Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2004, 11:59     #9
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
8. Die Positionierung des BMW M5: Der Business-Express.

Wie schon das Vorgängermodell ist auch der neue M5 eindeutig als der „Business-Express“ definiert. Es handelt sich also um ein exklusives Automobil, das vor genau 20 Jahren eine neue Marktnische begründet hat: das Segment der so genannten High-Performance-Limousinen.

Innerhalb des BMW Produktportfolios ist der M5 als reinrassiger Sportwagen positioniert, kombiniert mit den traditionellen Qualitäten einer luxuriösen Limousine. Der M5 rangiert deutlich über den anderen Modellen der 5er Reihe; in seinem kleinen, aber feinen Marktsegment ist der M5 klarer Führer, sowohl vom technischen Anspruch her als auch von seiner Marktbedeutung: Kein anderer Wettbewerber in diesem Segment konnte bisher auch nur annähernd die Stückzahlen dieses Autos erreichen.

Der M5 wird von seinen Besitzern täglich eingesetzt, vornehmlich auch zu längeren Geschäftsreisen. 75 Prozent aller M5 laufen als offizielle Geschäftswagen, meist im Leasing-Verfahren. Die jährliche Kilometerleistung eines M5 erreicht oder übersteigt nicht selten die 100 000-km-Grenze.

Die M5 Kunden sind fast ausschließlich männlich, verheiratet und verfügen in der Regel im gemeinsamen Haushalt noch über zwei weitere Automobile. Sie sind mit 45 Jahren im Durchschnitt einige Jahre jünger als typische 5er Kunden, haben in der Mehrzahl einen hohen Ausbildungsstand und ein überdurchschnittliches Einkommen.

Die M5 Kunden sind in allen selbstständigen Berufen zu finden. Sie haben einen durchaus prestige-orientierten und aktiven Lebensstil. Sportarten wie Golf, Segeln, Reiten oder Powerboot-Fahren gehören ebenso zu ihrer Freizeitgestaltung wie exklusive Fernreisen.
Mit Zitat antworten