Thema: 3er / 4er allg. C-Klasse Lichtpaket am E36?!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2001, 08:55     #31
Falcata   Falcata ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-65183 Wiesbaden
Beiträge: 736

Aktuelles Fahrzeug:
530i A E39 BJ 06/02

WI-** 38
hi leute
ich habe da schon an alles gedacht, meine ich

ich brauche für die komplette schaltung einen normalen relais (best nr. 840629 5,95DM)
und einen elektronisches zeitrelais (best nr. 460661 49,95DM), ein paar dioden und ein paar sicherungen....

also wie ihr auch auf dem schaltplan sehen könnt nehme ich den timer um den orginalen relais für nsw anzusteuern. dieses zeitrelais arbeitet auf impuls. die impulse bekomme ich von der zv (die selben adern wo man auch das blinkmodul angeschlossen hat) zum öffnen und zum schliessen (beim öffnen wegausleuchtung bis zum wagen und beim schliessen als allgemeine wegausleuchtung) . damit es kein kurzschluß gibt nehme ich 2 dioden dazu. ich habe vor den zeitrelais auf 60 sekunden zu stellen weil das reicht ja. (relais ist schaltbar von 0,125 sek bis 12 stunden). Den normalen relais nehme ich als abschltung das das ganze nicht leuchtet wenn ich losfahren möchte. da kann ich es wieder (ggf.) manuell einschalten.

am besten: schaut es euch mal an




hier der schaltplan (prototyp)
__________________


Was kann ein Tag schon bringen der mit Aufstehen beginnt.
Mit Zitat antworten