Thema: 3er / 4er allg. 80-120
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2002, 17:35     #8
WeserDidi   WeserDidi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 204
Ich habe gerade noch einmal ins AMS-Archiv geguckt.

325, Heft 3/1992, S.26: 12.1 s im fünften Gang
328, Heft 4/1995, S.38: 11.1 s im fünften Gang

Etwas merkwürdig finde ich deren normale Beschleunigung bis 200 km/h. Danach würde es von 180 bis 200 weit über zehn Sekunden dauern, aber mein ungetunter braucht dafür sechs Sekunden. Am Tachovorlauf kann es nicht liegen, denn selbst von 200 bis 220 sind es bei mir nur acht
Mit Zitat antworten