Thema: BMW und DTM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2002, 16:56     #9
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Hallo,
also die Tourenwagen-EM kommt - wie schon oben berichtet - im Rahmen der SuperRacingWeekends auf Eurosport zusammen mit der FIA-GT-Meisterschaft.
Die Wagen entsprechen in etwa der DTC, sind nicht sehr spaktakulär, umso verrückter sind einige der Fahrer - letztes Jahr gerieten sich regelmäßig zwei wild gewordene Holländer (Peter Kox und Ducan Huisman) in die Wolle - bis an den Rand der Handgreiflichkeiten. Die Serie müßte an Bedeutung gewinnen, nachdem die Meisterschaft auf Basis der Super-Touring Cars (in Deutschland früher STW) eingeschlafen ist. Das Problem des gesamten Tourenwagensports ist - genauso wie bei den GTs und den Sportwagen - die Zersplitterung in viel zu viele Meisterschaften (DTM, V8Star, DTC, SPC-EM). Das dürfte auch der Grund sein, dass BMW nur auf Sparflamme in der für den Breitensport gedachten Kategorie dabei ist. Ein Start in der FIA-GT-Serie mit dem M3 V8 war wohl angedacht, ist dann aber auf Grund von Reglementänderungen fallen gelassen worden.
Die ALMS kommt - leider meistens nicht live - auch auf Eurosport. Auch da werden die Felder immer dünner, in der höchsten Kategorie die Audi, darunter bei den GTS die Corvette und Viper und bei den GT die 911 GT gegen die BMW V8.
Berichterstattung in Buchform über alle Tourenwagenserien gibt's in der seit 1988 erscheinenden "Tourenwagen Story" von Thomas Voigt, der Band 2001 im Speedpool Multimedia Service (Preis ca. 20 Euro).
Mit Zitat antworten