Thema: 3er / 4er allg. erFahrungsbericht 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2001, 10:37     #10
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

zum Chippen: Der Wagen fährt sich danach angenehmer, ist aber im Vergleich zum Serien 330d nicht *das* Tier. Ab 180 kann man sich zwar gut distanzieren, aber vorher hat die Serie zumindest nicht das Problem bei normalem Verkehr hinterherzukommen (rankommen ist nicht drin).
Was es mich immer wieder machen lassen würde: Ich fahre auf der AB nur noch im 5. Die Leistungsentfaltung ist wesentlich kräftiger zu spüren und ich vermisse ein runterschalten überhaupt nicht mehr. Vmax ist zweitrangig und eigentlich uninteressant. Man hat permanent das Gefühl immer (und wirklich immer) genug Kraft zu haben.

Das Differentialsingen an der Hinterachs dürfte übrigens nichts mit dem Tuning zu tun haben... das hatte meiner von Anfang an und wird evtl. Mitte nächsten Jahres (vor Ablauf der Garantie) angegangen. Aber man hört ja auch von *Verschlimmbesserungen*, und darauf kann ich verzichten.

Bin ansonsten mit meinem Wagen 1oo%ig zufrieden.

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten