BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.10.2004, 09:28     #1
mrwildride   mrwildride ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 5
Artikel Auto-Revue

Vergleich Benz, Audi und BMW
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.10.2004, 09:53     #2
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.611

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

schön geschrieben und besonders PRO BMW !
Danke für den Link!

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 17:48     #3
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Danke für den Link.
Endlich mal kein Vergleich nach Punkten!
Jedes der drei Autos ist für seine Zielgruppe das jeweils beste, und nicht mit Punkten zu vergleichen.
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 17:28     #4
quattro209   quattro209 ist offline
Freak
  Benutzerbild von quattro209
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 595

Aktuelles Fahrzeug:
Golf GTI MKVI, von Zeit zu Zeit Firmenwagen

M-R ****
Was mir sehr gut gefallen hat und was die Sache auf den Punkt bringt:

Denn im Grunde sind Talente und Charaktere der Kompakten von Audi, BMW und Mercedes so weit auseinander, dass ein Vergleich mit Hütchenslalom und Messkisten keinen Sinn macht.


Der Satz gäbe aber sicherlich wieder Anlass für nen 4 seitige Diskussion...na ja lassen wir es mal so im Raum stehen....damit meine ich: Jungs um Himmels Willen keine Diskussion Audi vs. BMW, bitte, bitte, ich flehe euch an. Der Satz ist mir bloß ins Auge gestochen und ich habe auch meine Meinung dazu, die ich hier nicht kundgeben werde

Den schlüssigsten Qualitätseindruck liefert der BMW. Da hat man den Eindruck, dass die Verarbeitungspräzision konsequent bis ins Innerste reicht, also nicht nur eine Frage der sichtbaren Teile ist.
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 18:11     #5
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Zitat:
Original geschrieben von quattro209
Den schlüssigsten Qualitätseindruck liefert der BMW. Da hat man den Eindruck, dass die Verarbeitungspräzision konsequent bis ins Innerste reicht, also nicht nur eine Frage der sichtbaren Teile ist.
Hi
Ich finde ingesamt den 1er für mich am besten, aber was die Qualität angeht, habe ich eine andere Meinung, ich sag nur Audi. Aber es ist und bleibt halt doch recht subjektiv.
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 20:11     #6
quattro209   quattro209 ist offline
Freak
  Benutzerbild von quattro209
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 595

Aktuelles Fahrzeug:
Golf GTI MKVI, von Zeit zu Zeit Firmenwagen

M-R ****
Zitat:
Original geschrieben von racertobikraft
Hi
Ich finde ingesamt den 1er für mich am besten, aber was die Qualität angeht, habe ich eine andere Meinung, ich sag nur Audi. Aber es ist und bleibt halt doch recht subjektiv.
Dem kann ich eigentlich nicht wiedersprechen, ich kann auch von keinem BMW behaupten, die Anmutung wäre schlecht, es sind halt oft nur die Details die es aus machen. Allerdings muss man auch sagen, dass man mittlerweile bei jeder Premiummarke merkt, dass Kosten gespart werden.

Jedoch ist das Niveau, welches die Premiumkompakten und da gibt es für mich in erster Linie 2 + 1 (also A3 und 1er plus den Golf, der zwar haptisch durchaus in der Liga mitspielt, aber vom Image doch etwas unter den beiden steht), noch sehr hoch und man merkt jeden Cent, den die Autos mehr kosten als z.B ein Ford Focus oder Fiat Stilo.

Die A-Klasse sehe ich eigentlich eher als einen Polo oder A2 Konkurrenten, aber nicht als Kompaktwagen an.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:38 Uhr.