BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Klick hier, um zu Infos und den Anmeldungformularen zum 13. BMW-Treff Usertreffen am 09.08.2014 in der Hessenmühle bei Fulda zu kommen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Tuning
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2012, 23:01     #771
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 80807 München
Beiträge: 5.358

Aktuelles Fahrzeug:
130i Coupe & HD Dyna

M - **1309
also bei nem Threadtitel "Gesammelte Erfahrungen mit Fa.Regelin und Chiptuning" wundert es mich jetzt eigentlich nicht so sehr, dass es hier 77 Seiten lang um Regelin geht
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein 130i Coupe
3L Hubraum statt 3L Verbrauch!
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 26.07.2012, 10:51     #772
SpeedyG.   SpeedyG. ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von SpeedyG.

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-78609 Tuningen
Beiträge: 1.420

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 e92

XX-XXXX
Zitat:
Zitat von pat.zet Beitrag anzeigen
Nee müssen tut man das nicht !
da gibts ...............
Aber das will keiner lesen
Das richtig was du sagst. SGS meinst du sicherlich.

Aber dennoch ist regelin nicht schlecht in dem was er tut. Und der Erfolg gibt ihm recht.

Grüße auch an Sven
__________________
BMW Kompressor verkauft!
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 09:10     #773
pat.zet   pat.zet ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D 63263 Neu-Isenburg
Beiträge: 226

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 2,0, e36 332 Touring

of-zz1XX
Hi Speedy
Leider muss man sagen das erfolg so lange er von"Laien "beurteilt wird eher relativ ist , da die wenigsten User eines KFZ in der lage sind eine datenstands software überhaupt zu beurteilen, das was die meisten können, ist feststellen ob der Motor gefühlt anders läuft, mehr aber auch nicht .
Meiner Erfahrung nach war der Datensatz den ich bei U R bekommen habe ( BMW beziner ) nicht wirklich gut ganz im gegenteil, da wurde in kennfeldern rumgepfuscht wo man hätte gar nichts machen dürfen, überall mal 20 % erhöht etc.
Was ich leider erst rausfinden konnte nach dem mal jemand rein geschaut hatte der tatsächlich ahnung hatte , deshalb ist der Reglinsatz dann auch raus geflogen ( 300 € in die Tonne )........
Leider muss man sagen sind die wenigsten Chiptuner wirklich selbst in der lage einen Datensatz zu Entwickeln , die meisetn sind halt an eine DSL leitung angeschlossen , und lassen sich " datenkonserven" von mehreren in der Scene bekannten Vertreibern schicken!
Da kann nur ein 75 % Leistungstuning bei raus kommen, oder noch schlimmer fehlfunktion die sich keiner erklären kann ......
Die Fehler Quote potentiert sich mit dem Anspruch der abstimmung z. B. Kompressor & Co da wirds immer abenteurlicher und zum teil so schlecht das motoren schaden nehmen
Meiner Meinung ist z. B. ein LPS der ja in Foren immer als Hinweis für Kompetenz gewertet wird auch kein Qualitätskriterium für eine Abstimmung, denn eine Indviduelle Hardware konfi ist besser im Fahrbetrieb abzustimmen da dort auch alle Fahrwiderstände vorhanden sind, zu dem sollte dann eine überprüfung der Lambda werte mit Breitband stattfinden und nicht mit mit einem abgastetser der dafür nicht taugt ! das sind in meinen augen eher qualitäts kriterien
Was Dieseltuning anbelagt kann ich nichts sagen da mich diese nicht interessieren
Gruß pat
Userpage von pat.zet
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 09:24     #774
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
545i Touring, M3 Cabrio 3.2 SMG Individual

KN-# ###
Hallo,
Zitat:
Zitat von pat.zet Beitrag anzeigen
Hi Speedy
Leider muss man sagen das erfolg so lange er von"Laien "beurteilt wird eher relativ ist , da die wenigsten User eines KFZ in der lage sind eine datenstands software überhaupt zu beurteilen, das was die meisten können, ist feststellen ob der Motor gefühlt anders läuft, mehr aber auch nicht .
Meiner Erfahrung nach war der Datensatz den ich bei U R bekommen habe ( BMW beziner ) nicht wirklich gut ganz im gegenteil, da wurde in kennfeldern rumgepfuscht wo man hätte gar nichts machen dürfen, überall mal 20 % erhöht etc.
Was ich leider erst rausfinden konnte nach dem mal jemand rein geschaut hatte der tatsächlich ahnung hatte , deshalb ist der Reglinsatz dann auch raus geflogen ( 300 € in die Tonne )........
Leider muss man sagen sind die wenigsten Chiptuner wirklich selbst in der lage einen Datensatz zu Entwickeln , die meisetn sind halt an eine DSL leitung angeschlossen , und lassen sich " datenkonserven" von mehreren in der Scene bekannten Vertreibern schicken!
Da kann nur ein 75 % Leistungstuning bei raus kommen, oder noch schlimmer fehlfunktion die sich keiner erklären kann ......
Die Fehler Quote potentiert sich mit dem Anspruch der abstimmung z. B. Kompressor & Co da wirds immer abenteurlicher und zum teil so schlecht das motoren schaden nehmen
Meiner Meinung ist z. B. ein LPS der ja in Foren immer als Hinweis für Kompetenz gewertet wird auch kein Qualitätskriterium für eine Abstimmung, denn eine Indviduelle Hardware konfi ist besser im Fahrbetrieb abzustimmen da dort auch alle Fahrwiderstände vorhanden sind, zu dem sollte dann eine überprüfung der Lambda werte mit Breitband stattfinden und nicht mit mit einem abgastetser der dafür nicht taugt ! das sind in meinen augen eher qualitäts kriterien
Was Dieseltuning anbelagt kann ich nichts sagen da mich diese nicht interessieren
Gruß pat
hmm.

Und wo bekommt man nun so ein 100% (Chip/Software-)Tuning mit Abstimmung im Fahrbetrieb und Lambda-Auswertung?

Grüsse,
__________________
Thorsten - Mein 545i Touring, Mein M3 Cabrio Individual
"4,4-Liter-V8, 333 PS: Der 545i ist für schnelle Manöver in Bodennähe gebaut. Dazu passt das Head-up-Display bestens." Zitat: Autobild 2004
Userpage von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 09:46     #775
pat.zet   pat.zet ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D 63263 Neu-Isenburg
Beiträge: 226

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 2,0, e36 332 Touring

of-zz1XX
Hallo Joesy
da das hier ein "Reglin thread" ist, werde ich aus höflichkeit keine adresse nennen wollen.......
aber geh auf meine User page

http://mein.auto-treff.com/31045-5.bmw

oder schreib mir eine PN ......
Gruß pat
Userpage von pat.zet
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 10:42     #776
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
545i Touring, M3 Cabrio 3.2 SMG Individual

KN-# ###
Hallo Pat,
Zitat:
Zitat von pat.zet Beitrag anzeigen
Hallo Joesy
da das hier ein "Reglin thread" ist, werde ich aus höflichkeit keine adresse nennen wollen.......
aber geh auf meine User page

http://mein.auto-treff.com/31045-5.bmw

oder schreib mir eine PN ......
Gruß pat
ich als Laie würde sagen, gemäss Leistungsdiagramm hat Dein auf 3.2l modifizierter Sauger ein "Turboloch". Anders kann man den Leistungs und Drehmomenteinbruch wohl fast nicht bezeichnen, den der Motor bei 4500 U/min hat.

Wobei es vermutlich unmöglich ist, zu sagen, an was das liegt (Hardware, Software)...
Aber als Referenz für das Chiptuning bei SGS wohl eher untauglich. Sorry. Schade.
Ohne diese beiden Hügel sähe es richtig gut aus!

Grüsse,
__________________
Thorsten - Mein 545i Touring, Mein M3 Cabrio Individual
"4,4-Liter-V8, 333 PS: Der 545i ist für schnelle Manöver in Bodennähe gebaut. Dazu passt das Head-up-Display bestens." Zitat: Autobild 2004
Userpage von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 11:27     #777
pat.zet   pat.zet ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D 63263 Neu-Isenburg
Beiträge: 226

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 2,0, e36 332 Touring

of-zz1XX
Hallo,
DU SCHEINST NICHT AUFMERKSAM ZU LESEN !
von Meinen 3,2l ist gar kein Diagramm zu sehen........
was zu sehen ist , ist das vom Modifizierten 2,8l motor im Compact !
Das von dir angesprochen Loch ist nicht wirklich eins, leg mal ein Linela an und schau mal wo da ein Loch ist ( sehe nur einen Hügel nach oben und kein Loch ) !
Der satmmt vom oe Vanos schaltpunkt der mit dem Standard M50 datensatz nicht mit den Nockenwellen zusammen gepasst hat .......dieser datensatz war zur inbetriebnahme des 323Ti steuergerätes mit 2,8l Parametern und für die Leistungsmessung für die TÜV eintragung vonnöten..
Ist aber behoben der Vanos schaltpunkt ist nun angepasst, durch eine auf die Hardware angepasste Individual Software der motor hat jetzt eine Homogene entfaltung, zu einem erneuten LPS lauf hatte ich noch keine zeit, wird aber bis ende des jahres gemacht.

Was mich persönlich Ärgert ist dein Oberflächliches Vorurteil !
Deine einschätzung was SGS betrifft ist eine Laien einschätzung, mit einem Fazit eines unwissenden......
der Mann ist eine referenz für alle Chiptuner die 6 zyl e36 , e46 , e39 e90 etc bearbeiten.
Das ist ein Fakt und kann sicherlich von jedem der z.B. von s.g. kompressor Profis oder von Chiptuner die nur die prozentuale anhebung beherrschen vermurkste abstimmungen , behoben bekommen haben, bestätigt werden .
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ich vermute mal das du weder die Qualität, das Fachwissen noch die Arbeitsschritte die nötig sind , überhaupt einschätzen kannst..........dir aber ein Vorurteil erlaubst was an der realität vorbei geht .

Gruß pat

Geändert von pat.zet (31.07.2012 um 11:45 Uhr)
Userpage von pat.zet
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 12:20     #778
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
545i Touring, M3 Cabrio 3.2 SMG Individual

KN-# ###
Hallo Pat,
Zitat:
Zitat von pat.zet Beitrag anzeigen
Hallo,
DU SCHEINST NICHT AUFMERKSAM ZU LESEN !
von Meinen 3,2l ist gar kein Diagramm zu sehen........
was zu sehen ist , ist das vom Modifizierten 2,8l motor im Compact !
Das von dir angesprochen Loch ist nicht wirklich eins, leg mal ein Linela an und schau mal wo da ein Loch ist ( sehe nur einen Hügel nach oben und kein Loch ) !
Der satmmt vom oe Vanos schaltpunkt der mit dem Standard M50 datensatz nicht mit den Nockenwellen zusammen gepasst hat .......dieser datensatz war zur inbetriebnahme des 323Ti steuergerätes mit 2,8l Parametern und für die Leistungsmessung für die TÜV eintragung vonnöten..
Ist aber behoben der Vanos schaltpunkt ist nun angepasst, durch eine auf die Hardware angepasste Individual Software der motor hat jetzt eine Homogene entfaltung, zu einem erneuten LPS lauf hatte ich noch keine zeit, wird aber bis ende des jahres gemacht.

Was mich persönlich Ärgert ist dein Oberflächliches Vorurteil !
Deine einschätzung was SGS betrifft ist eine Laien einschätzung, mit einem Fazit eines unwissenden......
der Mann ist eine referenz für alle Chiptuner die 6 zyl e36 , e46 , e39 e90 etc bearbeiten.
Das ist ein Fakt und kann sicherlich von jedem der z.B. von s.g. kompressor Profis oder von Chiptuner die nur die prozentuale anhebung beherrschen vermurkste abstimmungen , behoben bekommen haben, bestätigt werden .
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ich vermute mal das du weder die Qualität, das Fachwissen noch die Arbeitsschritte die nötig sind , überhaupt einschätzen kannst..........dir aber ein Vorurteil erlaubst was an der realität vorbei geht .

Gruß pat
bleib locker .

Ich bilde weder ein Urteil oder Vorurteil, noch habe ich Schwierigkeiten mit dem Lesen!
Ich habe nur meinen Eindruck wiedergegeben, der zugegebenermassen Laienhaft ist. Habe nie etwas anderes behauptet. Und Du kannst das Problem mit der VANOS bzw. deren Ansteuerung erklären - was auch tatsächlich eine meiner nicht geäusserten Vermutungen war.
Allerdings kenne ich den Punkt auch von weiteren Leistungsdiagrammen (andere M52 und M54). Meiner Meinung nach gilt es beim Chiptuning, diesen Punkt (diese Senke) möglichst wenig weiter zu "verstärken".

Vielleicht organisierst Du Deine Userpages etwas strukturierter, dann wird's evtl. besser mit dem Feedback!
Sorry, aber zusammen mit der ebenso chaotischen Homepage und "Preisliste" von SGS war's nicht auf den ersten Blick klar, was ich mir da anschaue!

Es ist nunmal so: auch die Verpackung zählt! Und zu einer professionellen Arbeit, zu einem professionellen Produkt gehört nun mal auch ein professioneller Internetauftritt. Mehr stand nicht zur Verfügung, um mir einen ersten Eindruck zu vermitteln. Ausser einem Leistungsdiagramm, auf dem auch ein Laie sieht, dass sich das nicht schön fährt...

Nur meine Meinung! Ich bin weg...

Grüsse,
__________________
Thorsten - Mein 545i Touring, Mein M3 Cabrio Individual
"4,4-Liter-V8, 333 PS: Der 545i ist für schnelle Manöver in Bodennähe gebaut. Dazu passt das Head-up-Display bestens." Zitat: Autobild 2004

Geändert von Joesy (31.07.2012 um 12:23 Uhr)
Userpage von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 12:39     #779
pat.zet   pat.zet ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D 63263 Neu-Isenburg
Beiträge: 226

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 2,0, e36 332 Touring

of-zz1XX
Zitat:
Zitat von Joesy Beitrag anzeigen
Hallo Pat,bleib locker .

Ich bilde weder ein Urteil oder Vorurteil, noch habe ich Schwierigkeiten mit dem Lesen!
Ich habe nur meinen Eindruck wiedergegeben, der zugegebenermassen Laienhaft ist. Habe nie etwas anderes behauptet. Und Du kannst das Problem mit der VANOS bzw. deren Ansteuerung erklären - was auch tatsächlich eine meiner nicht geäusserten Vermutungen war.

Vielleicht organisierst Du Deine Userpages etwas strukturierter, dann wird's evtl. besser mit dem Feedback!
Sorry, aber zusammen mit der ebenso chaotischen Homepage und "Preisliste" von SGS war's nicht auf den ersten Blick klar, was ich mir da anschaue!

Es ist nunmal so: auch die Verpackung zählt! Und zu einer professionellen Arbeit, zu einem professionellen Produkt gehört nun mal auch ein professioneller Internetauftritt. Mehr stand nicht zur Verfügung, um mir einen ersten Eindruck zu vermitteln. Ausser einem Leistungsdiagramm, auf dem auch ein Laie sieht, dass sich das nicht schön fährt...

Nur meine Meinung! Ich bin weg...

Grüsse,
Da geb ich dir Teilweise recht ! was die SGS Homepage geschichte betrifft

Allerdings sind meine UP`s, ---- 4 userpages, die nicht in sich übergreifend sind ........ aber halt nach meinem ereignisstand geordnet sind.
Zu Sven`s Web auftritt:
Wenn man viel zuspruch hat muss man sich entscheiden ob man sich um sein Kerngeschäft kümmert oder es zu Zeiten macht wo das Hauptgeschäft etwas ruhiger ist.
Dazu kommt wenn man selbst in die Tiefen der Steuerungssoftware eintaucht ( und nicht ein externen Programmierer die Zeitintensiven entwicklungen machen lässt) brauch das sehr viel Zeit.......
......und man kann halt als einzelne Person immer nur das Eine oder das Andere machen.

Die Einschätzung Professionelles auftreten im internet oder riesen hochglanz gefließte Werkstatt + LPS + kaffeautomat + Empfangskomitee = professionelle arbeit
ist glaube ich oft nicht zutreffend, das ist show die halt halt Leute fängt die auf nebensächlichkeiten wertlegen, dahinter verstecken sich oft weniger gute eigenschaften.

Ich persönlich lege keinen wert auf "schöne verpackungen" sondern auf schöne inhalte ich bin auch kein Medienbearbeiter sonst würde ich damit geld verdienen.........
Das schlimme in der heutigen zeit ist, das man einen haufen Müll, 60 % der Leute verkaufen kann wenn man die Verpackung oder das Geschwätz , oder den Marketing text breitenwirksam anwendet ......
Die eigentlichen Eigenschaften werden aufgrund irgendwelcher Schönfärberei in den Hintergrund verbannt.( das beispiel Fairbreeze im TV ist da wohl passend)
Ich will dich da nicht angehen aber du solltest deine Einschätzung etwas Fundierter bearbeiten für infos ist das Inet ja da ......
Gruß pat

Geändert von pat.zet (01.08.2012 um 06:40 Uhr)
Userpage von pat.zet
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 01:10     #780
Luke Duke   Luke Duke ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1
Laufleistungen mit Regelin Tuning

Tach zusammen!

Uff, ich habe jetzt den ganzen (!) Fred durchgelesen. Fazit: Bis auf ganz vereinzelte Ausnahmen, ich glaube sogar nur eine, alle glücklich.

Was mir fehlt ist eine Einschätzung, wie lange die Motoren durchgehalten haben mit dem Tuning. Zeithorizont ist ja mittlerweile genug da (8 Jahre umfasst allein dieser Fred).

Sind schon welche mit Laufleistung über 200.000 km dabei?

LG,

Luke
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Tuning

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:22 Uhr.