BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2002, 22:54     #1
aml68   aml68 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von aml68

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-15518 Hangelsberg
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
330dAT
Verbrauch 330d und andere Fragen

Ich besitze seit 11.01 einen 330dAT, hat jetzt ca. 12Tkm auf der Uhr. Bin soweit zufrieden.
Nun zu meinen Fragen:
- Verbrauch 10-11 ltr. sind doch wohl zuviel oder
- mein voheriger 320d (136PS, Schaltgetr.) war gefühlsmäßig auch nicht langsamer und das bei durchschnittlich 6,5 ltr.
-Vmax 330d 220 km/h - 320d 215 km/h beides lt. Tacho
Ändert sich das noch oder muß ich damit leben ?
Die Werkstatt (Schiel in Berlin) konnte nichts finden.

Ist es möglich beim Verschließen des Fahrzeuges einen Quittungston zu aktivieren?
(Vollausstattung außer Anhängerkupplung)

Ach so die Suchfunktion ist gerade offline.

__________________
Versuch macht klug.

CU Andreas

Mein Baby

Geändert von aml68 (06.01.2002 um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.01.2002, 09:18     #2
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Hi!

Also wenn ich mit meinem 330d recht fix unterwegs bin komme ich auf max. 7.6l (bislang 20tkm gefahren - Autobahn/Stadt). Zu vmax kann ich sagen daß meiner auf guten Straßen an der 240-Marke kratzt - 200km/h sind zu wenig, lt. Schein sollte der ja 227 fahren.

Hoffe etwas geholfen zu haben.

cu
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 09:41     #3
aml68   aml68 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von aml68

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-15518 Hangelsberg
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
330dAT
Ja woran kann das denn liegen. Lt. BMW ist alls im grünen Bereich. Habe mich bei denen auch schon über mangelnde Motorleistung beklagt nach dem ich auf der Autobahn beim Herausbeschleunigen aus einer Baustelle von einem Peugeot 207 o.ä. (war aber ein Diesel) abgekocht wurde.
__________________
Versuch macht klug.

CU Andreas

Mein Baby
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 15:05     #4
Schneti   Schneti ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-41472 Neuss
Beiträge: 247

Aktuelles Fahrzeug:
E30 M50B28 und als Spielzeug E36 318i 3.0
Verbrauch 330d

Hallo Zusammen

Hab jetzt 11.000km drauf und brauche so 7,8 Liter.
Wenn ich Ihn "trete" oder in der Stadt so ca. 8,5 Liter.
V-Max liegt bei mir mit Winterreifen bei etwas über 220km laut Tacho.
Ich hatte irgendwie das Gefühl, er war mit der 225er Sommerbereifung schneller...
Naja - bald kommen die ja wieder drauf.

Viel Spaß mit euren Dieseln

Schneti

P.S.: Liegt Leistungsmangel nicht evtl. an defektem Luftmassenmesser?
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 16:19     #5
hacki   hacki ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-55494 Rheinböllen
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 D, Opel Vectra GTS

SIM -
Also,

mit meinem 330d Lim. ez 10/01 habe ich bisher 8 tsd km gefahren.

Verbrauch bisher im Schnitt 7,6 l , überwiegend Autobahn.

8,5 l Verbrauch sind drin, wenn ich überwiegend im Vmax Bereich fahre.

Vmax bisher Tacho-Nadel um 230 mit 205er Conti-Winterreifen.

Ich hoffe das es mit Sommerreifen und so ab 20 tsd km noch besser wird.

Gruß
Hacki
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 19:13     #6
FranzM3   FranzM3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von FranzM3
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-94078 Freyung
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320d Touring 06/2004

FRG
Hi,

ich fahr zwar einen M3, aber habe auch von einem Bekannten mit dem gleichen Problem gehört. Bei ihm wurde der Luftfilter kontrolliert und der Luftmassenmesser getauscht. Seit dem zieht er normal und braucht viel weniger.

Vielleicht musst du da mal schauen.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 19:23     #7
aml68   aml68 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von aml68

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-15518 Hangelsberg
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
330dAT
Sollte ich wohl doch noch einmal zum Service.
Ich fahre übrigens die Mischbereifung VA 225 HA 255 auf 18 Zoll, aber das kann doch keine
3 - 4 ltr. Mehrverbrauch ausmachen oder!?
__________________
Versuch macht klug.

CU Andreas

Mein Baby

Geändert von aml68 (07.01.2002 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 22:15     #8
Chris---   Chris--- ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 8
Der Mehrverbrauch durch Automatik ist erheblich, insbesonders bei hohem Stadtverkehr-anteil. Die 18" Mischbereifung hilft auch nicht...beides zusammen bringt den relativ hohen Verbrauch.
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 22:37     #9
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

die 18" Zöller brauchen mehr Sprit und die Automatik sowieso. Bei Testfahrten habe ich damals auch so 10-12L Verbraucht und deshalb den Schalter genommen. Auch die Dynamik habe ich beim Schalter als wesentlich besser empfunden (subjektiv), so daß dort alles normal zu sein scheint.

Die 18" Zoll brauchen auch Vmax. So etwa 5km/h können dies laut Tacho schon sein! Meiner ist optimiert. Mit 18" im Sommer Vmax laut Tacho 238, mit den 17" (225) im Winter fast 245km/h.....

Somit dürfte bei deinem alles ok sein (auch wenn der Verbrauch hoch erscheint). Warte noch ein bischen, ich denke ein wenig tut sich da noch was.

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 10:56     #10
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
hallo,
Verbrauch bei gemütlicher Fahrt +-7,6,
überwiegend flotte Autobahn 8,3-8,6
Vollgas 9-11.
Vmax Tachonadel auf der Geraden ca 230, bergab knapp 240. Zäh ab Nadel 220.
Hatte mal Leistungsverlust durch def. LMM, dann sehr zäh über 205 und Durchzugslöcher (-35 PS)
Breite Schluppen (hinten 245) kosten Vmax und Durchzug. Momentan 225 v/h.
Mit 205/50/17 unwesentlich flotter, aber viel weniger Kurvengrip.
Gruss, Jan
330D Schalter, 80tkm
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.