BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2004, 16:08     #41
Wickeda   Wickeda ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d
Bei Hitze sagt der 1er schon früh genug bescheid.

Außerdem haben alle anderen BMW Modelle, außer den Ms, auch nur eine Wassertemperaturanzeige, deren Aussagekraft, so oder so, mager ist.

Wenn das Wasser warm ist, muss noch lange nicht das Öl auf Betriebstemperatur sein.
Ich würde empfehlen, den Wagen immer etwas warm zu fahren; vor allem im Winter. Ob die Wassertemperaturanzeige dafür so hilfreich war - naja...

Also immer ein paar Kilometer langsam angehen lassen. Ist besser für den Motor und den Geldbeutel.

Gruß,

Wickeda


PS: Mein erster Post bei euch.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.09.2004, 16:36     #42
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Hi
Ich fahr meinen Motor immer ein paar Kilometer ein und das ist für mich auch keine große Einschränkung.

@Wickeda
Herzlich Willkommen im Forum !
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 17:32     #43
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Chrono-Paket ist Aber man kanns auch übertreiben. Wie beim Phaeton, der neben Tankuhr und Wassertemperatur auch noch Öltemperatur und Bordnetzspannung (!) anzeigt.

Ich würde sagen, die Konfiguration im E46/E39 - Tankuhr, Wassertemperatur, Momentanverbrauch/beim M Öltemperatur - war optimal. Der aktuelle Weglass-Trend ist sicherlich auf den Sparwahn der Bosse zurückzuführen. Übrigens, der 1er hat definitiv KEINE Anzeige, wie erwähnt, nur eine Art "Warnlampe".

Technisch gesehen gibt es keinen Grund, die Anzeige wegzulassen. Ältere Autos kommen genau so oft/selten in den roten Temperaturbereich wie neuere - nämlich im Falle eines Defektes. Und die Sache mit dem absolut problemlosen Kaltstart bezweifle ich nach wie vor.
Übrigens kann ich auch nicht bestätigen, dass sich das Kühlwasser schneller erwärmt als das Motoröl. Was von beiden jetzt schneller seine Betriebstemperatur erreicht, ist mir selber schleierhaft. Gerade bei den neueren (Hochleistungs-)Motoren mit diversen Öl/Wasser-Wärmetauschern hab ich schon die unterschiedlichsten Angaben über deren Erwärmung gelesen...
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 18:51     #44
rota   rota ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 471

Aktuelles Fahrzeug:
3er E46 LCI, Z4 E85 LCI, 3er F30
Zitat:
Original geschrieben von weberflo
Chrono-Paket ist Aber man kanns auch übertreiben. Wie beim Phaeton, der neben Tankuhr und Wassertemperatur auch noch Öltemperatur und Bordnetzspannung (!) anzeigt.
ich finds nicht unpraktisch...bei nem Auto bei dem so oft die Bordnetzspannung abfällt ist's doch recht gut wenn man frühzeitig Bescheid weiß, dass die Karre gleich wieder fürn n'Wochenende nichtmehr geht...oder der Massagesitz nichtmehr geht...oder die Lüftung anstatt unbemerkbar garnichtmehr geht...oder sogar die PDC ausfallen könnte... aber naj...Hauptsache die Nebelscheinwerfer gehen an xD
Userpage von rota
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 19:29     #45
Steak   Steak ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Steak

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: CH-
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
M3 SMG E46 / 850Ci

zwenighirn
Zitat:
Original geschrieben von weberflo
Übrigens kann ich auch nicht bestätigen, dass sich das Kühlwasser schneller erwärmt als das Motoröl. Was von beiden jetzt schneller seine Betriebstemperatur erreicht, ist mir selber schleierhaft. Gerade bei den neueren (Hochleistungs-)Motoren mit diversen Öl/Wasser-Wärmetauschern hab ich schon die unterschiedlichsten Angaben über deren Erwärmung gelesen...
Also beim M346 ist die Kühlwasseranzeige auf halb, wenn die Oeltemp noch unter 50 Grad ist. Ab dann dauerts noch ein paar(!) km bis Oel Betriebstemp. von ca.80 Grad hat. Im Winter noch länger.
__________________
Der Mensch ist ein Jäger und Sammler. Dies war er schon immer, und dies wird er auch immer bleiben!
The Cool Stuff
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 19:52     #46
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.828

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Original geschrieben von rota
ich finds nicht unpraktisch...bei nem Auto bei dem so oft die Bordnetzspannung abfällt ...oder der Massagesitz nichtmehr geht...
Massagesitz?? Mini??

@weberflo
lieber zu viele Anzeigen als zu wenige - als Negativ-Beispiel ist hier (imho) Mercedes anzuführen, wo eine große Analog-Uhr links neben dem Tacho ist (da hätte man mindestens 3 sinvolle Anzeigen unterbringen können...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 21:54     #47
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Und ich hab mich die ganze Zeit gewundert, warum bei diesem Tread die Beitragszahl so hochschnellt. Und dann schau ich rein und sehe dass hier wieder mal ein Glaubenskrieg entfacht ist incl. massiver Anmachen und Rausschmiss- hier wirds echt nie langweilig
Warum die Temperaturanzeige bei immer mehr Autos wegfällt ist mir auch schleierhaft, aber IMHO ist die auch im E46 nicht wirklich richtig: Die Nadel bewegt sich zwar anfangs brav und kontinuierlich in die Mitte, bleibt dann aber da felsenfest unabhängig von Aussentemperatur, Last und Geschwindigkeit stehen. So genau wird die bestimmt nicht eingeregelt, ist wohl eher ein Instrument zur Beruhigung Und das ist auch bitter nötig jeder, der mal z.B. im E34 einen Wasserpumpenschaden auf der Autobahn hatte wird mir zustimmen, dass zeitweise das Thermometer zum am meisten beachteten Instrument -noch vor dem Drehzahlmesser- werden kann
Die Kommentare ie zeigen mir aber auch dass es gut ist Ex-Opa Autos zu kaufen und auf jeden Fall von Vorführ-, Jahreswagen und dergleichen die Finger zu lassen, wenn es so vielen Leuten einen Harten macht ihren Motor gleich nach dem Anlassen in den Begrenzer zu jubeln

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 22:06     #48
Herrenfahrer   Herrenfahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Herrenfahrer
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 1.397

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3.0 TDI DPF Quattro Limo SG
Also bei meinem A6 fand ich die Öltemperaturanzeige wunderbar. Das Instrument zeigte bei schnellen Auobahnfahrten auch direkt die höhere Temperatur an. Beim Warmfahren dauerte es wirklich immer doppelt so lange bis nach dem Wasser auch das Öl warm war. Wirklich sehr sinnvoll.
Also so ca. 10 Minuten dauerte es bis der Motor auf Temperatur war. (TDI)

Gruß Reiner
Userpage von Herrenfahrer
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 13:24     #49
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.828

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
@Reiner
das war ein C4, oder? Hatte ich auch mal, die Zusatzinstrumente sind (außerdem hat beim Audi die Verbrauchsanzeige immer genau gestimmt, die BMW-Anzeigen lügen mich immer an)...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 13:35     #50
theflow   theflow ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 81669 München
Beiträge: 310

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio individual / 330d touring / Z4C 3.0si / Monster S4R
Ich seh schon shneapfla, wir haben den eindeutig gleichen Geschmack!

VERBRAUCHSANZEIGE Audi??? Meinst Du die im BC, oder? Bei meinem S3
habe ich damals den Korrekturfaktor anpassen lassen, dann hat sie auch 100% gestimmt, aber das geht beim E46 doch auch, oder? (wenn auch bei meinem nicht nötig)

ABER die alten A4 und A6 Zusatzinsturemente sind der nakte Wahnsinn, einfach perfekt dezent. Haben die neuen aber leider auch nicht mehr, auch wenn einige lachen war das für mich das letzt KO Kriterium gegen den S4 V8. ...man muss eben Prios setzen

Flo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.