Thema: 1er E87 u.a. Erster Test 116i?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2004, 00:36     #9
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Der 1er wird auch als 120d oder 123/125i den Abstand zum vergleichbar motorisierten 3er wahren. Die Frage ist, ob man vor allem Wert darauf legt, einen modern ausgestatteten BMW zu fahren und bei der Kostenseite Vernunft walten zu lassen. Das ist die eine Seite der 1er-Idee. Die andere Seite, die, die ich anstrebe, ist die Neuinterpretation der BMW Dynamik in einer Klasse, die so ja schon einmal von BMW besetzt war, aber durch unaufhaltsames Wachstum verlassen wurde. Die Grundidee der 02er und frühen 3er Fahrmaschinen war auf den Punkt gebracht viel Motor in wenig Auto bei erhaltener Alltagstauglichkeit und Sicherheit.
Um das fortzusetzen, gehört in den 1er mindestens der 2-Liter-Vierzylinder, eher noch ein Reihensechser mit +170 PS.

Versteht mich nicht falsch, ich habe mit dem 316i compact auch mal einen anderen Ansatz verfolgt und mit dem "Vernunft-BMW" mehr Spaß gehabt als ich mir in irgend einem anderen 100-PS-Kompakauto hätte vorstellen können, aber eine nicht zu vernachlässigende Interpretation der Kompaktklasse ist ja nun mal die des bezahlbaren Performance-Autos.

Das Argument, dass man für den Preis eines gehobenen 1ers ja schon einen 3er bekommt (egal, ob man die Sache mit Neu- oder Gebrauchtwagen durchspielt), findet sich natürlich in der ganzen Autowelt wieder. Für den Preis eines gut ausgestatteten 3ers bekommt man ein nackte E-Klasse, für den Preis eines vollgepackten X3 einen M3.

Der Knackpunkt ist, ob man will. Ob nicht der leicht übermotorisierte 1er genau den Zweck erfüllt, den der tolle, große und leise E90 3er verfehlt.
Ich würde keinen 520i oder X3 2.0d fahren wollen, auch wenn ich beim Konfigurieren eines 1ers oder Z4 spielend in diese Preisregionen vordringen würde.

Jedem das seine, Sinn macht es IMHO auch, dass BMW den 116i anbietet, für mich macht es aber mehr Sinn, länger zu sparen und MINI zu fahren...


Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten