Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2004, 17:59     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BMW International Open 2004 - Sieg für Miguel Angel Jimenez- Cejka auf Rang drei

Der Sieger der mit insgesamt 1,8 Millionen Euro dotierten BMW International Open 2004 heißt Miguel Angel Jimenez. Vor 15.500 Zuschauern feierte der Spanier im Golfclub München Nord-Eichenried seinen vierten Saisonsieg - worauf er München um 300.000 Euro reicher verließ. "Zwei meiner vier Turniersiege 2004 sind mir bei BMW Turnieren gelungen, offensichtlich liegt mir die Marke" so der 40jährige Sportwagenliebhaber, der in diesem Jahr bereits die BMW Asian Open für sich entschied.
Das Verfolgerfeld wurde von dem Franzosen Thomas Levet angeführt, der nach seiner Runde einigen vergebenen Chancen nachtrauerte. "Es gab ein oder zwei spielentscheidende Situationen, bei denen Miguel leider das bessere Ende für sich behielt. Als ich zwei Schläge zurückgefallen war, ließ er sich den Sieg natürlich nicht mehr vom Schläger nehmen", so der amtierende Scottish Open-Champion.

Mit einem fulminanten Schlussspurt (Birdie an der 15, Birdie an der 16, Eagle an der 18) katapultierte sich Alexander Cejka im Endklassement noch auf den 3. Rang, den er sich mit dem Schotten Colin Montgomerie und dem Engländer Paul Casey teilte. "Ich kann zufrieden sein", so die Bilanz des Wahl-Münchners unter dem Applaus seiner großen Fangemeinde, "ich hatte mir zu Beginn der Woche eine Top-5-Platzierung zum Ziel gesetzt und mit meinem 65er-Abschluß noch einmal Alles gegeben."

Zufrieden mit seinem Abschneiden bei den BMW International Open war auch Tino Schuster, der eine Top-10-Platzierung um einen Schlag verpasste. "Es war super, vor solch einer riesigen Zuschauerkulisse gutes Golf zu spielen", so der 26jährige, der sich im Oktober an der Qualifying School für die amerikanische Tour versuchen möchte.

Aktuelle Informationen über das Turnier sind über die Internetadresse www.bmw-golfsport.com abrufbar.
Mit Zitat antworten