Thema: 3er / 4er allg. C-Klasse Lichtpaket am E36?!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2001, 00:20     #29
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo Falcata

Wie funktioniert das Lichtpaket bei der C- Klasse denn genau? Nur beim schließen? Oder auch beim öffnen? Dann bräuchtest Du ja schon zwei Zeitrelais oder? Das kostet ja immer mehr. Obwohl Du könntest ja auch das Relais zum öffnen mit einer Selbsthaltung ánschließen. Wenn Du dann die Zündung anmachst, dann gehen die Neblis halt aus. Unpraktisch nur, wenn Du etwas einladen willst und dafür ein paar Minuten brauchst. Das wird die Batterie nicht lange mit machen. Also doch ein Zeitrelais. Habe gerade im neuen Conrad Katalog gestöbert. Ein Zeitrelais ausschaltverzögert auf 12 Volt kostet 109 DM.
Ich würde empfehlen ein kleines Relais zu kaufen und parallel zur Spule ein Kondensator zu schalten zb. 4700 µF damit zieht das Relais an und bleibt solange angezogen, bis der Strom aus dem Kondensator verbraucht ist. (Kostet auf jeden Fall viel weniger.) (Um so größer der Kondensator, um so länger bleibt das Relais angezogen und umgekehrt.) Dann natürlich ein zweites Relais um bei "Zündung ein" zu schalten und dem Relais für die Nebels die Masse zu nehmen.
Insgesamt bräuchtest Du also drei Relais mit zwei (großen (4700µF oder 10000µF))Kondensatoren.

Viel Glück.

Ich hoffe Du hälst uns auf dem Laufenden.

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten