Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2004, 12:03     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Premiere im Kinderzimmer: Das BMW Z4 Playcar

Die erste Miniatur mit original Playmobil-Figuren

Viele Eltern, die Sammler von BMW Miniaturen sind, kennen das: Die Sprösslinge sind so fasziniert von den Miniaturen der Eltern, dass diese kurzerhand zum Spielen im Kinderzimmer „ausgeliehen“ werden. Was nicht passt, wird dann passend gemacht: Kleine Spielfiguren werden auf den Fahrersitz gequetscht – denn nur mit einem echten Fahrer macht das Spiel mit dem BMW auch wirklich Spaß.

Damit die Miniaturen der Eltern in Zukunft auf dem Fensterbrett stehen bleiben und die Kleinen trotzdem in den Genuss kommen, mit „echten“ BMW’s zu spielen, hat der bayerische Automobilhersteller in Zusammenarbeit mit Herpa und Playmobil seine Playcar-Serie gestartet. Die Modelle im Maßstab 1:18 sind passgenau auf Playmobil-Figuren abgestimmt. Das ist eine echte Premiere für das Kinderzimmer, denn eine solche Kooperation zwischen Automobil- und Spielzeugherstellern ist neu.

Erster BMW der Playcar-Serie ist der BMW Z4. Der erfolgreiche Roadster aus dem Hause BMW begeistert auch beim Playcar durch sein originalgetreues Design und die authentische Nachbildung von Motor und vielen weiteren Details. Zwei Playmobil-Figuren können in dem robusten – aber gleichzeitig eleganten – Modellauto Platz nehmen.

Das Z4 Playcar ist bei ausgesuchten BMW Händlern, im Internet unter www.bmw-shop.com/lifestyle und im Spielwarenhandel erhältlich. Ausgestattet mit jeweils zwei Playmobil-Figuren wird es zum Preis von 24,50 Euro angeboten.
Mit Zitat antworten