BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2001, 15:59     #1
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
letzte frage bzgl. klimaautomatik und e46

jo,

nachdem mich die niederlassung augeklärt hat, daß die klima stärker die luft in den fahrerraum blasen muss wenn man schneller fährt (soll logisch sein) - wieso logisch?! - will ich mal folgendes fragen:

neben dem display sind 2 gitter. bei mir ist das linke offen das rechte ist zu. warum ist das gitter zu?!

thx

cu


------------------
-hier ist mein Blechhaufen!

-ich HASSE die Klimaautomatik in meinem Wagen!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.08.2001, 16:36     #2
mobitom   mobitom ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von mobitom
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-06***
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 Sportback /E46 Cabrio 318ci

HAL-TC ...
Tach Antiprofi...

Glaub dort sitz der Fühler für die AUC...kann mich aber auch irren


GRUß TOM
Userpage von mobitom
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2001, 21:52     #3
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
@mobitom
Der AUC Sensor im Innenraum ?? Das würde ja keinen Sinn machen. Bis der die Abgase da gemessen hat, hast Du die schon Minuten eingeatmet.
Ich denke mal, das da der Temperatursensor sitzt.

Der Sonnenstandssensor ist glaube ich der kleine Plastikkasten in den Lüftungsschlitzen für die Windschutzscheibe vorne in der Mitte, oder ?

Gruß,
A.

------------------
A.
Polizeivideos vom eigenen Auto sind der Lacher auf jeder Party.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 07:36     #4
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
jo, ich kommentiere nochmal die probs mit meiner klimaanlage, nachdem der verkäufer der nl düsseldorf meinte, sei alles einstellungssache und bei audi etc nicht anders (schwachsinn, mein audi war besser in sachen klima:

das problem besteht eigentlich nur mit den düsen in brusthöhe. linke düse ist zur scheibe/obengedreht, die beiden mittleren zur beifahrerzeite/oben, rechte zur scheibe/oben. klima steht auf 22°+auc+auto. bis 40kmh ist alles wunderbar.

ab 50kmh wirds dann heftiger mit dem luftaustritt. auf der autobahn kann man das dann komplett vergessen, kaum auszuhalten.

wenn ich die klima mauell auf die kleinste stufe regle, hat das überhaupt keine wirkung!! egal ob mittlere stärke oder die kleinste stufe - immer kommt gleich viel luft raus, und zwar ziemlich heftig. hält man ein feuerzeug davor, wir die flamme ausgeblasen - und das bei kleinster (!!) stufe. bei schiebedach auf kippe bläst das teil bei kleinster stufe genauso stark wie auf größter stufe - auch nicht normal.

nu kann mir jeder händler sagen "is normal weil der fahrwind auch stärker ist". welch ein schwachsinn! die klima hat das unabhängig vom fahrwind abzuregeln.

habe ich eine klimaautomatik oder ein durchgehendes loch vom kühler zum fahrgastraum?!

ferner bekomme ich nen super aufreger, wenn morgens draußen 19° sind, und der wagen dann 15min lang warme luft in den fahrgastraum bläst. echt toll.

die einzige abhilfe die ich habe:

während autobahnfahrten muss ich somit auf die klima verzichten und muss ausschalten oder ewig die düsen zudrehen.

aktiviere ich bei der klima den luftaustritt auf kopfbereich (also düsen "unter" der frontscheibe") ist es schon besser. bei langer fahrt wirds dann wiederum im brustbereich zu warm.

also ich kann machen was ich will, das ewige gehampel mit der klimaeinstellung raubt mir den letzten nerv.

so habe ich mir einen wagen für 84tdm nicht vorgestellt.

traurig, traurig bmw.


------------------
-hier ist mein Blechhaufen!

-ich HASSE die Klimaautomatik in meinem Wagen!
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 08:21     #5
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
lass das ding durchchecken, ich hab auch nen e46 mit klimaautomatik, und keins der von dir geschilderten probleme... sollte dein haendler da unfaehig sein, geh zur naechsten niederlassung und seh zu dass die das auf die reihe bekommen... solltest du in der naehe von darmstadt wohnen, geh da zur nl, ansprechpartner herr bognar, der ist echt klasse

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 09:06     #6
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Das mit der Luftstromerhöhung bei höheren Tempo kann ich nicht so ganz glauben:
Früher (E34) war BMW stolz auf eine Stauklappe die dafür sorgte, daß der mit dem Gebläse eingestellte Luftstrom über den gesamten Geschwindigkeitsbereich konstant blieb. Die Klappe sorgte nämlich - jetzt kommts - für eine Verringerung des Luftstroms (ich glaube so ab 100 km/h), da ja bei hohem Tempo der Staudruck an der Luftansaugung zunahm. Und je mehr der Wind von außen pustete stellte sich diese Klappe dagegen.

Zu dem Gitter: Das geschlossene ist nur ein Atrappe aus Designgründen - so ist das Design des Klimabedienteils symmetrisch. Hinter dem offenen Gitter sitzt übrigens einer der kleinsten Motoren im BMW: Dieser treibt ein winziges Gebläse an was dem Temp-fühler dahinter die Luft zufächelt. Hörbar nach abstellen des Motors, da das Gebläse noch einige Zeit nachläuft.

Basti, der auch Audiklimas kennt und mit seiner E46-Klima (3/01) trotzdem recht zufrieden ist (obwohl seeehr empfindlich in dieser Hinsicht!)

------------------
Happiness is not around the corner. Happiness is the corner ...
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 09:18     #7
ufo   ufo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ufo
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: CH-
Beiträge: 100

Aktuelles Fahrzeug:
330i Touring
Hallo

Die geschilderten Probleme sind mir gänzlich unbekannt. Das die Haare auf der Autobahn fast wegfliegen ist jedenfalls nicht normal, ausser das Fenster ist offen Da stimmt was nicht...

Gruss Ufo
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 10:04     #8
mobitom   mobitom ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von mobitom
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-06***
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 Sportback /E46 Cabrio 318ci

HAL-TC ...
@ AndreasP...

irgend ein Sensor wird es schon sein, deshalb "...ich kann mich auch irren.."

Oder doch ne kleine Kamera die uns alle beim hemmungslosen...filmt????

Gruß und schönes Wochenende TOM
Userpage von mobitom
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 10:26     #9
Stefan320i   Stefan320i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Stefan320i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 867

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 3.0i
Da kann ich allen anderen nur zustimmen: bei unserem 330d (6/01) kenne ich keines Deiner Probleme. Da scheint wirklich was nicht in Ordnung zu sein. Ich würde Dir auch empfehlen, mal nen anderen BMW-Händler zu fragen. Habe auch schon die Erfahrung gemacht, daß jeder Händler Dir zu deinem Problem was anderes rät.


------------------
Gruß
Stefan

---
BMW - the only one!
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2001, 10:30     #10
MDK   MDK ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Kreis Karlsruhe
Beiträge: 2.843

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Bei mir isses auch nicht besser (5er):

Ich war noch nie mit automatischen Lüftungen zufrieden. Am besten gefallen hat mir die simple Ausführung im Golf II. 2 Schieber und ein Regler fürs Gebläse. Und ICH habe die Lufttemperatur entschieden (zumindest in Grenzen, da noch kein Klima ).

Ich habe bei meinem Auto auf die Klimaautomatik verzichtet, um genau den Schmarrn nicht mitzumachen. Und was habe ich nun? Eine Teilautomatik, sprich die Temperatur wird doch irgendwie geregelt, aber eben keine digitale Vorwahl. Ich hoffte, eine geregelte Lufteintrittstemperatur zu bekommen, nicht die Regelung der Temperatur im Innenraum.

- ich hab' auch das Problem mit zunehmender Stärke der Lüftung bei steigender Geschwindigkeit - es geht aber grad' noch (mit Nachregeln)
- hab' ich Klimaanlage an und gehe mit der Einstellung zu nah an die Außentemperatur (z.B. 5 Grad kühler) dann blästs in den Fussraum und in den Fond seichwarme Luft . Ich muss ca. 10 Grad kälter einstellen, was nicht unbedingt gesund ist.
- Fahre ich im Winter auf der Autobahn und gehe z.B. wegen einer Geschwindigkeitsbegrenzung vom Gas kommt für 2-3km eiskalte Luft . Dann muss ich wieder nachregeln und mal kurz auf 26 Grad stellen - eine Hitzewelle - und wieder zurück.
- im Winter ist es sowieso nur akzeptabel wenn ich in der Mitteldüse vorne auf drei rote Punkte einstelle...
- im Winter fehlen beim 5er die Düsen an den Seitenscheiben links und rechts. Es gibt nur Mitteldüsen. Folge: man kann sich die Seitenflächen der Türen nicht anwärmen (sie kühlen von aussen durch).
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.