BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2001, 10:37     #1
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
Motorabdeckung ab, wie beim e36?

hi, habe nen e36 6zyl, will zündkerzen wechseln und dafür muss ich doch diese motorabdeckung abmachen. nur wie mach ich das? will se net zerstören. (das schwarze plastikteil mit bmw-schriftzug drauf).

und den microfilterkasten bekomm ich auch net so ganz gereiht? :-(

merci

HAN Oli
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.12.2001, 10:41     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.492

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die Motorabdeckung ist geschraubt.
Schau mal genau hin. Da sind so kleine Stopfen (1-2cm Durchmesser), die mußt Du raushebeln. Da sind die Schrauben drunter. Sind aber AFAIK Torx-Schrauben.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 10:42     #3
Loki   Loki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 804

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Autogas (PRINS VSI)
In der Motorverkleidung sind runde Abdeckungen drauf die man mit einem Schraubenzieher ausclipsen kann. Schau mal genauer hin, dann siehst du sie. Darunter sind die Schrauben für die Motorverkleidung. Wenn du die ab hast kannst du an die Zündspulen ran, diese müssen als zweites raus. Direkt darunter sind dann die Zündkerzen. Du wirst vielleicht Probleme haben die letzte Zündspule abzubekommen (die in Richtung Fahrerraum) denn dort ist eine Schraube an die kommt man nicht so einfach ran, aber das schaffst du schon

Vergiss nicht beim wieder anmontieren die Masse der Zündspulen anzuschliessen !!!
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 10:43     #4
Loki   Loki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 804

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Autogas (PRINS VSI)
Es gibt einige Dinge im Leben die werde ich nie verstehen, z.B. warum Georg immer schneller ist
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 10:45     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Da sind zwei runde Deckelchen, die kann man mit Hilfe eines ausreichend breiten flachen Schraubendrehers zerstörungsfrei aushebeln. Darunter sind Muttern, die man mit einer (ich gaub es war eine zehner-) Stecknuß (die aus dem Bordwerkzeug paßt) löst, und schon ist der Deckel ab. Vorsicht das die Gummis die an den Auflagepunkten des Deckels aufgesteckt sind nicht abfallen...

Danach noch die Zündspulen ab, und die Kerzen lieben vor dir...

EDIT: @Georg: Torx hab ich da noch nicht gesehen....

Und noch ein Kommentar: Die GT-Domstrebe ist dabei ziemlich im Weg....

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (17.12.2001 um 10:50 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 11:02     #6
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
schnelle und perfekte Hilfe mal wieder hier
einfach das beste bmw-forum.

danke nochmals, geh jetzt schrauben

HAN Oli
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 11:05     #7
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.492

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
@Jan: Wenns keine Torxx sind, müßten es Imbus sein. Ist zumindest beim M so und aus Platzgründen dürften auch beim "normalen" E36 keine Sechskantschrauben verwendet werden (nur logisch gedacht. lasse mich gerne anders überzeugen).

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 11:11     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Befestigt mit "Sechskantmutter mit Scheibe" Nr. 07 12 9 900 681 (Preis: 23 Pfennig)auf Stiftschraube M6x30 mit Gummilager.



Beim M ist das ja alles anders....

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.