BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2001, 19:10     #1
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Quitschen im 320i touring

Hallo,

mein Bruder hat mit seinem E36 320i touring EZ01/96 folgendes Problem. Wenn er fährt, kommt aus dem hinteren Bereich auf der Fahrerseite ein nervtötendes, kontinuierliches Quitschen. Egal welche Geschwindigkeit man wählt, es ist immer vorhanden. Als ich dann hinten saß habe ich versucht durch herausnahme der Kopfstützen dieses Problem zu beseitigen (habe irgendwann mal was von quitschenden Kopfstützen gehört).

Das Ergebniss meiner Fummeleien ergaben, dass wenn ich die Rückbank an der mittleren Kopfstütze in Richtung Fahrerseite drückte (ohne großen Kraft oder Gawaltaufwand) das quitschen schlagartig beseitigt war . Sobald man jedoch dieses Manöver unterbrach ging das Gequitsche wieder los .

Habt ihr irgend welche Tips was das denn sein könnte? Vielleicht hat(te) jemand von euch diese Problematik ebenfalls?

PS: Bitte helft mir, da ich keine Lust habe mit Ohropax (Ohrstöpsel) im Wagen meines Bruders mitfahren zu müssen.



MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.12.2001, 09:30     #2
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Hallo,

hat hier im Forum wirklich noch niemand Probleme mit quitschenden Geräuschen in seinem Bimmer gehabt?


MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 13:43     #3
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Hallo,

schade dass hier im Forum keiner eine Lösung hat. Ansatzweise habt ihr wirklich keinen Verdacht was das sein könnte??


MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 14:05     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.893

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wieso entdecke ich diesen Thread erst jetzt

Naja, wie es auch sei: Ich kenne dieses Geräusch!

Bei mir hat folgendes geholfen: Bank vorgeklappt und den Einrastmechanismus und die beiden Scharniere mit einem farblosen Fett eingeschmiert. Ein paar mal auf und zuklappen, damit sich das Fett gut verteilt. Dann hab ich die Laderaumabdeckung rausgenommen und die obere Gurtabdeckung losgeschraubt (C-Säulenverkleidung muß zuvor runter, ist aber nur geklipst, einfach gefühlvoll ziehen). Danach kann man das gepolsterte Seitenteil der Banklehne entnehmen und die untere Drahtschlaufe mit etwas Iso- oder Gewebeband umwickeln. Die obere Befestigung des Seitenteils kann man auch etwas abpolstern, war bei mir aber nicht notwendig. Alles wieder sorgfältig zusammenbauen - und hoffentlich ist Ruhe!

Falls es weiterquitscht würde ich die Befestigung des Kofferraumseitensteges (Plastiksteg unter dem Kofferraumseitenfenster mit dem Druckknopf für die seitlichen Klappen) unter die Lupe nehmen. Eine Schraube ist unter der oberen Gurtabdeckung versteckt, und bei mir am Anfang locker gewesen (Das Kofferraumseitenfenster wurde schon mal ausgetauscht....).

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 15:00     #5
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Bei mir klappert/quietscht auch die Laderaumabdeckung, oder ist es das hintere Gurtschloss? jedenfalls darf es nach 130.000 km ruhig mal Geräusche geben.

Aber wenn Du die Rückenlehne im Bereich der Mittelarmlehne nach vorne ziehts ist es weg?
Ich denke auch mit Fetten der Scharniere müßte es gehen.
Probier mal mit Vaseline, dann kannst Du auch gleich die Festergummis einfetten, die Türe frieren ja bei dieser Witterung leicht zu.
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.