BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Treibstoffe & alternative Antriebstechniken
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2012, 19:16     #1591
wernerlein   wernerlein ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 386

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

K-
Ja oder nein

nun weis ich garnichts mehr soll ich oder soll ich nicht.Mein 3 er bauj.ende 2009 hat ja DPF.Schadet es ? ist er schneller zugesetzt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 14.02.2012, 19:52     #1592
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.380

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Zitat von wernerlein Beitrag anzeigen
nun weis ich garnichts mehr soll ich oder soll ich nicht.Mein 3 er bauj.ende 2009 hat ja DPF.Schadet es ? ist er schneller zugesetzt
Lass es sein, entweder die Bauteile im Auto halten den normalen Diesel aus oder nicht… alles andere ist nur schädlich und von nichts und niemanden fundiert und erprobt.
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 13:01     #1593
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.201

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA LCI
Zitat:
Zitat von snopy 01 Beitrag anzeigen
Hallo Leute
Unter meinen Bekannten die schon seit Jahren rußarmes 2 taktöl beimischen , ist jetzt schon der zweite bei dem der DPF unter 100.000km ausgetauscht werden mußte .
Laut dem BMW Aussage , auch wenn es rußarm ist raucht der Diesel deutlich mehr als öhne 2 Takt Öl und geht zu lasten des DPF . Ich bin da noch unsicher ob ich es beimischen soll
Vielleicht zuviel Kurzstrecke, vielleicht defekte Thermostate und die Temperatur zum Freibrennen nicht erreicht, vielleicht Öl nach Jaso FC anstatt Jaso FD genommen, vielleicht, vielleicht, vielleicht ...

Ich nehme 2T Öl nach Jaso FD mittlerweile im 3. Auto mit DPF und habe null Probleme trotz hoher Laufleistungen gehabt. Im Gegenteil, alle Ansaugteile waren sauber, sogar das AGR. Der DPF tat/ tut seinen Dienst ohne Klagen.

Ich nehme lieber Öl oder Aral Ultimate Diesel als diese Öko-Diesel Plörre mit zuviel Biodiesel und Schwefel.
__________________
Servus
Oliver

My postings are best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 13:05     #1594
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.201

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA LCI
Zitat:
Zitat von schlonzy Beitrag anzeigen
alles andere ist nur schädlich und von nichts und niemanden fundiert und erprobt.
Diese Behauptung ist auch "von nichts und niemanden fundiert und erprobt". Ich liebe solche Aussagen.

Allerdings respektiere ich, wenn Du es für Dich als nicht praktikabel erachtest.
__________________
Servus
Oliver

My postings are best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above

Geändert von oliver_germany (16.02.2012 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 16:28     #1595
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.380

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Zitat von oliver_germany Beitrag anzeigen
Diese Behauptung ist auch "von nichts und niemanden fundiert und erprobt". Ich liebe solche Aussagen.

Allerdings respektiere ich, wenn Du es für Dich als nicht praktikabel erachtest.
Ich versuche hier nur andere vor Schaden zu bewahren.
Fundierte und erprobte Aussagen gibt’s vom Hersteller und die stehen in der Betriebsanleitung oder sind vom Hersteller zu erfragen. In diesem Fall eine klare Sache.
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 16:38     #1596
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.201

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA LCI
Jeder nach seiner Facon ...

Wir fahren zuhause zwei MX-5, Ez.1996 und 2000. Mazda Deutschland sagt, kein E10 tanken. In den USA waren bzw. sind diese Motoren und Fahrzeuge allerdings von Anfang an für E10 freigegeben. Steht sogar in der Betriebsanleitung. Und nein, sämtliche MX-5 sind weltweit technisch identisch ausgliefert worden. Es gibt kein EU-Motor, US-Motor und Asien-Motor.

Das zum Thema Herstellerangaben. Die besagen nur, dass der Hersteller maximal feige ist. Und dass sie es abdrucken macht es nicht wahrer.
__________________
Servus
Oliver

My postings are best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above

Geändert von oliver_germany (16.02.2012 um 16:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Treibstoffe & alternative Antriebstechniken

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Welche oel für 325i ? Pelefuxx Dreier / Vierer 74 28.02.2007 05:38
5er E39 Hoffnung für GM Automat geplagte ! lesen Sie den underground Testbericht! bernie_35 Fünfer 49 12.02.2007 16:35
3er E36 Nur 15W40 Öl für E36? Bizzmark Dreier / Vierer 117 31.08.2006 08:02
3er / 4er allg. motroink steuergeräte kennung aller BNW cabrio_fahrer44 Dreier / Vierer 0 01.03.2006 10:10
Klappern der Hydrostössel vermindern? Dschidschn Automobiles Allerlei 174 07.10.2003 14:32






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:31 Uhr.