BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2004, 11:20     #21
Christopher   Christopher ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Christopher
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.363

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 518i E34, Opel Kadett E

HB
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Auf den "sagenumwobenen" Heckantrieb verzichte ich übrigens gerne.
Ehrlich gesagt kann ich da auch keine großen Vorteile sehen. Bin ja bei der 1er Tour den 120d gefahren und vor ein paar Tagen dienstlich den A3 Sportback 2.0 TDI. Ich kann keine großen Unterschiede feststellen, bis auf die Motorcharakteristik.
Zugegeben, ich bin beide male "normal" gefahren, aber wenn der Heckantrieb erst auf der Rennstrecke bzw. bei sehr sportlicher Fahrweise Vorteile hat, ist dies im Alltag ja doch eher nebensächlich.

Zum GTI: Ist wirklich ein interessantes Angebot. Erfreulich auch, die neuen Ausstattungspakete bei den "normalen" Golf-Modellen. Ich kann mich leider bis heute nicht mit dem Heck anfreunden, sonst aber ein sehr gutes Auto.

Gestern kam ja bei Abenteuer Auto ein Vergleich von 1er, A3 Sportback und A-Klasse. Was mir da besonders aufgefallen ist, dass schon wieder die Verarbeitungsqualität vom 1er kritisiert wurde. Irgendwie scheint BMW hier ein wenig zu schludern.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.10.2004, 12:37     #22
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Zitat:
Original geschrieben von Nudel


Selbst wenn man beim Golf noch die zwei hinteren Türen reinbasteln läßt, ist er nur unwesentlich teurer...

Naja

Beim Vergleich 120i vs. Golf GTI macht das nochmal 880€ zu Ungunsten des VW-Käufer-Kontos aus, aber an der Tatsache das der GTI schon fast ein Schnäppchen ist, ändert das wirklich nicht mehr viel.


Aber seit meiner einjährigen MINI Cooper S Zeit weiß ich den Heckantrieb zu schätzen. Mir war das garnicht mehr so richtig bewusst, aber als ich vorgestern Flo´s aka Z8man´s Cooper S noch mal kurz fahren durfte ist mir wieder aufgefallen wie unangenehm die Antriebseinflüsse beim Beschleunigen sind --> nix mehr für mich


Aber wer mit dem VW-Image, oder ohne dem BMW-Image leben kann und weder Scheu vor dem biederen Golf V Design noch vor dem Frontantrieb hat, sollte schnellst möglich zum nächsten VW-Händler


Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 12:50     #23
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
Aber wer mit dem VW-Image, oder ohne dem BMW-Image leben kann und weder Scheu vor dem biederen Golf V Design noch vor dem Frontantrieb hat, sollte schnellst möglich zum nächsten VW-Händler
Gut gesagt, echt

Bin mal auf eine Probefahrt im GTI gespannt, dann kann man ja immer noch genügend rummeckern.
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 13:06     #24
quattro209   quattro209 ist offline
Freak
  Benutzerbild von quattro209
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 595

Aktuelles Fahrzeug:
Golf GTI MKVI, von Zeit zu Zeit Firmenwagen

M-R ****
BMW-Image ist ja schön und gut, bloß sollte BMW da ein bischen aufpassen, nicht das gute Image aufs Spiel zu setzen.

Mal ganz objektiv gesehen entsteht bei mir im Kopf folgendes Bild, wenn ich an BMW denke:

BMW verbinde ich mittlerweile mit einem technisch sehr anspruchsvollen Auto mit einem etwas befremdenden Äusseren und einem sehr kühl gestaltetem und bei weitem nicht mehr so hochwertigem Innenraum wie einst. Durch die viele öffentliche Kritik an Design und Qualität schwindet bei mir unweigerlich das Bild vom sportlichen, dynamischen und sehr hochwertigem Auto made in Germany.

Ich kanns nicht recht in Worte fassen, aber die Autos haben für mich nicht mehr diese grundsolide und hochwertige Ausstrahlung wie einst E34/ E38 /E39 /E46. BMW ist einfach nicht mehr das was es für ich einmal war.
Früher hatte BMW das gewisse Etwas, dass Audi z.B. noch nicht hatte und wo man sagen konnte, das bekomme ich wirklich nur von einem BMW vermittelt.

Sicher tun da die Medien einiges um das Bild von BMW zu verändern (siehe Kritik an I-Drive) und so entsteht auch durch die Medien der Eindruck, dass der Einser ausser dem Heckantrieb und dem Längsmotor nix besonderes zu bieten hat und trotzdem dem A3 nicht so überlegen ist, was Fahrdynamik angeht, wie man es sich anfangs erhofft hat.

Wie gesagt, damit will ich jetzt gar nicht sagen, das BMW schei$e ist. Ich wollte damit nur zu Ausdruck bringen, dass ich heute aus vielerlei Gründen ganz andere Werte mit dem Namen BMW verbinde als noch vor 8 Jahren und das dieses Bild im Kopf nicht unbedingt besser oder schöner ist.

Denn wenn es so weiter geht in unserem Land, dann kann es auch BMW mal sehr hart treffen.
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 13:11     #25
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Zitat:
Original geschrieben von quattro209
Denn wenn es so weiter geht in unserem Land, dann kann es auch BMW mal sehr hart treffen.
Klar.. aber nach VW denn ob die es überhaupt in nächster Zeit schaffen, wieder auf die Beine zu kommen.. in unserem Land.

Letztendlich kann es sämtliche Autohersteller treffen.
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 17:09     #26
Daniel_BW25   Daniel_BW25 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: D-74xxx Heilbronn
Beiträge: 203

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330D Cabrio
Bin selbst seit eh und je Golf GTI Fahrer gewesen. Zweimal im Golf 4 und würde trotz des höheren Preises mir nen BMW und keine VW holen. Hatte nur Probleme mit den Autos und von Kundenfreundlichkeit ganz zu schweigen.

Mittlerweile ist sogar nen Ölwechsel bei VW teurer als bei BMW.
Userpage von Daniel_BW25
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 19:01     #27
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von quattro209
BMW-Image ist ja schön und gut, bloß sollte BMW da ein bischen aufpassen, nicht das gute Image aufs Spiel zu setzen.

...


Wie gesagt, damit will ich jetzt gar nicht sagen, das BMW schei$e ist. Ich wollte damit nur zu Ausdruck bringen, dass ich heute aus vielerlei Gründen ganz andere Werte mit dem Namen BMW verbinde als noch vor 8 Jahren und das dieses Bild im Kopf nicht unbedingt besser oder schöner ist.

Denn wenn es so weiter geht in unserem Land, dann kann es auch BMW mal sehr hart treffen.
Sehe ich auch so. Image bekommt man nicht innerhalb kurzer Zeit und man zerstört es auch nicht innerhalb kurzer Zeit. ich denke BMW ist zZ erfolgreich, besonders der E46 ging ja sehr gut, durch das gelungene facelift sogar über den Modellzyklus immer besser. Aber die konsequente Missachtung früherer Werte (Fahrerorientierung, eher schlichtes Design) kann sich irgendwann rächen. Zumal Mercedes immer sportlicher wird (schonmal einen Facelift- C-Klasse gefahren?) und Audi immer weiter aufholt. Ich habe kürzlich sogar gelesen, dass für den nächsten neuen A4 diskutiert wird sich mehr einer ausgegelchenen Achslastberteilung zu nähern. Und der GTI wird dem 1er definitiv Käufer abjagen und zwar nicht wenige davon bin ich überzeugt. Ausserdem poliert er nebenher auch das Image der normalen Golf auf. Mal sehen wie der E90 wird, der 3er ist DAS Standbein von BMW...

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 19:13     #28
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Wenn Audi schon über eine 50:50 Achslastverteilung nachdenkt, sollten sie endlich auch mal über Heckantrieb nachdenken. Das macht fahrdynamisch auch einiges aus..
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2004, 19:45     #29
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Manchmal kommt es einem so vor als ob BMW einige Trends verschläft. Beispiel Standheizung. Bei den meisten Modellen nicht ab Werk lieferbar. Oder Allrad. Auch nur bei wenigen Modellen und wenn dann nur mit einer Motorisierung. Oder SMG.

Man kann sich z.B. alle diese Wünsche in einem A3 erfüllen. Das perfekte Winterauto mit Allrad und Standheizung und wenn man will noch mit 250PS V6. Und dann gibts auch kein Gemecker mehr wegen dem Frontantrieb

Nächstes Beispiel: Power. Außer bei den handverlesenen M Modellen ist meist bei 231 PS Schluß (5er und größer mal ausgenommen). Bei Mercedes gibt es in 13 (!!!) Modellen den 5,5 Liter AMG V8. Das ist doch Wahnsinn. Nicht dass man das alles braucht, aber es zieht auch die anderen, schwächeren Modelle mit hoch.

Bei BMW heißt es momentan, wie schon oft von Euch erwähnt, sich mit gewöhnungsbedürftigem Design und karger Innenraumausstattung anzufreunden.

Ich trauere heute schon dem E46 hinterher. Zugegeben nicht der Reißer schlechthin, aber gefällig und irgendwie solide.

Ich gönne BMW den Erfolg den sie gerade haben, vorallem auch weil viele Freunde und Bekannte von mir dort arbeiten. Ich finde aber sie sollten es mit schamloser Aufpreispolitik und zu polarisierendem Design nicht übertreiben.
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2004, 01:01     #30
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Inwiefern beurteilst Du den E46 als solide? Was ist dann der E36? Damit gab es - wenn ich mal das 3er Forum so durchforste - deutlich weniger Probleme. Oder kommts mir nur so vor?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.