BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2001, 19:19     #1
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Wieviel kostet eine Kopfdichtung ???

Mein Kumpel braucht für seinen E36 eine neue Kopfdichtung. Wieviel DM kostet sie?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.05.2001, 19:34     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.557

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die kostet zwischen XX,95 und YY,47 DM

Überleg doch mal, wieviele verschiedene Motoren es beim E36 gibt, da mußt Du schon etwas genauer werden. Und in Deinem Profil kann man auch nicht nachsehen, weil's für den berühmten "Spezl" ist.

Also: Sach uns doch mal was Sache ist.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 19:41     #3
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Achso sorry. Er hat so wie ich auch leider nur einen 318er. Wie bemerkt man das eigentlich dass die Kopfdichtung defekt ist? Hab leider nur mit ihm telefoniert. Was für Auswirkungen hat es eigentlich auf das Auto, wenn sie kaputt ist?
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 20:13     #4
JD   JD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 230
Kopfdichtung kurz KODI genannt. Je nach Aufwand, so schwer zu beurteilen, ca. DM 2.000.
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 20:30     #5
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Geht das eigentlich auf Garantie??? Sein Auto hat nur circa 60 000 KM drauf!?!?!
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 21:00     #6
JD   JD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 230
Von welcher Garantiegesellschaft hat er denn die Garantie?
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 22:07     #7
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Er hat sein Auto (wie ich) bei einem größeren VW-Audi-Autohaus gekauft. Leider hatte er Probleme, ich nicht. Da hat man 1 Jahr Garantie. Weiss aber nicht wie es damit aussieht? Ein Kfzmeister hat gemeint BMW würde es auf Kulanz machen! Glaubt ihr das?
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 13:14     #8
JD   JD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 230
Sorry Riccon, aber Du solltest wenn Du eine Frage hast sofort mehr Informationen zur Verfügung stellen.

Wenn BMW das aus Kulanz machen soll gib mal Km Stand und EZ durch, das hättest Du bereits am Anfang machen sollen, dann wärst Du schon jetzt klüger
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 13:50     #9
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
@All:
Sorry! Habe es vergessen reinzuschreiben. Also er ist Baujahr 97 und hat 50 000 Kilometer drauf. Ist ja eigentlich nicht sehr viel! Was meint ihr?
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 16:28     #10
JD   JD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 230
Vermute das noch was drin ist, fragt sich allerdings nur der Höhe des Anteil.

Bei Garantieversicherungen ist auch die Frage wer die Repmaßnahme durchführt.

Der VW Händler kann keinen Antrag auf Kulanz herstellen.

Und wenn Dein Freund zum BMW Händler geht klär vor der Reparatur das mit dem VW Händler bzw. der Garantiegesellschaft ab. Sonst gibt es am Schluß nur Ärger.

Ich sprech da aus Erfahrung. Mich wundert schon das der VW Händler sofort davon spricht das BMW das aus Kulanz machen sollte, hmmm, was ist das denn für eine Garantie Hausgarantie???

Einen gewissen Anteil wird Dein Freund schon zahlen müßen. Vermute BWM übernimmt noch ca. 40 % der Reparatur.

[Dieser Beitrag wurde von JD am 13. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.