Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2004, 18:35     #5
Vuitton   Vuitton ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
520i (E39)
Hallo, man muss Motoren nicht warmfahren. Hab ich noch nie gemacht, bisher hats jeder Motor verkraftet, hatte noch nie nen Motorschaden. Wichtig ist der Ölwechsel und das der Ölstand immer Nähe der max-Marke gehalten wird. Dann gibts keine Probleme wenn man das Auto selbst bei z. B. minus 10 Grad gleich in den Begrenzer jagt und auf der Autobahn immer Dauervollgas fährt

Bin der Meinung wenn bei jemanden am Motor was kaputtgeht, dann so oder so, egal wie man fährt. Im Gegenteil, das schlechteste für einen Motor ist, wenn er ständig in niedrigen Drehzahlen gequält wird.
Mit Zitat antworten