Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2004, 08:20     #6
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
5. John Cooper Works: Neues Tuning-Kit für MINI Cooper S.

Für alle MINI Cooper S Fans, die sich noch bessere Fahrleistungen vom Topmodell wünschen, empfiehlt sich das neue Tuning-Kit von John Cooper Works in West Sussex, Großbritannien. Die neue John Cooper Works Tuning-Version des MINI Cooper S unterscheidet sich neben einem Feinschliff im Design vor allem durch die deutlich gesteigerte Motorleistung und das höhere Drehmoment. Mit seinen satten 155 kW/210 PS wird der MINI Cooper S nach der Tuning-Kur zur ultimativen Fahrmaschine in seinem Segment.

Leistungsspritze für den MINI Cooper S.

Das Tuning-Kit von John Cooper Works umfasst folgende Komponenten:
  • Kompressor mit geändertem Übersetzungsverhältnis für höheres Drehzahl- und Ladedruckniveau
  • modifizierter Zylinderkopf mit bearbeiteten Ein- und Auslasskanälen
  • spezifisches Luftfiltergehäuse
  • Zusatzluftventil mit elektronischer Steuerungseinheit
  • spezieller Luftfiltereinsatz zur Reduzierung der Strömungsverluste
  • Einspritzventile mit höherem Durchsatz
  • modifizierte Motorsteuerung
  • Edelstahl-Abgasanlage mit speziellem Endschalldämpfer
  • spezifische Motorabdeckung
Um die Leistungssteigerung auf 155 kW/210 PS zu erreichen, sind neben den vom aktuellen Tuning-Kit bereits bekannten Komponenten weitere Hoch-leistungsbauteile notwendig. Wie bisher werden ein noch leistungsfähigerer und schneller drehender Kompressor eingebaut sowie ein modifizierter Zylinderkopf, der an die höhere thermische Belastung angepasst ist. Auch die Edelstahl-Abgasanlage mit reduziertem Abgasgegendruck und den markanten Endrohrblenden bleibt unverändert.

Das neue Herzstück ist der von John Cooper Works entwickelte Luftfilter. Sein elektronisch gesteuertes Ventil öffnet bei höheren Drehzahlen einen zusätzlichen Kanal im Luftfiltergehäuse und versorgt den Motor über ein spezielles Filterelement mit mehr Frischluft. Der Vierzylinder entwickelt dann bei 4 500 min–1 ein maximales Drehmoment von 245 Nm und wird dadurch noch agiler. Als angenehmer Nebeneffekt sorgt die Zusatzluftklappe am Luftfiltergehäuse zusammen mit der Abgasanlage für den entsprechend kernigen akustischen Auftritt.

An die höheren Belastungen wurden sowohl die Einspritzdüsen durch höheren Durchsatz wie auch die Zündkerzen durch höheren Wärmewert angepasst. Auch das Motormanagement wurde den Anforderungen entsprechend verändert; so wurde gleichzeitig ein noch spontaneres Ansprechverhalten erzielt.

Das Nachrüstpaket eignet sich sowohl für MINI Cooper S Modelle mit 163 PS als auch für die überarbeitete Version mit 170 PS. Das Tuning-Kit wird ab Herbst angeboten und von autorisierten MINI Händlern und Service-Partnern eingebaut. John Cooper Works ist der einzige anerkannte MINI Tuning-Anbieter, bei dem die MINI Garantie auch nach dem Tuning in vollem Umfang erhalten bleibt.

Für Fahrzeuge, die bereits das bislang angebotene John Cooper Works Tuning-Kit (147 kW/200 PS) eingebaut haben, ist ebenfalls ab Herbst ein Upgrade-Kit mit dem neuen Luftfilter und den neuen Einspritzdüsen erhältlich. In Verbindung mit der angepassten Motorelektronik leisten dann auch diese Fahrzeuge 155 kW (210 PS).

Passendes Outfit für den gestärkten MINI.

Um den sportlichen Fahreindruck des getunten MINI Cooper S zu unterstreichen, bieten John Cooper Works und die autorisierten MINI Händler unter anderem auch exklusive Sportsitze mit Schalensitzcharakter sowie spezielle 18 Zoll-Leichtmetallräder im Sternspeichen-Design mit Runflat-Reifen in der Größe 205/40 R18. Für Motorsportoptik im Innenraum sorgt die dreiteilige Instrumententafel aus Carbonfasermaterial.

Ein weiteres Highlight ist das tiefer gelegte John Cooper Works Sportfahrwerk. Gemeinsam von Spezialisten bei John Cooper Works und der BMW Group entwickelt, sorgt es mit der speziellen Feder-Dämpfer-Abstimmung für ein nochmals gesteigertes sportlich-agiles Handling und ein spontaneres Einlenkverhalten.

Das John Cooper Works Produktportfolio wird in naher Zukunft um weitere sportliche Produkte erweitert.
Mit Zitat antworten