BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2001, 19:16     #1
Quando   Quando ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-32108 Bad Salzuflen
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 323ti Compact
E 36 325i als Erstwagen was denkt ihr?

Hi Leute,

das hir ist mein erster Beitrag hir und es wird auch nicht der letzte sein wenn das Forum hir in Ordnung ist!!!

Nun zu meinem Thema ich werd nächstes Jahr am 3.4. 18 und will mir dann nen E36 325i hohlen, und es interessiert mich was der bei 120% im Unterhalt kostet und so. Als ich dieses Thema in nem anderem Forum zu Sprache gebracht habe kahmen nur so Antworten wie: "Du Assi", "Wieder ein BMW for nem Baum", "Willst nur vor der Disco rumprollen" bla bla bla. Das ist aber nicht der Fall sondern ich will son Auto haben weil ich mich sehr für Autos interessiere und quasi damit grossgeworden bin da mein Vater bei BMW im Werk als Dipl. Ing. gearbeitet hat. Nun ja und was die Leistung von dem Baby angeht davor hab ich respect aber ganz ohne Leistung fahren ist öde (o;. Am Anfang werd ich eh nicht den Mut haben son Auto am Limit zu fahren und ich halt mich für recht vernünftig.

Tja soviel dazu, ich hoffe ich bekomme hir ein Paar anständige Antworten!

Danke im Voraus,

CU Quando
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.08.2001, 19:50     #2
Andy   Andy ist offline
Freak
  Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-82140 Olching
Beiträge: 731

Aktuelles Fahrzeug:
E82 135i 360PS

FFB
Hi Quando ich möchte dich erstmal hier begrüßen.Wegen den Versicherungspreisen würde ich mal auf die Versicherungsseiten schauen ( z.B. Allianz usw. ) da kann man eigentlich überall alles genau Online ausrechnen lassen ( also nur Hp oder Vk usw. ) Ich fahre auch einen E36 325i und bin damit wirklich sehr zufrieden vom unterhalt ist er aber nicht der günstigste das muß man gleich sagen. Verbauch liegt bei ca. 9-16 Liter wobei 13-14 normal sind. Als anfangsauto finde ichs auch zu stark aber das mußt du ja selber wissen, ich persönlich hab mit 90 PS angefangen und ehrlichgesagt waren die zuviel aber egal. Ich empfehle dir einen ab Bj. 93 zu kaufen weil ich mal nen E36 318is Bj. 92 hatte und der wirklich schrott im gegensatz du meinem jetzigen 94' war. So fals du noch fragen hast dann leg einfach los.


------------------
Ein Gruß an alle BMW fahrer www.bmw-treff.de/userpages/Andysbmw.html

[Dieser Beitrag wurde von Andy am 04. August 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2001, 20:24     #3
BMW-Jäger   BMW-Jäger ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Heidelberg
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i Coupe
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Quando:
Hi Leute,

......Als ich dieses Thema in nem anderem Forum zu Sprache gebracht habe kahmen nur so Antworten wie: "Du Assi", "Wieder ein BMW for nem Baum", "Willst nur vor der Disco rumprollen" bla bla bla. Das ist aber nicht der Fall sondern ich will son Auto haben weil ich mich sehr für Autos interessiere und quasi damit grossgeworden bin da mein Vater bei BMW im Werk als Dipl. Ing. gearbeitet hat. Nun ja und was die Leistung von dem Baby angeht davor hab ich respect aber ganz ohne Leistung fahren ist öde (o;. Am Anfang werd ich eh nicht den Mut haben son Auto am Limit zu fahren und ich halt mich für recht vernünftig.

Tja soviel dazu, ich hoffe ich bekomme hir ein Paar anständige Antworten!

Danke im Voraus,

CU Quando
</font>[/quote]

Hallo Quando oder besser Andrè?

Wenn ich die Beiträge auf Deine Frage in dem anderem Forum richtig gelesen habe, hast Du recht viele und auch gute / nützliche Antworten auf Deine Frage erhalten.

Also sei bitte so nett und trete die User, die Dir geantwortet haben, nicht mit Füßen!

Grüße BMW-Jäger
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2001, 20:47     #4
Hail   Hail ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wetzlar
Beiträge: 98
Hey Quando!

Also ein 325i ist ein nettes Spielzeug, aber nichts für einen Anfänger wie Dich! Ich spreche da aus Erfahrung! Das Auto ist einfach zu stark und Du kannst damit sehr schnell einen Unfall bauen! Die Unterhaltskosten sind enorm im vergleich zu einem Kleinwagen! Daher meine Enpfehlung, zuerst eine kleine Kiste damit Du fahren lernst und siehst was ein Auto eigentlich kostet und dann später also am besten nach einem Jahr oder kannst Dir noch mal überlegen ob Du Dir einen starken BMW holen willst oder nicht!

Gruß, Hail

------------------
BMW, man gönnt sich ja sonst nichts!!!
Ich und mein Partner
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2001, 21:02     #5
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
@Quando
Hi,
ich finde einen 325i am Anfang nicht sehr gut. Ich war damals der gleichen Meinung wie Du, und heute bin ich froh, daß meine Eltern mich damals gebremst haben.

Aber jetzt zu Deiner eigentlichen Frage:
Ich, als 328er Fahrer würde Dir eher einen 328er empfehlen. Ich bin mit meiner Karre sehr zufrieden. Ein Freund von mir hat einen 325er und ist nicht so begeistert. Der 325er ist trotz fast selber PS-Zahl meiner Meinung nach etwas träger. Aber geh da doch mal auf die Suchfunktion. Wir hatten das Thema 325er-328er hier schon oft diskutiert.


------------------
Gruß Marcus (Defender)
**************************************************
BMW 328i/E36 coupe

BMW, AUS FREUDE AM TANKEN!!!
**************************************************

[Dieser Beitrag wurde von Defender am 04. August 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2001, 21:20     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.936

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Steuer Euro 1 = 21,20DM pro 100 ccm
Versicherung = Bitte einen der zahlreichen Tarifrechner benutzen, z.B beim http://www.adac.de

Zur Leistung: Warum nicht? Der Rat zum Kleinwagen ist IMHO nicht der richtige Weg, sondern ein sicheres Auto bietet nicht nur aktive sondern auch passive Komponenten, und genau da hapert es bei den meisten Kleinwagen. Fakt ist auch, das bei den schwächeren Modellen (316i/318i) wichtige Sicherheitsextras nur selten geordet wurden, und deswegen nur selten zu finden sind. Airbag/ASC+T/ und selbst das ABS waren nicht alle von Anfang an serienmäßig, und so wurden sie eben nicht immer mitbestellt. Außerdem ist der E36 bei weitem nicht mehr so heikel zu fahren wie ein null-zwo oder selbst der E30 oder E23. Alles was es braucht ist Vernunft, ohne geht selbst ein MB 200D in den Graben und mit ist der 325i kein Problem. Ich unterstütze die Entscheidung.

Munter bleiben: Jan Henning

------------------
You may ask how, but I ask, why?!
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2001, 01:56     #7
Hail   Hail ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wetzlar
Beiträge: 98
@Jan Henning:

Was bringen Dir schon die ganzen Sicherheitsextras wenn der Mensch der das Auto fährt noch nicht die Erfahrung hat mit der satten Leistung des Autos umzugehen! Ich habe zurzeit 2 Autos: einen BMW 325i E36 und einen Opel Corsa B 1.4 mit 60 PS. Und wenn ich beide vergleiche dann kann ich mit sicherheit sagen, daß man mit dem BMW viel schneller einen Unfall bauen kann! Junge Menschen überschetzen sehr oft Ihre Fähigkeiten und bei starken Autos ist das natürlich ganz schnell passiert!!! Deshalb empfehle ich jedem für den Anfang einen Kleinwagen mit nicht mehr wie 75 PS. Am besten ohne Servo und ohne ABS, damit lernt man Autofahren! War bei mir auch so....

Gruß, Hail

------------------
BMW, man gönnt sich ja sonst nichts!!!
Ich und mein Partner
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2001, 02:24     #8
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.053

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
für oder gegen so nen Renner als Einstieg sprechen viele Argumente, die meisten habe ich hier schon gelesen, deshalb erspare ich mir die. Auch wenn ich nicht wirklich sicher bin, ob dies eine gute Entscheidung wäre, eine Sache spricht dafür: als wirklicher Fan hat man doch sehr Skrupel, seinen "Schnauferl" zu Klump zu fahren, vielleicht mehr als bei irgend ner Karre, die man sowieso nicht leiden kann. Spreche da aus Erfahrung, was ich als 18-Jähriger mit meinem Asbach-E30 angestellt habe...

------------------
quer bringt mehr!
Gruß Max.
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2001, 08:56     #9
CG-79   CG-79 ist offline
Profi
  Benutzerbild von CG-79
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-81671 München
Beiträge: 1.975

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe, Mustang Cabrio

M-US *****
nur noch ein kleiner Tip achte darauf dass du auf jeden Fall ASC hast hat mir schon oft hektisches Kurbeln gespart um das heck wieder zu überholen.
Und wichtig ist auch überschätze das Fahrzeug nie, egal ob du technisch Vollausgestattet bist den auch ABS und ASC können die Grenzen der Physik nicht neu definieren.

------------------
Bildersprache ...

Hups hab ja fast vergessen du wirst ja erst nächstes Jahr 18. Naja das mit dem 325er halt ich für leicht zuviel (oder hast du schon fertig studiert,ausgelernt und Bundeswehr). Oder du fährst nich so viel dann bleibt es mit den Spritkosten im Rahmen.

[Dieser Beitrag wurde von CG-79 am 05. August 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2001, 11:39     #10
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.485

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hi Quando,

die Spritmenge die oben erwähnt wurde halte ich für etwas hoch gegriffen. Man kann das Auto bei "normaler" Fahrweise durchaus mit 10-11 Litern fahren, ohne daß der Fahrpaß leidet.
Die Steuer wurde schon erwähnt, einen schönen Tarifrechner gibt es online bei www.HUK.de . Der ist sehr detailliert.

In einer Hinsicht kann ich mich aber Meinen Vorgängern nur anschließen: Ich würd mir da mit nem Auto der 200PS-Klasse gut überlegen.
Egal wie vernünftig jemand ist, man geht halt doch irgendwann aufs Gas, wenn es nicht angebracht ist. Ist nicht persönlich gemeint, sagt nur meine Erfahrung aus 20 Jahren Auto fahren.
Außerdem ist ein vernünftiger Unterhalt auch was die Teilekosten angeht halt doch sehr hoch.
Wenn Du nen BMW Sixpack willst, würde ich mir an Deiner Stelle überlegen, ob es nicht ein 320er auch tut.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto
Das Treffen in München - Impressionen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.