BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2001, 20:41     #1
TormoS   TormoS ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von TormoS

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 177

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Touring
Kofferraumentriegelung mit dem Schalter im E36

Hat das schon einer gemacht ?
Was für stellmotor muss ich da nehmen ?
Hab vor den Schloss zu entfernen

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.08.2001, 20:57     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.348

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Sorry TormoS,

ich bin zwar einiges gewohnt in den letzten Monaten, was kryptische Postings angeht , aber würdest Du das bitte etwas genauer erklären?

Danke
Georg

------------------
M3 fährt er immer noch, auch wenn er nicht mehr Georg-M3 heißt
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2001, 21:06     #3
TormoS   TormoS ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von TormoS

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 177

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Touring
Vieleicht war ich zu schnell beim denken und tippen Sorry
Was ich eigentlich sagen wollte .Ich möchte den Schloss von der Heckklappe entfernen und die Leiste wo der Schloss drin ist cleennen ..Hab ich schon bei paar Autos gesehen
Jetzt muss mann das Ding ja irgentwie entriegeln oder? Und das ,wollte ich über den Stellmotor machen ,nur wie ?
Deswegen brauche ich auch ein paar Tipps
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2001, 21:17     #4
sancho   sancho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 202
..naja. So schwer ist es nicht. Stellmotor an strategisch guenstiger Stelle einbauen (die von Benxxon sollen stark + gut sein, die sind normalerweise fuer gecleante Tueren gedacht, um sie zu oeffnen).
Dann erfolgt die Ansteuerung ueber einen Schalter im Innenraum oder besser: freien Kanal der Alarmanlage nutzen.

cu sancho
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2001, 21:45     #5
TormoS   TormoS ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von TormoS

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 177

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Touring
Wo gibt es den Benxxon Stellmotoren ?
Kann man nicht irgenteinen vom Schrottplatz nehmen ?
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2001, 22:11     #6
sancho   sancho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 202
Das weiss ich leider nicht. Fuer derlei Sachen fehlt mir irgendwie auch die Kohle (bes. Karosseriearbeiten mit anschliessendem Lackieren).
Die Stellmotoren werden entweder ueber ein (Draht-)Seil benutzt oder direkt. Ausprobieren wuerde ich sagen.
Benxxon Stellmotoren kriegt man z.B. bei Suspension Supplies. Oder halt in November auf der Essen Motorshow. Denke mal es ist möglich, dass andere Stellmotoren (elektrische Öffnung bzw. Schliessung des 7er BMW) auch stark genug sind...

cu sancho
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2001, 09:33     #7
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Hallo,

Stellmotoren findest du z.B. auch im Conrad Katalog S.501/5. Kostet 29,95 DM bzw. 15,31 Euro


------------------
www.vogtonline.de
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2001, 23:37     #8
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
@TormoS:
Ich halte ja nicht viel von Klugsch****ei, aber es heißt bei BMW und allen andern Herstellern immer noch "das" Schloß

------------------
BMW faahn is wie wennste fliechs!
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2001, 00:58     #9
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
also ich hab es gemacht:

blende zum lacker bringen und zumachen lassen 50-70 DM inkl. lack
je nachdem wie man sich mit dem lacker versteht...

heckklappenschloß ausbauen (zwei 10er schrauben) und in schraubstock einspannen. dann vorderen teil der schlosses mit eisensäge absägen. damit die geschlossene blende auch wieder raufpaßt. wenn das schloß ganz rausgenommen wird fehlt ja auch die entriegelungsmechanik und da wäre ja auch ein loch....

stellmotor (20dm) richtung oben (klappe zu) anschrauben und mit strebe an entriegelungsmechanik antüdeln. ich hab kleines loch an den winkel gebohrt und da die strebe durchgezogen...
stellmotor gibt es bestimmt auch da, wo ihr alarmanlagen kriegt!?! gibt es einzeln, z.b. von zv .....

hurra, meine alarmanlage hat freien kanal und freie taste, da konnt ich ja glatt den motor anschließen.

das ganze dauert keinen tag....

mehr fällt mir auf schnell nich ein, aber wenn fragen -> einfach stellen!

gruß, der berliner

[Dieser Beitrag wurde von bestcompany am 30. August 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2001, 10:52     #10
TormoS   TormoS ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von TormoS

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 177

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Touring
vielen Dank für die Tips !!
Jetzt kann ich auch basteln
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.