BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2005, 18:32     #21
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Zitat:
Original geschrieben von Speedfight

Was haltet ihr von der Schaltwegverkürzung der Fimra AC Schnitzer?
Hab das dort auf der Homepage gelesen.Hilft das was vonwegen übersetzung?
Nee, das ändert an der Getriebeübersetzung nichts sondern lediglich an der Länge der Schaltwege (z.B. vom ersten in den zweiten)
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.02.2005, 20:20     #22
Speedfight   Speedfight ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-57299 Burbach
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
Erwarteter 118i
Achso,ja dann ist das ganze ja so oder so etwas überflüssig,ich denke oder habe ja auch hier erfahren das die BMW Getriebe die sicherlich präzisesten und besten in der Automobilbranche sind.Das glaube ich auch.
Weiß jemand wann ich mit meinem Einser rechnen kann?Auftragsbestätigung vom Händler am 2.02.2005,bestellt am 24.01.2005
am Blatt steht unverb. Liefertermin März.
Kann ich was davon halten?
__________________
Ich erwarte den Führerschein,leider erst in 3 Jahren. Viel schlimmer ist es das der 1er erst im April kommt.
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2005, 17:50     #23
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von Adrian328
Hallo Fabi,

mal ganz blöde gefragt, welchen Sinn macht denn eine Klimaautomatik in Verbindung mit einem Schiebedach? Habe eine manuelle Klimanlage und zusätzlich ein Schiebedach, das Schiebedach benutze ich eigentlich nie. Klar kann man je nach Wetter auch mal alle Fenster und das Schiebedach öffnen und so einwenig Cabrioletfeeling aufkommen lassen, aber das Xenonlicht hat da doch einen höheren Gebrauchswert.

Gruß

Adrian
Hallo Adrian,
stell Dir vor es ist Hochsommer (ok fällt etwas schwer momentan ) und Dein Auto hat geschlossen in der Mittagshitze geparkt.
Bei meinem Wagen benutze ich dann einfach die Komfortöffnung, d.h. Fenster und Dach per Fernbedienung auf. Durch das Schiebedach kann die heisse Luft nach oben wesentlich schneller entweichen als nur durch die Seitenfenster. Dann setze ich mich in den nicht mehr ganz so heissen Wagen, fahre mit eingeschalteter Klima los. Wenn nach ein paar Metern die kalte Luft kommt mache nach und nach wieder alles zu.
Noch schöner ist schiebedach an lauen Sommerabenden, da mit offenem Dach und Fenstern rumzufahren bringt fast schon Cabriofeelung.
Im Winter bringt mir Schiebedach allerdings nicht so viel, wobei ich viele Leute kenne denen der zusätzliche Lichteinfall viel gibt. Ich kenne auch Leute die in einem Wagen mit komplett schwarzer Innenausstattung (inkl MII Himmel) Angstzustände bekommen
Beim 1er sieht die Sache mit dem Dach vs. Xenon aber etwas anders aus da es ja die Leuchtringe nur bei Xenon gibt. Insofern würde ich mir hier überlegen beides zu kaufen und eher den Motor eine Nr. kleiner nehmen. Denn im Gegensatz zu manch anderen hier finde ich, dass der 118i nicht Fleisch und nicht Fisch ist. Das fehlende 6Gang Getriebe und die Drosselung machen Ihn gegenüber dem 116er IMHO kaum höherwertig, man muss den 116er halt nur etwas mehr drehen, was zu etwas höherem Verbrauch führt. Aber die afaik 1500EUR Aufpreis+ höhere Steuern lassen sich durch diese Verbrauchsdifferenz nicht so schnell wieder reinholen...

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2005, 19:06     #24
Speedfight   Speedfight ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: D-57299 Burbach
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
Erwarteter 118i
Hallo,

danke für die Antworten.Ich möchte keinen 116i,der hat weniger Hubraum und ist so wirklich lahm,im Prinzip,wenn ich das richtig verstanden habe ist der 118i ja der selbe Motor wie der 120i,allerdings mit 5-Gang Schaltung und einem anderem Motorsteuergerät (?)!.

Xenon hätte ich gerne gehabt,leider ist das nun unbezahlbar,das Schiebedach muss auf Wunsch meiner Mutter einfach sein.
Ich kann da leider nichts dran machen.
Mein anderes denken ist das man bestimmt irgendwann mal die "Angel Eys"
nachrüsten kann von irgendwelchen Herstellern?! Oder?!

Meine andere Frage wäre!Wie sieht das aus mit der Anmeldung vom Händler,was kostet das ein Wunschkennzeichen zu bestellen?Wie viel aufpreis?

Danke im vorraus.

Ist es möglich den 118i zu einem 120i zu machen?150PS und 200NM mit einem Chiptuning oder etwas anderem?

Ich danke euch im vorraus!

Dann noch eins,wenn ich die Fernbedienung bediene,also öffne,geht doch die Türgriffbeleuchtung an,kann man das koppeln mit den Front/Heckscheinwerfern?
Auffinschaltung/Beleuchtung nötig ??

Danke Gruß Fabian
__________________
Ich erwarte den Führerschein,leider erst in 3 Jahren. Viel schlimmer ist es das der 1er erst im April kommt.
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 10:25     #25
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
zum thema 118er zum 120er machen interessiert dich das hier vielleicht

http://www.e87-online.de/phpBB2/viewtopic.php?t=71
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 12:21     #26
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
E87: Sind die Benzinmotoren den so schlapp/schlecht?

hier meine Erfahrung mit Benziner/Diesel:

habe bisher 2x 120i und 1x 120d gefahren: beides supergeniale autos.

Der 120i ist nicht wirklich lahm, aber wie alle anderen schon geschrieben haben, ist die übersetzung des 5. und 6. ganges einfach zu lang. ab ca. 170 passiert beim gasgeben einfach nicht mehr viel und das auto quält sich auf 200, was sich dann auch schnell mal in 10-12 liter verbrauch niederschlägt. 1.-4. gang ist der benziner aber klasse. (fahre sowieso kaum schneller als 160-180). 118i mit 5-gang ist da wohl keine schlechte wahl, da das 5-gang obenraus kürzer ist und das auto damit wohl etwas elastischer. es ist halt dann nur so, daß der motor durch die höhernen drehzahlen etwas mehr belastet wird, was ihm aber nicht viel ausmachen sollte.

Bestellt bitte den Stoff Moiré ab. Der sieht gräßlich aus, hat was von einer 80er-Jahre-Stonewashed-Jeans in schwarz... entweder Standardstoff nehmen oder Leder rein.

Chiptuning bei Benzinern bringt nix. Die meisten Leistungsversprechen für Benziner sind unseriös. Da kann man nur bei Dieseln ordentliche Ergebnisse erzeugen. Benzinern kann man eigentlich nur mit klassischem Motortuning zu Leibe rücken. Um aus dem 118er die Leistung vom 120er zu kitzeln, müsste man ihm wohl folgendes verpassen:
- geänderte Ansauganlage
- Motorsteuerung umprogammieren
- anderer Auspuff
- Fächerkrümmer
Dürfte so um die 2000-3000 EUR kosten. Aber bitte nur bei seriösen Tunern, die geben auch Garantie (Schnitzer/Hamann/Hartge/etc.).

An den AUX kann man alles anschließen, was einen Line-oder Kopfhörerausgang hat (MP3-Player/tragbare CD-Player/PDA/...) man muß halt nur wie bei der Stereoanlage umschalten.

Radio Professional ist klasse, weil sogar MP3-fähig. Das kann nichtmal das große Navi.

Angeleyes sollten nachrüstbar sein (dazu muß allerdings IMHO der komplette Scheinwerfer getaucht werden). Wegen der Beleuchtung frag mal beim Händler, wenn, dann müsste das programmiert werden (wenns überhaupt geht).

Wunschkennzeichen kostet ca. 50 EUR.

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 12:31     #27
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 6.789

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Re: E87: Sind die Benzinmotoren den so schlapp/schlecht?

Zitat:
Original geschrieben von Zaphod_B_1
Angeleyes sollten nachrüstbar sein (dazu muß allerdings IMHO der komplette Scheinwerfer getaucht werden). Wegen der Beleuchtung frag mal beim Händler, wenn, dann müsste das programmiert werden (wenns überhaupt geht).

Wunschkennzeichen kostet ca. 50 EUR.
Für die Angeleyes braucht es dann auch noch einen neuen Schweller vorne weil es die Xenons nur mit Scheinwerfer-Reinigungsanlage gibt...

Wunschkennzeichen war bei mir kostenlos...
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 13:49     #28
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
@pitcher33:

wieso neue Schweller? Erstmal wäre es sowieso die Stoßstange und zweitens wenn du von nem anderen Hersteller Angeleyes nachrüstest, müssen das ja nicht zwangsläufig Xenons sein, was eine Scheinwerfer--Reinigungsanlage notwendig machen würde.

Für meinen E36 gibts ja auch welche ohne Xenon(z.B. In.Pro)

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 14:03     #29
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 6.789

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von Zaphod_B_1
nicht zwangsläufig Xenons sein
Ah.. tschuldige.. ich dachte Du willst dann gleich Xenons... und mit Schweller meinte ich die Stoßstange... und wenn Du die Xenons nimmst dann gibt es die bei BMW nur in Verbindung mit der Reinigungsanlage...
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 14:15     #30
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
@pitcher33

naja, ich würde dann schon xenons nehmen (wenn eine nachrüstung mit denen überhaupt möglich ist), aber mancher will das nicht oder es ist einfach zu teuer (Scheinwerfermodule, Trafo, Verkablung, Stoßstange, Reinigungsanlage, ...) da ist der Umbau wahrscheinlich teurer als wenn man die Xenons gleich in Serie dazubestellt.

//edit: klar, wenn Du die Xenon-SW bei BMW bestellst (so wie ich das bei meinem 120d gemacht hab) ist die Waschanlage gleich dabei.

Gruß

Zap.

Geändert von Zaphod_B_1 (09.02.2005 um 14:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:11 Uhr.