BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2001, 19:37     #1
Deckard   Deckard ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 3rd planet from Sun
Beiträge: 1.349

Aktuelles Fahrzeug:
Millenium Falcon
BMW und DTM

Hallo,

weiss vielleicht jemand, warum BMW nicht in DTM ist ?

Deckard
Userpage von Deckard
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.12.2001, 20:24     #2
Mike   Mike ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 424

Aktuelles Fahrzeug:
E46-323ci, E30-M3, E46-M3 Cabrio, F13-M6, Ferrari F458 Italia
Hi,

ich denke die DTM ist zu uninteressant für BMW. Sind wir doch mal ehrlich seit den ITC Zeiten ist die DTM nur noch Schrott und die Wiedergeburt der DTM2000, hätte man auch besser gelassen.
__________________
Wenn ich Mercedes fahren will, ruf ich mir ein Taxi
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2001, 20:36     #3
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hi Deckard

Es gab schon viele Gerüchte, dass BMW in die "neue" DTM einsteigen wolle, aber aus München wurde immer wieder dementiert. Der BMW-Motorsportchef G.Berger meinte, BMW wolle sich vorerst einmal nur auf die F1 konzentrieren und fahre daher in der DTM nicht mit. Auf längere Zeit gesehen, schließe er einen Einsatz aber nicht aus.

Ich persönlich finde es sehr schade, dass BMW nicht dabei ist , denn eine weitere traditionsreiche Marke wie BMW würde der DTM sehr gut tun. Allerdings denke ich, dass es für BMW wohl besser ist, gar nicht teilzunehmen, als einen DTM-Einsatz der F1 unterzuordnen. Wenn DTM, dann mit einem richtigen Werksteam bzw. mit richtigen Profis à la Schnitzer.

Gruß
kleiner.Heizer
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 14:11     #4
ThomasM3   ThomasM3 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ThomasM3
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D- 94032 Passau
Beiträge: 178

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring und just for fun:E30 M3
BMW intern heist es das die Formel1 priorität eins hat, zudem wollen die ja in spät. 2 Jahre Weltmeister werden. Um alle Kräfte in diese Richtung zu lenken glaube ich auch das es besser ist nur eine Serie zu fahren, die aber richtig.
Zu dem hört man aus BMW internas, das sie sowiso zu wenig Ingenieure haben.
Und Doppelbelastungen in dieser Sportart sind nicht gerade produktiv.
Aber, BMW fehlt in der Tourenwagenszene das ist an den Zuschauerzahlen deutlich zu merken. Auch solche Namen wie: Winkelhock,Cecotto und Ravaglia fehlen schmerzlich.
Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 22:38     #5
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Es ist ein Jammer, dass BMW nicht in der DTM gegen Mercedes antritt. Das wäre interessanter, als in der American Le Mans Series mit dem M3 V8 Porsche "platt" zu machen, zumal man trefflich darüber streiten kann, ob der M3 V8 dem Sinn eines GT-Reglements entspricht. Darüber hinaus unterstützt BMW ja auch noch zahlreiche Teams in der wiederbelebten Tourenwagen-EM. In der DTM jedenfalls würde BMW mit Sicherheit eine ganz andere Figur machen als die Audi TT oder Opel Astra.
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 23:28     #6
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Tourenwagen EM ???

Hi tom-ne.

Du erwähnst in deinem Beitrag die "Tourenwagen-EM". Ich habe zwar auch schon mal etwas davon gehört bzw. gelesen, dass es eine solche Serie gibt, allerdings habe ich noch nie Berichte von Rennen gelesen.
Kennst du dich auf diesem Gebiet aus??? Wo wird über diese Serie berichtet???
Also in der AMS habe ich zumindest noch nichts gelesen.
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 23:47     #7
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Re: Tourenwagen EM ???

Zitat:
Original geschrieben von VB-Driver
Hi tom-ne.

Du erwähnst in deinem Beitrag die "Tourenwagen-EM". Ich habe zwar auch schon mal etwas davon gehört bzw. gelesen, dass es eine solche Serie gibt, allerdings habe ich noch nie Berichte von Rennen gelesen.
Kennst du dich auf diesem Gebiet aus??? Wo wird über diese Serie berichtet???
Also in der AMS habe ich zumindest noch nichts gelesen.
Hallo,

also die Tourenwagen-EM kann man echt vergessen........

Die Autos sind ähnlich der DTC im Rahmen der Top-Ten Serie.

Der Müll (finde ich jedenfalls) wird auf Eurosport übertragen. Gefahren wird unter anderem auf Strecken in Slowenien

Ich glaube, das macht dass Niveau der Serie mehr als deutlich.

Gruß
Nudel

P.S.: Ich will BMW mit dem M3 Coupé in der DTM sehen!!
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2002, 00:44     #8
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Zitat:
Original geschrieben von Nudel

Die Autos sind ähnlich der DTC im Rahmen der Top-Ten Serie.

Der Müll (finde ich jedenfalls) wird auf Eurosport übertragen. Gefahren wird unter anderem auf Strecken in Slowenien

Ich glaube, das macht dass Niveau der Serie mehr als deutlich.
Hallo Leute.

Ja "Nudel", das macht das Niveau deutlich!!!
Jetzt weiß ich auch, um was es geht. Das sind diese 2-Liter-Autos mit knapp 200PS, die von Serienautos nur durch ihre IMHO hässliche Tieferlegung & Spurverbreiterung zu unterschieden sind. Die sehen aus wie schlecht getunt!!!
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2002, 16:56     #9
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Hallo,
also die Tourenwagen-EM kommt - wie schon oben berichtet - im Rahmen der SuperRacingWeekends auf Eurosport zusammen mit der FIA-GT-Meisterschaft.
Die Wagen entsprechen in etwa der DTC, sind nicht sehr spaktakulär, umso verrückter sind einige der Fahrer - letztes Jahr gerieten sich regelmäßig zwei wild gewordene Holländer (Peter Kox und Ducan Huisman) in die Wolle - bis an den Rand der Handgreiflichkeiten. Die Serie müßte an Bedeutung gewinnen, nachdem die Meisterschaft auf Basis der Super-Touring Cars (in Deutschland früher STW) eingeschlafen ist. Das Problem des gesamten Tourenwagensports ist - genauso wie bei den GTs und den Sportwagen - die Zersplitterung in viel zu viele Meisterschaften (DTM, V8Star, DTC, SPC-EM). Das dürfte auch der Grund sein, dass BMW nur auf Sparflamme in der für den Breitensport gedachten Kategorie dabei ist. Ein Start in der FIA-GT-Serie mit dem M3 V8 war wohl angedacht, ist dann aber auf Grund von Reglementänderungen fallen gelassen worden.
Die ALMS kommt - leider meistens nicht live - auch auf Eurosport. Auch da werden die Felder immer dünner, in der höchsten Kategorie die Audi, darunter bei den GTS die Corvette und Viper und bei den GT die 911 GT gegen die BMW V8.
Berichterstattung in Buchform über alle Tourenwagenserien gibt's in der seit 1988 erscheinenden "Tourenwagen Story" von Thomas Voigt, der Band 2001 im Speedpool Multimedia Service (Preis ca. 20 Euro).
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 13:59     #10
alpinab6b7b8   alpinab6b7b8 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-47495 Rheinberg
Beiträge: 683

Aktuelles Fahrzeug:
E21, E30, E12, E28, E24, E32
Moin moin,

ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als ich jedes Rennen der DTM und STW gesehen habe. Als BMW sich verabschiedete, hab ich dasselbe gemacht. Danach hab ich kein Rennen mehr gesehen. Mit der Formel 1 ist ja gut und schön, aber als Automobilhersteller müßte ich doch auch Interesse daran haben, das die seriennahen Modelle im Vergleich mit der Konkurrenz gut abschneiden. Also würde ich sie auch starten lassen. Mir wäre ein Engagement in der DTM lieber als bei der Formel 1. Formel 1 ist natürlich international und fürs Image nicht verkehrt. Wie auch immer, auf jeden Fall hoffe ich auf den Meistertitel, egal ob Montoya oder Ralf.

Gruß

Tomek
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.