Thema: 3er / 4er allg. Komforschließung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2002, 15:37     #39
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Die Lösung?

Also, ich hab mal in Ruhe drüber nachgedacht und den Conrad Katalog gewälzt (hat den eigentlich jeder? ).

Da ich keine Komfortschließung habe (liegt laut BMW an der fehlenden Maut-Schaltung, ich bräuchte neue Motoren für die Fenster und das Schiebedach => zu teuer!), ist mir folgende Lösung eingefallen (bitte um Eure Meinung):

Ich schließe ein einschaltverzögertes Zeitrelais (Conrad ~ €25,-) an den Schließimpuls meiner FB an. Wenn ich den Knopf länger als 2sec drücke, wird das Relais angesprochen und gibt über eine Monoflop-Schaltung einen Impuls an die FH, das SD und die Diebstahlsicherung weiter. Hab mal gestoppt: FH brauchen zum kompletten Schließen ca. 3-4sec, das SD ca. 5sec, der Microschalter der Diebstahlsicherung spricht ja sofort an.
Im Alltag bedeutet das: wenn ich nur kurz den Knopf drücke, verschließt die ZV und sonst nichts, wenn ich den Knopf 3sec drücke, wird die Kiste komplett dicht gemacht und gesichert.

Ist das so umzusetzen oder nicht???
Mit Zitat antworten