BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2005, 21:00     #1
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Umstieg E46 auf E87

Ich bin mir sicher, dass schon mal gefragt wurde - konnte aber keinen Beitrag finden:
Wer ist hier vom E46 auf den E87 umgestiegen?

Wenn's jemand gewagt hat:
Wie sind die beiden im Vergleich? Mir geht's nicht um Dinge die ich bei einer Probefahrt feststellen kann, sondern eher um die Dinge, die im Alltag positiv auffallen oder auch gewaltig nerven.

Wie sieht's platzmässig aus? Gewöhnt man sich daran in einem "kleineren" Wagen zu sitzen?

Wie ist's mit der Langstreckentauglichkeit?

.........
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.02.2005, 21:57     #2
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Servus grueale - wie ich Deiner Signatur entnehmen kann, fährst nen
320d, und willst diesen gegen einen 1er eintauschen - bin genau der gleiche Kandidat!
Gut, bis ich detailliertere Infos vom 1er abgeben kann, dauert´s no bis zum
10. Juni - bekomme leider erst dann meinen 120d, welcher bis dahin von einem WA gefahren wird...ABER, ich hatte das Vergnügen, den 1er mit ihm
zusammen am 10. Dezember ´04 im Dingolfinger-Werk abholen und mitfahren zu können!
Von daher kann ich Dir nur sagen, der 1er is a super BMW gworden, keine
Frage, den Motor wirst Du lieben, die Mehr-Power gegenüber dem "alten"
150 PS-Diesel spürt man in (fast) jeder Lage, einfach spitze!!
Das Fahrwerk is ebenfalls super (hab das Sport-FW geordert) - zusätzlich
kommen im Sommer noch BMW-Alu´s mit 18"-Bereifung drauf!!
Von der Verarbeitung gab´s - zumindest bei meinem - überhaupt nix zum
Aussetzen, nix klapperte oder knisterte, die verwendeten Kunststoffe sind
ebenfalls als hochwertig zu bezeichnen, die Mittelkonsole is ja zum Fahrer
hin geneigt (etwa wie beim E46)!!
Wenn man hauptsächlich allein oder zu 2 den 1er fährt, reicht dieser vom
Platz her vollkommen aus, okay, der Kofferraum is eher mini, aber wenn man die Rücksitze umlegt, hat man ordentlich Platz!!

Alles in Allem hab ich´s keinesfalls bereut, den 120d gegen meinen 320d
touring einzutauschen - immerhin is der neue 3er ein halberter 1er!!

PS: Was soll´s denn für ein 1er bei Dir werd´n, wenn i fragen darf?!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2005, 07:54     #3
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.172
Hallo grueale,

die gleiche Frage habe ich mir vor kurzem auch gestellt - den verschobenen Thread findest Du im automobilen Allerlei - eingeschlafen

Ich habe die Frage vor kurzem mit einem Nein beantwortet. Nach drei E46 möchte ich nicht mehr in einem 1er lange Strecke bewältigen. So spassig der Wagen ist, ich finde ihn für Langstrecken nicht entspannend genug: es fehlt Raum und der Wagen ist dafür zu agil bzw. nervös.

mein Fazit:
prima Spass Wagen aber kein entspannter Kilometerfresser!

Ciao, Harald
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2005, 08:35     #4
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Wenn's ein Einser wird, dann der 120d. Allerdings habe ich genau die Bedenken die nightflight geäußert hat.

Ich bin ca. 30.000km im Jahr unterwegs - Tendenz steigend. Da liegt die Priorität doch auf komfortablem Kilometerfresser.
Von dem Gesichtspunkt würde ich ja eher zum E60 tendieren - aber da spielt der Finanzminister nicht mit.

Muss ich doch mal ausgiebigere Probefahrten machen ....
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2005, 10:24     #5
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 6.789

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von grueale
Von dem Gesichtspunkt würde ich ja eher zum E60 tendieren - aber da spielt der Finanzminister nicht mit.
Was spricht gegen einen gebrauchten E60 der vom Preis her in der gleichen Klasse spielt wie ein neuer 120D mit guter Ausstatung?
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2005, 11:03     #6
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also ich denke wenn man den 1er nicht mit Sport-FW ordert (ich hab das Sport-FW) dann hält man es auch auf langen strecken sehr gut aus ohne genervt anzukommen. mit dem Sport-FW könnte es auf dauer denk ich bisl zu anstrengend werden weil der Fahrbahnbelag doch recht deutlich zu den Insassen durchdringt.
Zum Motor, klar ist er agressiv und nervös, aber wenn man auf der AB den 6ten Gang drin hat, dann kann man ganz entspannt bei Geschwindigkeiten von 120-180+ dahin cruisen ohne den Motor als zu agressiv zu empfinden....
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 07:50     #7
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.172
der Radstand wir mit dem normalen Fahrwerk aber genauso wenig länger wie der Innerraum dabei größer wird...

Ciao, Harald
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 08:14     #8
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
ja das is klar, aber ich war der meinung es geht um die langstreckentauglichkeit und die liegt in meinen augen beim E87 stark daran ob man ihn mit normalem FW oder mit SFW bestellt
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 10:12     #9
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Wenn ich mir so die Preise der Dienstwagen auf dem Hof meiner NL ansehe...da kosten 1/2 Jährige E60 bei > 18000 KM mit wirklich guter Ausstattung um 35.000 Euro - max 42.000 bei hervorragender Ausstattung. Sowas passt wohl eher zu >30.000 KM/Anno.
Schau Dich doch da nochmals genauer um, bevor Du den 5er ganz aus den Augen verlierst.
Eigentlich möchte man sich meistens beim Autowechsel doch nicht verkleinern.
Wir hatten einen 320d Touring länger hier, die Tage hatte ich einen 325i Touring hier. Sehr schöne Autos, sogar meine Frau würde sowas kaufen (hat Angst vor´m parken mit "großen" Autos )
Da auf einen 1er umzusteigen - ich weiß nicht. Von allem subjektiven abgesehen, ist er doch innen ziemlich eng.
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 22:48     #10
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Wie gesagt, werde wohl mal ausgiebig Einser-Fahren müssen. Den 118d bin ich ja vor der Präsentation schon gefahren - möchte aber wenn schon den 120d.
Prio liegt aber am E60 oder auch E90. 5er Harry hat ja nicht ganz unrecht. Gibt in der Börse tatsächlich einige interessante Angebote.

Wie sieht's in Deutschland eigentlich aus mit Vorführ- oder Dienstwagen als Firmenwagen? Geht das? Und wenn ja, wie läuft das steuerlich?
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.