auch nicht weiter...
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2002, 19:36     #3
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Laß sowas am besten in einer BMW-Werkstatt machen.

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2002, 20:00     #4
CG-79   CG-79 ist offline
Profi
  Benutzerbild von CG-79
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-81671 München
Beiträge: 1.975

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe, Mustang Cabrio

M-US *****
Ist theoretisch alles auch in Heimarbeit zu erledigen, und wenn du die 10 Minuten abgewartet hast ist es eigentlich auch keine Gefahr für das Teil auf deinen Schultern.

Aber

ist dir bewußt dass da auch so Teile wie eine Feder etc. verbaut sind und dass alles nicht ganz so leicht ist.

Und was ist wenn du das Teil mal verkaufst? Ich möchte kein Austauschlenkrad in meinem neuen Wagen haben, dass selbstgebastelt ist.

Da du ja sowieso zu BMW musst um das Birnchen im Cockpit wieder zu löschen, würde ich dir empfehlen gleich eine halbe Stunde einzuplanen und es machen zu lassen hat mich damals ca. 25 Minuten und 100 Märker gekostet. Dafür hatte ich eine Rechnung von BMW, die quasi Bestätigung war für ein einwandfreies funzen des Teils.

BTW: zuerst hat es ein BMW Stift versucht, der musste aber nach 15 Minuten aufgeben, und der Meister hats persönlich gemacht, soviel zum Thema kein Act.
__________________
jetzt wieder mit Heckantrieb
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2002, 20:16     #5
Marc318   Marc318 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Marc318

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 802
Ok, ich lass es lieber, es ging mir halt drum, das Combi herauszunehmen! Es geht nicht raus...

Oder kriegt man das Combi irgendwie anderst raus??
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2002, 14:50     #6
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Lenkrad

Du kannst das Kombi auch so herrausholen.Ich habe mir das dicke
Airbaglenkrad gehabt und konnte es ohne Probleme herrausholen.
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2002, 17:18     #7
Marc318   Marc318 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Marc318

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 802
Ich hab schon alles versucht!! Ich krieg das Combi nicht raus!!
Hab auch Lenkradverstellung, aber es geht trotzdem nicht raus, obwohl ich die Lenkradverstellung ganz nach unten gemacht habe!

Wie kriege ich das Combi raus???
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2002, 18:03     #8
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Das kenne ich von meinem Kombi. Viele meinten, es ginge auch mit dem M-Lenkrad, aber ich habe es nicht geschafft.
Der Ausbau des Lenkrades ist aber recht einfach:
  • Batterie abklemmen und ca: 10 Minuten warten (damit die Kriechströme verschwinden, dann kann der Airbag auch nicht versehentlich auslösen und es wird vermieden, daß die Warnleuchte einen Spannungsabfall meldet, falls doch, bei BMW den Fehlerspeicher für 0 - 25 EUR löschen lassen)
  • Die beiden Torx-Schrauben an der Rückseite des Lenkrades losschrauben
  • Die Prallplatte vorsichtig lösen (Achtung, die Kabel des Airbags sind nicht sehr lang)
  • Entweder die Kabel von der Airbageinheit lösen oder auf den Schoß legen
  • Die Mutter (glaube 17er oder 19er) von der Lenksäule lösen
  • Lenkrad abnehmen
  • Nun nur noch die beiden Schrauben an der Oberseite des Instrumentenkombis lösen und es heraushebeln

Viel Erfolg
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2002, 21:36     #9
Marc318   Marc318 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Marc318

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 802
Danke Dir für die ausführliche Anleitung!

Werde es morgen gleich versuchen!!

Hoffentlich bekomme ich das Lenkrad wieder richtig gerade drauf...

Gruss, M.
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2002, 07:47     #10
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Lenkrad

Es geht und es ist kein Scherz!!Ich habe es selber gemacht man
muss sich wirklich nur etwas Mühe geben und ich hatte keine
Lenkradverstellung.
Wie schon gesschrieben musst du erstmal die Lenkradverkleidung abbauen
und dann die Schrauben von der Kombieinheit abschrauben.Die Kombi soweit wie
möglich herrausziehen und alle 3 Stecker hinten abklemmen und jetzt die Kombi frei
verschiebbar.
So die Kombi jetzt um 90° drehen und vorsichtig nach hinten (richtung Motor) drücken
und jetzt durch das Lenkrad nach vorne ziehen, hier muss du das Lenkrad ein
bisschen nach rechts und links einschlagen, halt so das du das Lenkrad durchbekommst
Es sollte auf keinen Fall das Lenkradschloss einrasten.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.