BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Fahrberichte
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2012, 10:45     #1
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8.192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 328i Cabrio, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Z4 sDrive35i E89 vs. 135i E82 (oder: N54 vs. N55)

Z4 sDrive35i E89 vs. 135i E82 (oder: N54 vs. N55)



Z4 sDrive35i E89:
EZ: 01.02.2012
Hubraum: 2979 ccm
Leistung: 225KW/306PS
Drehmoment: 400NM bei 1300-5000 U/min
0-100km/h: 5,2 sek
Vmax: 250km/h (abgeregelt)
Gewicht: 1580kg
Getriebe: 6-Gang Handschaltung
Außenfarbe: Tiefseeblau metallic
Innen: Erweitere Lederausstattung Kansas Walnuss
Ausstattung: M-Paket, Navi Prof,...

135i E82:
EZ: 21.02.2012
Hubraum: 2979 ccm
Leistung: 225KW/306PS
Drehmoment: 400Nm bei 1200-5000 U/min
0-100km/h: 5,2 sek
Vmax: 250km/h (abgeregelt)
Gewicht: 1530kg
Getriebe: 6-Gang Handschaltung
Außenfarbe: Alpinweiss uni
Innen: Leder Boston schwarz
Ausstattung: M-Paket, Navi Prof,...


Ich hatte in der letzten Woche das Vergnügen sowohl den Z4 sDrive35i als auch das 135i Coupé kurz hintereinander fahren zu dürfen.
Da habe ich mir gedacht, ich schreibe hier mal einen (definitiv sehr subjektiven) Vergleich der beiden Fahrzeuge.

Karosserie:
Der Z4 macht direkt eine gute Figur. Die lange Motorhaube, das kurze Heck, die geschwungenen Kotflügel. Ein wunderschönes Auto, sowohl innen als auch außen.
Die Übersicht nach vorne leidet natürlich unter der langen Motorhaube, das vordere Ende lässt sich nur erahnen. Dafür ist die Sicht nach hinten trotz kleiner Scheibe erstaunlich gut.
Innen geht der Z4 eigene Wege. Zwar sind die "wichtigsten" Bedienelemente wie von BMW gewohnt, die Klimaautomatik aber hat komplett andere Bedienelemente.
Sieht sehr gut aus, aber hier galt eindeutig: Function follows design. Wenn man z.B. die Temperatur einfach um 1 Grad erhöhen möchte, drückt man bei allen anderen BMWs einfach zwei mal auf den roten Pfeil.
Beim Z4 muss man den Drehregler links drehen, dann sicherheitshalber nochmal hinschauen und kontrollieren, dass man nicht zu weit gedreht hat und danach das selbe für die Beifahrerseite.
Von der erweiterten Lederausstattung war ich ziemlich enttäuscht. Das Leder über dem Armaturenbrett sieht aus als wenn es geprägtes Plastik wäre und ganz ähnlich fasst es sich auch an...
Ansonsten sitzt man im Z4 wie angegossen. Schön tief, knapp über der Straße. Die Luftverwirbelungen im Innenraum halten sich bei offenem Dach in Grenzen, wenn man mehr "Luft" spüren möchte kann man ja noch die Seitenscheiben runter lassen.



Im Gegensatz dazu kommt der 135i richtig altbacken daher. Noch dazu hatte dieses Fahrzeug kein Xenon, d.h. auch die nächtliche Lichtshow macht deutlich weniger Eindruck als beim Z4. Insgesamt ist das Coupé aber deutlich übersichtlicher (vor allem nach vorne).
Innen sieht man dem 1er Coupé deutlich an, dass das Design schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Alles wirkt irgendwie billiger als im Z4 und alles ist deutlich weniger verspielt. Dafür bietet der E82 eine hintere Sitzbank, auf der zwar kein großzügiger Platz herrscht, man aber durchaus auch mal Erwachsene mitfahren lassen kann.
Dazu kommt der deutlich weniger zerklüftete Kofferraum, der auch noch größer ist als im Z4.



Interessanterweise unterscheiden sich die beiden Fahrzeuge weniger in den Außenmaßen, als ich vorher vermutet hätte! Der Z4 ist deutlich tiefer (1291mm zu 1408mm), in der Breite sind beide sehr ähnlich (1790mm zu 1748mm) aber trotz einer weiteren Sitzbank ist der 135er nur 121mm länger (4239mm zu 4360mm)
Noch mehr überrascht war ich, dass der E82 50kg LEICHTER ist als der Z4!

Fahrwerk:
Wie bereits erwartet ist der Z4 deutlich härter abgestimmt als der 135er. Zwar kann man zwischen "Sport"- und "Comfort"-Einstellung wählen, eine Sänfte wird der Wagen aber nie. Gerade größere Schlaglöcher werden hart an die Insassen durchgegeben.
Der 135i gibt sich da nicht ganz so hart, ohne aber weich oder gar schwammig zu wirken. Der Z4 ist insgesamt sehr viel nervöser, läuft schneller Fahrrinnen nach und hat ein beweglicheres Heck.
Leider waren beide Fahrzeuge mit Winterreifen ausgerüstet (mit Vmax-Begrenzung bei 210km/h) so dass ich nicht wirklich in die höheren Geschwindigkeitsbereiche vorstossen konnte.
Insgesamt hinterlässt das 1er Coupé den ausgewogeneren Eindruck. Nicht so nervös wie der Z4, viel stabiler in der Spur gibt der Wagen dem Fahrer mehr Vertrauen.

Motor und Getriebe:
Die Getriebe in beiden Fahrzeugen schalten sich knackig und machen Spaß. Ich weiß nicht, ob beide male das gleiche Getriebe werkelt? Auf jeden Fall konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Sehr wohl einen Unterschied machen aber die Motoren. Soweit ich das herausfinden konnte, werkeln in beiden auch unterschiedliche Motoren: Der N54 (E89) und der N55 (E82), wobei der N55 das neuere Triebwerk ist.
Der N54 im Z4 macht Spaß und man hört auch einen guten Sound aus den Auspuffrohren. Aber das Feuerwerk, dass der N55 im 135i abfeuert stellt den Z4 komplett in den Schatten. Das 1er Coupe zieht nach vorne, dass es eine wahre Freude ist. Der Sound zaubert eine Gänsehaut, ich wollte gar nicht mehr raus aus den Tunnels!
Auf dem Papier sind beide Fahrzeuge in 5,2 Sekunden von 0 auf 100. Diese machen aber im 1er viel mehr Spaß. Der Z4 schwanzelt immer mit dem Heck, der 135i schiebt einfach mit Druck nach vorne. Auch hatte ich das Gefühl, dass der Motor im Z4 nicht ganz so laufruhig wäre und nicht so willig und ruckelfrei hochdreht wie im 135er



Technik und Komfort:
Wie bereits geschrieben: Die Klimabedienung im Z4 ist gewöhnungsbedürftig. Alles andere lässt sich bei beiden gleich bedienen...



Mein Fazit:
Optisch gewinnt der Z4. Sowohl innen als auch außen finde ich ihn deutlich ansprechender. Vom "Freude am Fahren"-Kapitel her aber gewinnt das 135i Coupé und zwar deutlich. Der Wagen hat mir extrem viel Spaß gemacht, der Sound ist klasse und man hat hinten noch eine Sitzbank für Mitfahrer.
Der Z4 ist sicher kein schlechtes Auto und auch sein Motor macht Spaß. Im direkten Vergleich zum 135i aber muss er sich geschlagen geben...

Nachsatz: Mein Fazit ist NICHT davon beeinflusst, dass ich den Z4 mit "Motorölstand niedrig" übergeben bekommen habe und Öl nachfüllen musste und auch NICHT davon, dass mich die Alarmanlage des Z4 morgens um 4:30 Uhr vollkommen grundlos geweckt hat!
__________________
Ich brauch kein Kurvenlicht, ich kann driften...

Suche Mittelarmlehne Leder grau für E36

Geändert von Andreas (04.04.2012 um 12:21 Uhr)
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 04.04.2012, 14:24     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.558

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Citigo
Danke für den Bericht,aber in beiden Fahrzeugen arbeitet der N55 Motor.Nur im Z4 35is oder im 1er M Coupé arbeitet der N54
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Skoda Citigo
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 14:55     #3
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8.192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 328i Cabrio, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Hmmm, da verlässt man sich mal auf Wikipedia und dann passt doch wieder nicht?

Quelle: Wikipedia

N54B30
225 kW (306 PS)
seit 2008 im E82/E88 als 135i Coupé/Cabrio
seit 2009 im E89 als Z4 sDrive35i

N55B30
225 kW (306 PS)
seit 03/2010 im E82/E88 als 135i

Ich hatte das so interpretiert, dass ab 03/2010 im E82 der N55 werkelt, im Z4 aber weiterhin der N54...

Ciao

Andreas
__________________
Ich brauch kein Kurvenlicht, ich kann driften...

Suche Mittelarmlehne Leder grau für E36
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 15:01     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.558

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Citigo
Ok, ich hatte eher gedacht, dass der Z4 auch den N55 bekommen hat. Den N54 (Bi-Turbo) sollte eigentlich nur der 35is haben. Aber wissen tue ich es auch nicht 100%ig
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Skoda Citigo
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 15:08     #5
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8.192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 328i Cabrio, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Wenn ich mir die Bilder hier so anschaue:

http://www.bimmertoday.de/2009/05/26...szylinder-n55/

http://www.automotorblog.com/bmw-n54...into-lawsuits/

würde ich von der Optik (Lage Öldeckel etc) schon sagen, dass der Z4 den N54 hat, der 135i aber den N55.
__________________
Ich brauch kein Kurvenlicht, ich kann driften...

Suche Mittelarmlehne Leder grau für E36
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 18:47     #6
Patt328i   Patt328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Patt328i
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Nähe Berlin
Beiträge: 935

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Ibiza - VW Touran (Firma)

HVL - GO xx
Auf jeden Fall ein schöner Bericht, ich würde sowohl zum Z4 als auch zum 135i nicht nein sagen.
__________________
Mein Ex-328i
Spritmonitor von Patt328i
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 20:11     #7
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8.192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 328i Cabrio, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Nachtrag:
Gefahrene Kilometer Z4: 260 km
Gefahrene Kilometer 135i: 230 km

Die Mehr-Kilometer im Z4 wurden vorallem auf der Autobahn zurückgelegt mit Tempo > 200 km/h.

Durchschnittsverbrauch Z4: 11,5 Liter / 100km
Durchschnittsverbrauch 135i: 12,6 Liter / 100km

Interessanterweise kostet der Z4 auch direkt um die 9000 EUR mehr. Macht den 135er gleich noch sympatischer.
__________________
Ich brauch kein Kurvenlicht, ich kann driften...

Suche Mittelarmlehne Leder grau für E36

Geändert von Andreas (04.04.2012 um 20:36 Uhr)
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 08:56     #8
MarkusH   MarkusH ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: München
Beiträge: 1.117

Aktuelles Fahrzeug:
530i

M-HM xxxx
Nachdem ich ja den Z4 3.5is und das 135i Cabrio fahren durfte, kann ich diese Beobachtungen ebenfalls unterstreichen.
Der 1er ist einfach das alltagstauglichere Auto, welches in Sportlichkeit, Spritzigkeit und Fahrspass dem Z4 in nichts nach steht.
Auch meine Beifahrerin in beiden Fällen, sowie ein Kumpel, der ebenfalls beide Modelle gefahren hat, bestätigen, dass der 1er das bessere Gesamtpaket darstellt.

Viele Grüße, Markus
Userpage von MarkusH
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 09:34     #9
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 11.985

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F02

BB-GT-xx
Yup, E89 s35i (iS)hat ausschließlich den N54. Das Einserle ab LCI den N55.

interessant wäre auch wenn beide DKG hätten (weiß nicht ob's das im Einser gibt) Ich finde das pervers gut.
__________________
Wenn es Räder oder Brüste hat macht es irgendwann Schwierigkeiten!
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 10:41     #10
Robby73   Robby73 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.790

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
jo DKG gibt´s auch im 1er...nur nicht im 1er M Coupe

Gruß
Robby

p.s. finde den 135i klasse aber man wird, vor allem auf der AB, wie ein 70 PS-Kleinwagen behandelt
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Fahrberichte

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue BMW Z4. Martin BMW-News 9 15.12.2008 12:47
Der neue BMW Z4 Roadster. Der neue BMW Z4 M Roadster. (Pressemappe) Albert BMW-News 15 23.02.2006 11:25
BMW auf der NAIAS 2006 (Pressemappe) Albert BMW-News 11 10.01.2006 12:52
Der neue BMW Z4 Roadster. Der neue BMW Z4 M Roadster. (Pressemappe) Albert BMW-News 13 30.10.2005 14:19
BMW auf dem Mondial de l’Automobile Paris 2004 (Pressemappe) Albert BMW-News 9 20.09.2004 11:37






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.