Thema: 1er E87 u.a. Einser zu teuer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2004, 07:55     #67
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.611

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
ich bin jahrelang sportliche wagen in der kompaktklasse gefahren, aber daß mir der frontantrieb gegenüber den hecktrieblern einen nachteil gebracht hätte, kann ich nicht nachvollziehen.
Im normalen Alltag auf der Autobahn, in langezogenen Kurven etc gibt es auch keinen Unterschied. Warum auch? Der Unterschied ist nur aus Kurven heraus auf Landstrassen deutlich zu merken, hier regeln die Frontantriebskompakten doch teilweise deutlich ab bzw. drehen die Räder durch und man bringt die "Power" nicht auf die Straße. Ob allerdings bei einem Kompaktauto bis 150PS dies nötig ist, ich weiß nicht. Ich hatte vor meinem BMW einen Alfa 147. Mit der normalen 2.0 Maschine hab ich den Heckantrieb nicht vermisst, beim 147GTA mit 250PS auf der Vorderachse ist allerdings schon sehr deutlich zu sprüen, dass ESP wie wahnsinnig regelt!

Es kommt halt immner drauf an, welche Sichtweise man anlegt! Letztens gab es bei Motorvision ein Vergleich mit dem BMW M3 und dem neuen 911. Dort wurde bemängelt, dass der BMW die Kraft nicht so gut auf die Straße bringt ! Klar, der 911 hat ja auch Heckantrieb und Heckmotor. Das ist im Lastfall halt das Optimum! Ist der M3 jetzt damit unsportlich?
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten