BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2002, 18:13     #1
Efze   Efze ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-32694
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
320i Facelift
Kfz-Steuer 320i

Hallo zusammen!

Ich habe heute einen Kfz-Steuerbescheid für unseren 320i (2.2 Liter, EZ 10/2001) bekommen... 220,00 DM für ein Jahr. Dabei dachte ich, dass es noch eine Steuerbefreiung in Höhe von 600,00 DM dafür gab Im Fzg-Brief steht übrigens Schadstoffklasse EURO 3. Unser 318i (EZ 11/98) hat da D4 stehen und hatte die 600,00 DM Steuerbefreiung noch bekommen.
Hat jetzt irgendjemand irgendwas bei der Zulassung falsch gemacht oder wie?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.01.2002, 18:51     #2
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.256

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
Steuerklassen

Wenn du sagst, der 320i hat EURO 3 eingetragen, dann dürfte er im Kfz-Schein die Schlüsselnummer 44 tragen. Das bedeutet dann pro 100ccm Hubraum (bei euch dann 22) 10 DM oder 5,11€, also 10x 22 = 220 DM oder 112,42€.

Kraftfahrzeuge die die D3- bzw. EURO3-Grenzwerte einhalten, erhalten längstens bis zum 31.12.2005 eine befristete Steuerbefreiung von max. 127,82€ (250 DM) (Ottomotor) bzw. 255,56€ (500 DM) (Dieselmotor), SOFERN diese VOR dem 01.01.2000 zugelassen wurden!!

Die 306,78€ (600 DM) Steuerbefreiung erhalten Fahrzeuge, die die D4- bzw. EURO4-Grenzwerte einhalten. Daher bekommt euer 318i auch längstens bis zum 31.12.2005 die befristete Steuerbefreiung! Die dürfte also nach 3 Jahren aufgebraucht gewesen sein.

PS: Habe eben noch mal nachgesehen: Lt. BMW erfüllen alle 6-Zylinder-Benzinmotoren die EU3/D4-Norm, würde also heißen, der 320i müsste auch in den 600DM - Genuß kommen

Wichtig ist hier wirklich was für eine Schlüsselzahl ihr im Kfz-Schein eingetragen habt, guck einfach mal dort unter der "Schlüsselnummer zu 1" nach, dort steht eine 6-stellige Zahl.
Wenn du mir die angibst, sag ich dir genau, was euer 320i an Steuern kostet.

Geändert von Maik11 (07.01.2002 um 19:03 Uhr)
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 19:19     #3
Efze   Efze ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-32694
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
320i Facelift
Thanxx für die Mühe... Die Schlüsselnummer an 5. und 6. Stelle ist 44, wie Du vermutet hattest. Die hab ich jetzt zwar aus dem Brief, aber ich denke da steht wohl die gleiche wie im Schein. Die komplette Nummer lautet übrigens 010244 (44 in der zweiten Zeile).

Geändert von Efze (07.01.2002 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 19:47     #4
JO00695   JO00695 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-458xx Gelsenkirchen
Beiträge: 1.155

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530d touring EZ 02/14

GE DJ ....
Hi Efze,

meiner ist BJ 05/01! Ich habe noch nichts vom Finanzamt bekommen!
Habe zu1 010253

Keine Ahnung!
__________________
GE - DJ 16..
Userpage von JO00695
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 20:08     #5
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Die 6 Zylinder haben doch alle D4!? Hast Du evtl. ein Re-import?
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 23:52     #6
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.256

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
Steuersatz

@JO00695: bei der 53 ist die Sache klar, damit kommst du in den Genuss der St-Befreiung von max. 306,78€ (600 DM) . Für die 53er-Benziner gibt es ab 01.01.2004 die nächste Steuersatzanhebung von jetzt 5,11€ auf dann 6,75€ pro 100 ccm .

@efze: wenn bei dir wirklich die 44 drin steht, hättest du wirklich nur die EURO3 und würdest damit nicht in den Genuss irgendeiner St-Befreiung kommen, da dein Wagen ja nicht vor dem 01.01.2000 erstmals zugelassen wurde, sonst hätte es max. 127,82€ gegeben.

Allerdings recht seltsam, da wirklich lt. BMW-Deutschlandprospekt ALLE 6-Zylinder-Benziner vom E46 die D4-Grenzwerte einhalten.
Ich tippe mal, dass du entweder wirklich ein Fahrzeug hast, was ursprünglich nicht für den dt. Markt gebaut wurde und jetzt ein Re-Import ist oder es hat sich jemand bei der Erstellung der Papiere vertan, was ich mir so nicht vorstellen kann!!
Ansonsten hast du ja den gleichen Steuersatz und auch erst ab 01.01.2004 die Anhebung auf 6,75€ pro 100ccm, nur eben gehen dir die 600DM flöten

Wo hast du denn deinen Wagen gekauft, kann es ein Re-Import sein??

Hier ein Ausschnitt von www.bmw.de:

Agil, geschmeidig, effizient.
Dank Doppel-VANOS ist der Reihen-Sechszylinder im unteren Drehzahlbereich noch agiler geworden. Darüber hinaus erfüllen die neuen Motoren die D4 Abgasanforderungen und sind damit in den ersten Jahren von der Kfz-Steuer befreit.

Geändert von Maik11 (08.01.2002 um 00:00 Uhr)
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 20:34     #7
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
lso die neuen 6-Zylinder sind eigentlich als D4 oder Euro 4 eingestuft. Mit gleichem Motor komme ich in den Genuß der Steuerbefreiung (einmalig 600 DM, d. h. so etwa 2,8 Jahre ;-)).

Bei nicht für Deutschland homolgierten Fahrzeugen kann da allerdings was anders stehen, da hat neophoto recht...

346 C
__________________
BMW - The Ultimate Driving Machine
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 22:31     #8
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hallo Efze.

Erkundige dich mal SCHNELL bei deinem Händler - wenn der dir nicht weiterhelfen kann, bei BMW in München direkt.
Ich habe schon oft von solchen Vorfällen gehört, allerdings weiß ich nicht mehr wo.

Bin mir aber relativ sicher, mal gehört zu haben, dass man diese Einstufung nachtragen lassen kann, wenn das Auto die Normen erfüllt.
IMHO erreichte der getestete Wagen die Normen für D4 nicht, sodass BMW in der Serie Änderungen vorgenommen hat. Somit erreichen die Serienfahrzeuge die Werte, sind aber noch wie der Prototyp eingetragen.

Bin mir nicht sicher, ob ich jetzt hier nur Blechmüll schreibe, aber irgendwie so ähnlich war es. Wie gesagt, erkundige dich beim Händler oder besser noch bei BMW direkt, ob man da noch was machen kann!!!
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.