BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Treibstoffe & alternative Antriebstechniken
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2012, 20:16     #1591
wernerlein   wernerlein ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 387

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

K-
Ja oder nein

nun weis ich garnichts mehr soll ich oder soll ich nicht.Mein 3 er bauj.ende 2009 hat ja DPF.Schadet es ? ist er schneller zugesetzt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.02.2012, 20:52     #1592
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.441

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Zitat von wernerlein Beitrag anzeigen
nun weis ich garnichts mehr soll ich oder soll ich nicht.Mein 3 er bauj.ende 2009 hat ja DPF.Schadet es ? ist er schneller zugesetzt
Lass es sein, entweder die Bauteile im Auto halten den normalen Diesel aus oder nicht… alles andere ist nur schädlich und von nichts und niemanden fundiert und erprobt.
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 14:01     #1593
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.241

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320dA LCI
Zitat:
Zitat von snopy 01 Beitrag anzeigen
Hallo Leute
Unter meinen Bekannten die schon seit Jahren rußarmes 2 taktöl beimischen , ist jetzt schon der zweite bei dem der DPF unter 100.000km ausgetauscht werden mußte .
Laut dem BMW Aussage , auch wenn es rußarm ist raucht der Diesel deutlich mehr als öhne 2 Takt Öl und geht zu lasten des DPF . Ich bin da noch unsicher ob ich es beimischen soll
Vielleicht zuviel Kurzstrecke, vielleicht defekte Thermostate und die Temperatur zum Freibrennen nicht erreicht, vielleicht Öl nach Jaso FC anstatt Jaso FD genommen, vielleicht, vielleicht, vielleicht ...

Ich nehme 2T Öl nach Jaso FD mittlerweile im 3. Auto mit DPF und habe null Probleme trotz hoher Laufleistungen gehabt. Im Gegenteil, alle Ansaugteile waren sauber, sogar das AGR. Der DPF tat/ tut seinen Dienst ohne Klagen.

Ich nehme lieber Öl oder Aral Ultimate Diesel als diese Öko-Diesel Plörre mit zuviel Biodiesel und Schwefel.
__________________
Servus Oliver

Habt Ihr euch noch nie gefragt, warum wir das Weltraumteleskop Hubble im All reparieren können,
aber nicht in der Lage sind, ein diebstahlsicheres Auto herzustellen? Warum wohl?
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 14:05     #1594
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.241

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320dA LCI
Zitat:
Zitat von schlonzy Beitrag anzeigen
alles andere ist nur schädlich und von nichts und niemanden fundiert und erprobt.
Diese Behauptung ist auch "von nichts und niemanden fundiert und erprobt". Ich liebe solche Aussagen.

Allerdings respektiere ich, wenn Du es für Dich als nicht praktikabel erachtest.
__________________
Servus Oliver

Habt Ihr euch noch nie gefragt, warum wir das Weltraumteleskop Hubble im All reparieren können,
aber nicht in der Lage sind, ein diebstahlsicheres Auto herzustellen? Warum wohl?

Geändert von oliver_germany (16.02.2012 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 17:28     #1595
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.441

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Zitat von oliver_germany Beitrag anzeigen
Diese Behauptung ist auch "von nichts und niemanden fundiert und erprobt". Ich liebe solche Aussagen.

Allerdings respektiere ich, wenn Du es für Dich als nicht praktikabel erachtest.
Ich versuche hier nur andere vor Schaden zu bewahren.
Fundierte und erprobte Aussagen gibt’s vom Hersteller und die stehen in der Betriebsanleitung oder sind vom Hersteller zu erfragen. In diesem Fall eine klare Sache.
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 17:38     #1596
oliver_germany   oliver_germany ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von oliver_germany
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.241

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320dA LCI
Jeder nach seiner Facon ...

Wir fahren zuhause zwei MX-5, Ez.1996 und 2000. Mazda Deutschland sagt, kein E10 tanken. In den USA waren bzw. sind diese Motoren und Fahrzeuge allerdings von Anfang an für E10 freigegeben. Steht sogar in der Betriebsanleitung. Und nein, sämtliche MX-5 sind weltweit technisch identisch ausgliefert worden. Es gibt kein EU-Motor, US-Motor und Asien-Motor.

Das zum Thema Herstellerangaben. Die besagen nur, dass der Hersteller maximal feige ist. Und dass sie es abdrucken macht es nicht wahrer.
__________________
Servus Oliver

Habt Ihr euch noch nie gefragt, warum wir das Weltraumteleskop Hubble im All reparieren können,
aber nicht in der Lage sind, ein diebstahlsicheres Auto herzustellen? Warum wohl?

Geändert von oliver_germany (16.02.2012 um 17:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 19:01     #1597
Fimbi   Fimbi ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 09/2016
Beiträge: 1
Grüß euch,

Bitte verspottet mich nicht :P, ich fahre einen Audi mit 1.9 TDI Pumpe Düse Mkb: BKE

nachdem ich sicher 1000 Beiträge gelesen habe, alle Technischen Daten von "beamter", die Schmierversuche von "henningmotorspor" und die Chemischen Zusammensetzungen von "goldfinger" durchgelesen und in extra word Datein rauskopiert habe... will damit nur sagen das ich mich schon intensiv damit befasst habe.

Auch über Flammpunkt, Aschegehalt und Zündpunkte von Dieselkraftstoff und den 2Taktölen einigermaßen auskenne und mir die Zusammensetzung von herkömlichen als auc Premiumdieseln angeschaut habe,

stellt sich nun mir die Frage was ihr von Pumpedüsen Systemen mit einer Beimischung von 2 Takt Öl haltet?

Es wird immer wieder geschrieben, dass es für CRI Systeme äußerst gut geeignet ist, schön und gut, aber für PD Systeme ließt mal relativ wenig
beamter hat mal in den Anfängen des Threads von dem Überlagern der Schmierwirkungsversuche auf die CRI Pumpe geschrieben. Hast du eventuell auch schon Überlagerungen zur PD Einheit gefunden?

Weiters... da nun der letzte Post länger her ist, wie schaut es mit derzeitigen Kilometerstand eurer Fahrzeuge aus und hattet ihr jemals Probleme in Bezug auf die 2Takt Beimischung?
Und was können die Besitzer der Fahrzeuge sagen, die schon im Jahr 2005 hier im Thread geschrieben haben?

Mt freundlichen Grüßen
Fimbi
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 19:42     #1598
OliW_de   OliW_de ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-71726 Benningen
Beiträge: 936

Aktuelles Fahrzeug:
530d A touring E39, Mercedes A-Klasse W168

LB-SO ****
ich habe meinen 530d A touring (BJ99) mit rund 300 tkm vor 6 Jahren verkauft. Immer mit 2T-Öl gemischt und keine Probleme gehabt, siehe Spritmonitor ID:
__________________
Dream a little dream for me!
Alpina B10-Autogas touring
Userpage von OliW_de
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 22:41     #1599
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.794

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Zitat:
Zitat von Fimbi Beitrag anzeigen
Grüß euch,

...

Weiters... da nun der letzte Post länger her ist, wie schaut es mit derzeitigen Kilometerstand eurer Fahrzeuge aus und hattet ihr jemals Probleme in Bezug auf die 2Takt Beimischung?
Und was können die Besitzer der Fahrzeuge sagen, die schon im Jahr 2005 hier im Thread geschrieben haben?

Mt freundlichen Grüßen
Fimbi
Meinen damaligen E39 530d Touring habe ich bis zum letzten Jahr problemlos mit der Beimischung gefahren. Nie irgendwelche Probleme an Pumpe, Injektoren, etc. 2015 nach einem nächtlichen Zusammenstoß mit einem größeren Teil eines Lkw-Reifens auf der BAB mit 250.000 km verkauft. Meineswissens läuft der Wagen nach Instandsetzung weiterhin problemlos auf die 300.000 km zu.
Die Werte der Abgasuntersuchung lagen immer deutlich unter dem erlaubten Wert.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 22:06     #1600
Amtrack   Amtrack ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 2.968

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi, E64 6er LCI, `96er Audi A8 2,8 5V, `79 IHC 1246
Mein damaliger 150PS Rumpeldüse TDI hat auch klaglos das 2T Öl geschluckt, allerdings blieben nicht mehr als 30tkm Erfahrung übrig, da ein Unfall ihn vorzeitig aus meinem Fahrzeugbestand geholt hat .

In der aktuellen Oldtimer Traktor gibt es einen Bericht über die Dieselpest (organische Zersetzung des Diesels, mit erhöhtem Ethanolanteil steigt die Gefahr), da wird unter anderem auch kurz auf die Auswirkungen des Ethanols im Diesel und die dadurch abgenommene Schmierung der Reiheneinspritzpumpen bzw. Verteilereinspritzpumpen eingegangen (Oldtimer Traktoren eben...).
Kurz: für die Wiederherstellung der Schmierung wird 2T Öl empfohlen.

Die Oldtimer Traktoren sind ja zumeist noch auf deutlich höheren Schwefelgehalt im Diesel und eben keine Beimischung von Ethanol entwickelt worden.
Werde beim IHC also auch ab der nächsten Tankfüllung 2T Öl mit verfahren.
Blöderweise reichen die 90L bei mir so grob für 1 Jahr
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Treibstoffe & alternative Antriebstechniken

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Welche oel für 325i ? Pelefuxx Dreier / Vierer 74 28.02.2007 06:38
5er E39 Hoffnung für GM Automat geplagte ! lesen Sie den underground Testbericht! bernie_35 Fünfer 49 12.02.2007 17:35
3er E36 Nur 15W40 Öl für E36? Bizzmark Dreier / Vierer 117 31.08.2006 09:02
3er / 4er allg. motroink steuergeräte kennung aller BNW cabrio_fahrer44 Dreier / Vierer 0 01.03.2006 11:10
Klappern der Hydrostössel vermindern? Dschidschn Automobiles Allerlei 174 07.10.2003 15:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:32 Uhr.