BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2001, 00:08     #1
Ben325Ci   Ben325Ci ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 145

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325Ci (E46/12.00)
Fehler im Automatikgetriebe

Kennt jemand das lustige Sysmbol, welches neben der eingelegten Fahrstufe (z.B. "D") auftauchen kann ?

Ich meine dieses gehässige Ausrufezeichen ( ! ) umgeben von einem gezackten Kreis, welches laut Handbuch "Fehler im Automatikgetriebe, bitte BMW-Service aufsuchen...blabla..." bedeutet!

Ein ausmachen des Motors und anschließender Neustart beseitigt das Symbol!
BMW behauptet aber das kann ab und zu mal vorkommen !?!
Wie jetzt, da hab ich ein neues Auto und dann hat es ab und zu mal einen kleinen Fehler im Automatikgetriebe ???????????? Kann ja wohl nicht sein oder ? Ich hatte das jetzt schon zweimal (einmal im kalten, einmal im warmen Zustand)!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem "Fehler" ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.12.2001, 18:02     #2
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
da gibts eigentlich nur einen tip..fahr einfach mal zu deinem händler und schildere das problem.der händler wird dann den fehlerspeicher auslesen und dann ggf. weitere schritte unternehmen.das das auto neu ist..läuft das alles auch noch auf garantie.
__________________
gruß
christoph
Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2001, 22:32     #3
Patti   Patti ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
330 CI Coupe
Automatikgetriebe

Hi,

Du mußt einfach bei BMW energisch und beharrlich auftreten. Ich mußte selber ein paar mal bestimmt aber freundlich auftreten. Was glaubst Du, was dann alles möglich ist. Am besten, falls Dein Händler auf stur schaltet oder mit dem Problem überfordert ist zu einer offiziellen BMW-Niederlassung fahren.

Damals gab mir mein Händler bei einem Problem mit dem Getriebe zu verstehen, dass ich doch noch ca. 8000 Kilometer fahren und dann nochmals kommen solle. Ich bin daraufhin gleich zu einer BMW-Niederlassung gefahren, da diese besser ausgestattet sind und überaus kompetent waren.

Patrick
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.