Thema: 3er / 4er allg. Automatik und Kickdown im Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2002, 18:34     #1
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
AUTOMATIK-Fahrer helft mir mal bitte

Hallo,
das Thema hatte ich zwar schon mal angesprochen, so richtig hab ich aber noch keine Lösung.

Facts:
- 323ti E36 mit Automatik (keine Schaltgasse) BJ 98
- zieht wie Sau bis ca. 5.700 Umdrehungen, dann wird's Zeit zum Hochschalten

Problem:
- ich mach nen Kickdown
- die Automatik schaltet so weit runter, dass ich irgendwo bei 6.000 Umdrehungen lande
- meine Kiste röhrt wie Sau, zieht aber nicht so wie sie soll (da über ca. 5.700 Umdrehungen)
- richtigen Anschub gibt's erst wieder, wenn die Automatik kurz vor dem roten Bereich höher schaltet
- der Kickdown bringt also gar nix, deshalb nutze ich ihn NIE, sonder gebe maximal Vollgas
- alles völlig unabhängig, ob Aut. auf "S", "E" oder Winter steht

Hab ich das deutlich beschrieben ?

Ich frage mich nun:
- ist das bei Euch auch so?
- Wenn ja: was soll ich mit nem Kickdown? Macht doch in o.g. Konstellation gar keinen Sinn!?
- gibt's an der Automatik vielleicht irgendwas einzustellen, z.B. in welchem Programm bei welcher Drehzahl die Kiste was tun soll?

Gruß
Frank
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html

Geändert von FRANKI323ti (01.01.2002 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten