BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2001, 13:09     #1
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
ZV beim E46

Wer kennt diese Geschichte:
1. E46-Fahrer stellt seinen Liebling vorm Einkaufszentrum ab und versperrt Ihn gewissenhaft. Kommt ca. 2 Stunden später zum Wagen zurück und stellt mit Entsetzen fest, dass dieser nicht versperrt ist.
2. E46-Fahrer parkt den Wagen in seiner Tiefgarage und versperrt Ihn gewissenhaft. Kommt am nächsten Morgen zum Wagen und stellt mit Entsetzen fest, dass dieser nicht versperrt ist.
3. E46-Fahrer .........

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen? Spinne Ich oder meine ZV? Passiert übrigens nicht nur mir sondern auch meiner Frau.

Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.12.2001, 18:34     #2
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin!

Das kenne ich von meinem ersten (gewandelten) 320d (Bj. 11/1999). Die Werkstatt konnte sich das nicht erklären, sondern meinte, dass der Schlüssel z. B. in der Hosentasche versehentlich betätigt wurde. Darauf versuchte ich es mit dem Zweitschlüssel, ohne bzw. mit anderem Schlüsselanhänger etc. etc. - no chance, passierte mir immer wieder. Außerdem hat dieser Erklärungsversuch hat noch einen entscheidendenHaken: Bei meinem jetzigen 320d (Bj. 06/2000) hatte ich das noch nie...

Gruß
Al
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 18:40     #3
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Ihr habt bzw. hattet ja nicht zufällig ein Autotelefon?
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 18:41     #4
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
ein ähnliches phenomän hab ich beim E46 meiner mum mal erlebt.fahrzeug in der tiefgarage abgestellt..alles komplett verschlossen und nachdem man dann am auto zurück war...war auf der fahrerseite die fensterscheibe komplett unten.ist aber auch in der form erst einmal passiert.sonst war bisher nie was.
__________________
gruß
christoph
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 18:46     #5
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Zitat:
Original geschrieben von jordy
Ihr habt bzw. hattet ja nicht zufällig ein Autotelefon?
Nö, ich jedenfalls nicht. Auch mit meinem Handy gehe ich jetzt nicht anders um als bei meinem ersten 320d, d. h. ich lasse es auch schon mal eingeschaltet im Auto liegen.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 19:50     #6
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.604

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Vielleicht sind in der Nachbarschaft irgendwelche funkgesteuerte Geräte, die stören.
Hab das mal bei mir mit fernbedienbaren Steckdosen gehabt.
Da war plötzlich auch öfters mal die Lampe an, die an dieser Steckdose angeschlossen war.

Aber abgesehen davon, gibts noch eine Lösung:
In der Key-/Car-Memory gibts die Einstellung, dass das Fahrzeug 2min nach Entriegeln über Fb wieder verriegelt wird, wenn in der Zwischenzeit keine Tür geöffnet wurde.
Dies soll davor schützen, dass man die FB aus Versehen betätigt, und die Kiste aufgesperrt wird.
Dann ist das Fahrzeug zwar 2min offen, aber immer noch besser, als die ganze Nacht.


Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 21:28     #7
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Danke für Eure Infos. Wir werden das Ganze mal im Auge behalten. Es ist übrigens kein Autotelefon, sondern eine FSE installiert. Allerdings sehe ich da keinen Zusammenhang, da das "automatische" Aufsperren bisher nur passierte, wenn kein Handy drinnen war.

Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2001, 19:06     #8
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Zitat:
Original geschrieben von SB68Manm
Vielleicht sind in der Nachbarschaft irgendwelche funkgesteuerte Geräte, die stören.
Hab das mal bei mir mit fernbedienbaren Steckdosen gehabt.
Moin!

Klingt zwar plausibel, aber auch dagegen spricht, dass mein jetziger 320d diese Macke nicht hat, obwohl ich ihn im Großen und Ganzen genau dort fahre bzw. parke wie meinen ersten 320d auch.

Der Tipp mit der Einstellung der Car-Memory müsste bei grueale tatsächlich Abhilfe schaffen - besser wäre es natürlich, wenn die Ursache gefunden werden würde. Kann es vielleicht sein, dass die Schließánlage in der Serie häufiger geändert wurde? Anfangs gabe es ja noch diese großen Schlüssel (man könnte sie auch Klötze nennen...), später dann die kleineren. Vielleicht war das ja nicht die einzige Änderung.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2001, 19:58     #9
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.604

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von Al@320d
Moin!

Klingt zwar plausibel, aber auch dagegen spricht, dass mein jetziger 320d diese Macke nicht hat, obwohl ich ihn im Großen und Ganzen genau dort fahre bzw. parke wie meinen ersten 320d auch.

Gruß
Al
Es gibt ja mehrere Tausend (Millionen ?) verschiedene Funkcodes, denn sonst würde ja jeder BMW, der irgendwo steht, mit meinem Schlüssel zu knacken sein.
Vielleicht ist gerade der, den sein Auto hat, durch etwas in der Umgebung gestört.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2001, 20:25     #10
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
@ SB68Manm: Hmm...ist möglich, daran habe ich noch nicht gedacht !

Gruß
Al
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.