Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2001, 22:27     #9
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Moin,
hab zwar kein Coupe aber einen 318i E46 Baujahr 11/99 und inzwischen reichlich Erfahrung mit den Türen/Verkleidungen. Als ich den 3èr im November 99 erhalten habe, hat absolut nix geknistert und geklappert ab ca. 20.000 km ging aber von den Verkleidungen der Fronttüren ein knistern und Klappern aus, mein Händler hat dann mehrmals die Abstandshalter Tür/Verkleidung sowie die Innenfolie gewechselt,dies half dann meistens für ca. 2-3000km, dann gings wieder los, es wurden dann im letzten Jahr geänderte Abstandshalter und neue Trennfolien eingesetzt, dies beseitigte fast alle Störgeräusche Aber nun kommts, da diese Trennfolie mit einen kleinen Klebestreifen am Außenrand versehen ist, muß sie penibel auf einen vorgeheizte Oberfläche sorgsam aufgelegt werden, passiert das nicht sorgfältig genug, muß der Wagen, wenn er draußen stand und es geregnet hat, mit Badelatschen gefahren werden, mein Händler hat diese Folie nun schon 3-4 mal gewechselt zum Schluß hat er sie mit Scheibenhkleber befestigt um den Wagen dicht zu kriegen.
Einmal stand mal wieder das Wasser im Wagen, das meiste hab ich dann mit Industriesauger rausgesaugt, als ich dann den Rest Feuchtigkeit mit der Fahrzeugheizung rausheizen wollte, ist dann natürlich der Thermostat gebrochen(typisches E 46 Problem)und die Heizung ging nicht mehr, da der Thermostat offen blieb.
Mit Zitat antworten