BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2004, 08:16     #1
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.610

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Er kam, sah und siegte!

Hallo,

für alle Freunde des kleinen Einsers!

Er hat die Leserwahl Auto Trophy 2004 (autozeitung) in der Kategorie Kompaktklasse gewonnen!

1. BMW 1er mit 20,6%
2. Audi A3 mit 19,9%
3. VW Golf mit 13,0%

Dies ist schon nen Statement, Kompaktklasse ist schon hart (meisten Wettbewerber) !
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.10.2004, 08:29     #2
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Re: Er kam, sah und siegte!

Zitat:
Original geschrieben von CharlyBraun
Hallo,

für alle Freunde des kleinen Einsers!

Dies ist schon nen Statement, Kompaktklasse ist schon hart (meisten Wettbewerber) !
Wußte gar net, dass der Einser klein is!!!!
War aber denkbar knapp für BMW, aber Sieg ist Sieg und das zählt!!!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 08:36     #3
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.107

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Solche Wettbewerbe sind doch relativ. Letztens kam ein Vergleichstest bei AutoMotorSport-TV (oder wie heißt die Sendung, wo bei allen Tests immer VW gewinnt ) und da lag der Golf vorne.

Zum 1er wurde angemeckert, dass er zu teuer ist, hinten zu wenig Platz bietet und das Interieur billig anmuten würde. Und jetzt??

Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Bin mal eben auf dem Marktplatz, um die Namen derer zu verlesen, die mich künftig am A***h lecken können. Wird wohl ziemlich spät werden.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:10     #4
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von laminator
Und jetzt??
Nichts und jetzt.
Das eine ist eine Leserwahl, in der das Auto gewinnt, das den Leuten am besten gefällt, und das andere ist ein Test, in dem das Auto gewinnt, dessen Hersteller die teuersten Anzeigen geschaltet hat.

Und das sagt uns, daß 1er und A3 bei den Leute offenbar gleichermaßen gut ankommen und der Golf nicht so.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:17     #5
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von Gunnar
Nichts und jetzt.
Das eine ist eine Leserwahl, in der das Auto gewinnt, das den Leuten am besten gefällt, und das andere ist ein Test, in dem das Auto gewinnt, dessen Hersteller die teuersten Anzeigen geschaltet hat.
Finde ich ziemlich überzogen. Ich sehe bei der AMS zB nicht mehr VW anzeigen als BMW Anzeigen.

Zitat:
Und das sagt uns, daß 1er und A3 bei den Leute offenbar gleichermaßen gut ankommen und der Golf nicht so.
War ja auch absehbar. Aber die Verkaufszahl zeigen dann doch das man wohl gerne "Premium" hätte, dann aber aus irgendwelchen Gründen nicht bereit ist den Zuschlag zu zahlen.
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:35     #6
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Grizzler
Finde ich ziemlich überzogen. Ich sehe bei der AMS zB nicht mehr VW anzeigen als BMW Anzeigen.
Es muß außer den offensichtlichen Anzeigen auch andere, politische Gründe für sowas geben.
Tatsache ist, daß der frühere AMS-Seriensieger BMW seit ein paar Jahren bei der AMS keinen Blumentopf mehr gewinnt, und das liegt bestimmt nicht daran, daß die Autos schlechter geworden sind.
Man sollte diese Tests also nicht überbewerten.

Bei Hifi-Zeitschriften z.B. ist es ein offenes Geheimnis, daß die Produkte gewinnen, deren Hersteller die Redaktion am besten mit Geräten versorgen. So naiv, zu glauben, daß das bei Autozeitschriften anders läuft, kannst du doch nicht sein, oder?

Ich erinnere mich an einen Vergleichstest 5er (E39) gegen VW Passat. Der Passat, obwohl in der Eigenschaftswertung hoffnungslos unterlegen, gewann den Vergleich, weil er wesentlich billiger war.
Nun ja, mit dem Argument kann ich auch einen Polo gegen einen Rolls Royce gewinnen lassen.

Geändert von Gunnar (20.10.2004 um 09:47 Uhr)
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:45     #7
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Stimmt schon - früher hat man BMW immer als Dauertestsieger wahrgenommen. Heute hat BMW die Garantie darauf nicht mehr, warum das so ist vermag ich nicht zu sagen.
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:57     #8
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
welches auto nun besser ist, kann wirklich nur jeder für sich selbst entscheiden. irgendwelchen zeitschriften zu glauben ist der falsche weg.

hier wird einfach zu offensichtlich gemogelt.

jeder gewichtet andere punkte bei seinem autokauf und hat andere anforderungen an ein auto.

diese tests sind letztendlich aber nur der versuch einer konsummanipulation und die ist hoffentlich erfolglos...

lasst euch den letzten freien willen nicht nehmen um zu entscheiden welches fahrzeug nun das "bessere" ist...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 10:06     #9
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Ich sehe den Test in einer Zeitschrift eher als ein Testmuster mit einer fixen Gewichtung, die bestimmt nicht für jeden zutrifft.
Solche Sachen wie Konsummanipulation nur weil ein BMW nicht gewinnt halte ich für weit hergeholt. Gewichte ich die Kosten sehr stark und Faahverhalten nicht allzu hoch, dann gewinnt ein Golf halt gegen einen Einser.
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 10:22     #10
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Grizzler
Solche Sachen wie Konsummanipulation nur weil ein BMW nicht gewinnt halte ich für weit hergeholt.
Das ist Unsinn. Ich nehme diese Tests natürlich auch dann nicht ernst, wenn ein BMW gewinnt.
Es ist mir völlig egal, wer dort gewinnt. Warum sollte ich mir von einem Testredakteur vorschreiben lassen, was mir gefällt und was nicht?

Der Ausgang der Leserwahl (um die es hier eigentlich geht) ist dennoch recht interessant, weil er deutlich macht, daß der 1er angenommen wird.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.