BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2004, 17:38     #1
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
116i kein Valvetronic?

Im Prospekt zum 1er wird beim 116er nur erwähnt, dass er Doppel-VANOS hat, aber nichts von Valvetronic. Beim 120 dagegen schon.
Kann es sein, dass der 116 das nicht hat? Wenn ja, warum?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.10.2004, 18:59     #2
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Der 116i kommt ohne Valvetronic, daher vermutlich auch der höhere Verbrauch. Grund? Ist billiger ohne, nehm ich mal an.

Gruß
Tigger
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 20:41     #3
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Der 116i hat keine Ausgleichswellen und auch keine Valvetronic.
Der höhere Verbrauch außerorts (im Vergleich zum 120i) liegt aber eher am 5-Gang-Getriebe, dadurch steigt das Drehzahlniveau.

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 21:03     #4
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Meine Vermutung wäre ja, dass man die Leistung bewusst etwas gedrosselt hat, um doch noch einen größeren Abstand zum bald kommenden 118i zu lassen. Bin mir aber nicht sicher, wieviel Leistung die Valvetronic beim 116 zusätzlich bringen würde.
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 21:36     #5
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Ich glaub nicht, dass der höhere Verbrauch vom Getriebe kommt. Afaik hat der 316ti die gleichen Übersetzungen, verbraucht aber trotz 1,8 Liter Hubraum weniger als der 116i.
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 22:02     #6
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Warum es einen 116 gibt mit 1,8 Ltr. kann ich schon beantworten.
Der Leistungsunterschied ist nicht das ausschlaggebende sondern nur der Hubraum.
So wird in bestimmten EU Ländern bei Fahrzeuge ab 2 Ltr. Hubraum Luxussteuer erhoben und nicht zu knapp. Nur deshalb gibt es eigentlich diesen Motor.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2004, 12:20     #7
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Warum es einen 116 gibt mit 1,8 Ltr. kann ich schon beantworten.
Der Leistungsunterschied ist nicht das ausschlaggebende sondern nur der Hubraum.
So wird in bestimmten EU Ländern bei Fahrzeuge ab 2 Ltr. Hubraum Luxussteuer erhoben und nicht zu knapp. Nur deshalb gibt es eigentlich diesen Motor.
Das hat mit dem Hubraum nichts zu tun... z.B. bei uns in Österreich würd für ALLES und wenn es Klopapier ist die Luxus Steuer einkassiert... Vater Staat braucht Geld
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:22 Uhr.